• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!


Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der Sultan verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...


Eine Transatlantikpassage wird zum Albtraum. Packender Psychothrill auf hoher See - ein Ort, wie geschaffen für das perfekte Verbrechen - ohne Polizei und ohne Entkommen...

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
SJ
Simon Jäger
DAUER
05:00
Std. Min.
ERSCHIENEN
2014
30. Oktober
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
236.3
 MB

Kundenrezensionen

Oniva ,

Spannung pur!

Ich war keine Minute gelangweilt und habe mit so vielen überraschenden Wendungen nicht gerechnet! Habe es 2 mal hintereinander gehört!

LordErbchen ,

Spannung pur

Tolle Story; spannend erzählt!

Listen5 ,

Passagier 23

EIGENTLICH mag ich Fitzek. Und EIGENTLICH auch Herrn Jäger als Vorleser. Aber bei dieser Geschichte bin ich etwas enttäuscht: Sie ist spannend, ja, aber gerade "nach hinten raus" kommt es mir sehr an den Haaren herbeigezogen vor. Herr Jäger liest wie immer toll - aber der österreichische Dialekt der alten Dame ging ja wohl voll daneben. Ich finde es wirklich nervig, wenn sich jemand an Dialekten versucht und es dabei einfach nicht kann. Schade, das hat mir die Freude am Hören ziemlich geschmälert. Aber wem das nichts ausmacht, der hat bestimmt volles Hörvergnügen.

Hörer kauften auch