• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Verfall bedroht die Sieben Königreiche. Der Sohn der dunklen Königin Cersei tritt nach dem Tod von Robert Baratheon dessen Nachfolge an. Doch auch der finstere Stannis und der charismatische Renly Baratheon, die beiden Brüder Roberts, erheben Ansprüche auf die Krone...


Die königliche Gemahlin reißt die Macht immer mehr an sich und droht nicht nur Lord Eddard Stark und seiner Familie zu schädigen...


Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER
RK
Reinhard Kuhnert
DAUER
08:37
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
30. Juni
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
391.3
 MB

Kundenrezensionen

Mbeatnas ,

Nicht Abspielbar

Der Titel ist nicht Abspielbar, auf keinem meiner Geräte!

R B T ,

Wahnsinnig schlecht!

Unfassbar..hatte diese Hörbuch auf der Rückfahrt für den Urlaub runtergeladen. Ich dachte das setzt da an, wo ich aufgehört hatte zu lesen, nach Band 2, stimmte natürlich nicht. Setzte irgendwo in der Mitte ein - gut, mein Fehler.
Aber dann dieser nette Herr, der einem das vorliest und die Übersetzung: Katastrophal.

„Ae“ ist auch grundsätzlich ein „Ae“ bei ihm und kein „ä“. Führt dann zu „Ma-ester“ oder „A-Emon“. Dann ist ein „y“ grundsätzlich ein „ü“ was zu „Bründen“ oder (einer meiner Highlightnamen, Betonung auf dem „A“) „A-rüa“ statt Arya führt.
Die perfekte Kombi war dann „Da-enerüs“.
„Türion“, „Tüwinn“ waren da dann noch die geringsten Übel.
Sehr geil war auch noch Jamie Lennister, der auf einmal „Jame“ war.

Großartig auch die wörtliche Rede des Herren! Nahezu alle Charaktere bekommen so ne bescheuerte Fistelstimme, die so unglaublich nervt, dass ich am liebsten mein Radio aus dem Fenster geworfen hätte. Wenn diese Stimme Kindern Gute-Nacht-Geschichten vorliest, sind die so traumatisiert, dass die nie wieder schlafen.

Meiner Meinung nach muss man die Übersetzung der Serie zu Grunde legen, wenn man Sean Bean als Ned Stark als Cover wählt. Und dann ist es eben „Schnellwasser“ und „Casterlystein“ und „Königsmund“ und nicht „Riverrun“, „Casterlyrock“ oder „Kingslanding“. Geist war auch nicht Geist, sondern Ghost.

7€ die ich lieber für irgendwas Sinnvolles ausgegeben hätte. Ein Furzkissen. Oder für 2€ ein Feuerzeug kaufen, mit dem ich dann einen 5€ Schein anzünden kann.

Vielen Dank audible für dieses Erlebnis.

PS: Gerne meine Mitfahrer fragen. Zitat „Ist es vorbei? Boah Gottseidank. Hab richtig Aggressionen bekommen. So schlecht.“

soeikl ,

Kein Download möglich

Man kann den Titel zwar kaufen aber nicht downloaden ....

Hörer kauften auch