• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Von Tokio nach Hamburg

Als die Eheleute Haubach tot in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona gefunden werden, scheint der Fall auf den ersten Blick klar: Selbstmord. Deshalb hat man auch Inspektor Kenjiro Takeda, Mitarbeiter der Mordkommission Tokio und zurzeit als Hospitant in Deutschland tätig, zum Tatort geschickt. Doch Takeda ist skeptisch. Zu recht, wie sich bald herausstellt, denn es finden sich Spuren, die auf Mord hindeuten, und Verdächtige gibt es auch genug. Gemeinsam mit seiner deutschen Partnerin, Hauptkommissarin Claudia Harms, nimmt Takeda - auf seine Weise - die Ermittlungen auf.

Spannend und ungewöhnlich - ein Japaner und eine deutsche Ermittlerin

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
DM
Denis Moschitto
DAUER
10:50
Std. Min.
ERSCHIENEN
2019
11. Januar
VERLAG
Aufbau Audio / Spotting Image
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
571.9
 MB

Kundenrezensionen

B.L.HH ,

Inspektor kadeda und der lächelnde mörder

B.L.HH
Ich habe alle drei Hörbücher genossen. Der Japaner ist mir ans Herz gewachsen. Ich hoffe, der Auror ist dabei weitere Bücher zu schreiben und auch als Hörbuch rauszugeben. Habe lange nicht mehr so ein gutes Buch gehört. Auch der Sprecher ist fantastisch.
Unbedingte Empflehlung !!!!!

ColorFriend ,

Authentische Geschichte mit vielen Details

Mir hat dieser Krimi viel Freude bereitet, dass ich die folgenden auch gelesen habe. Die durchgängig spannende Qualität und die vielen Details aus den unterschiedlichsten Bereichen würzen die Geschichte. Alles wirkt glaubwürdig und gut recherchiert. Eine manchmal erschreckende Beschreibung unserer Gesellschaft und gemeinschaftlichen Psyche stimmt nachdenklich und erweitert das eigene Bild von der Wirklichkeit. Alles in allem sehr gelungen und lesenswert. Vielen Dank für die anregende Unterhaltung.

chr.hoef ,

Toll geschrieben und erzählt

Sehr gut geschrieben und ermächtigt Spaß den Fall mit zu verfolgen.

Hörer kauften auch