• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer Lyrik mag und das gerne in Verbindung mit Musik, dem sei das Duo "Lyrik & Laute" empfohlen. Seit gut 10 Jahren bringt das Duo Lyrik mit musikalischer Begleitung zu Gehör.

Christine Kahlau, gebürtige Prenzlauerbergerin, schreibt seit über 30 Jahren Gedichte. Fast ebenso lange bringt sie diese in Kombination mit Live Musik auf Lesungen unter die Leute. Der ursprünglich aus Bremen stammende Olaf Garbow spielt und improvisiert auf einer Vielzahl von Instrumenten wie verschiedenartigen Maultrommeln, Gitarre, Leier, Klavier, Rahmentrommel, Flöte sowie mit Stimme und Gesang. Garbow spielt seit Jahren in mehreren kleinen und größeren Musikformationen, bei Bühnenproduktionen und Musikfestivals.

Die Gedichte, im freien Rhythmus geschrieben, wechseln sich ab mit musikalischen Interpretationen, manche werden musikalisch begleitet, manche stehen frei für sich. Die Akteure erzeugen eine Atmosphäre, in der das Gehörte im Zuhörer gleichsam nach und weiterwirkt. Die Texte sind teils philosophisch betrachtend, hinterfragend, teils assoziativ beschreibend, dabei oft kurz und pointiert.

Es gelingt den Beiden, immer wieder eine Art meditativer Stimmung zu erzeugen und das Alltagsgeschehen, wenigstens für kurz, vergessen zu machen. Sie verstehen ihre Lesekonzerte gerne "als Medizin gegen Hektik und Stress", oder auch als "Entschleunigung" aus dem oft so nervösen Alltag.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
CK
Christine Kahlau
DAUER
00:42
Std. Min.
ERSCHIENEN
2014
7. November
VERLAG
Unisono-Records
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
41
 MB