iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Caspar Hauser

Die Trägheit des Herzens

Dieses Buch kann geladen und in iBooks auf deinem Mac oder iOS-Gerät gelesen werden.

Beschreibung

Dieses eBook: "Caspar Hauser" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens ist ein historischer Roman von Jakob Wassermann, erschienen 1908. Der Roman handelt von den letzten sechs Lebensjahren Caspar Hausers in Nürnberg und Ansbach."Die Nürnberger, ein neugieriges Volk", erzählen sich "in den ersten Sommertagen des Jahres 1828, im Vestnerturm auf der Burg" sei "ein Jüngling von ungefähr siebzehn Jahren in Gewahrsam gehalten". Jener "Fremdling" Caspar Hauser sei "der Sprache nicht mächtiger als ein zweijähriges Kind. Andre Nahrung als Wasser und Brot" weist "der Knabe mit Abscheu" zurück. "Er gleicht eher einem adligen Fräulein als einem Bauern". Bürgermeister Binder, Magistratsrat Behold, Freiherr von Tucher und Gymnasialprofessor Daumer machen sich Gedanken um den "Findling". Rittmeister von Wessenig hat einen Brief erhalten, in dem auf die Herkunft des Fremdlings angespielt wird. Daumer schreibt über Caspar Hauser: "Er war immer in einem dunklen Raum gewesen, niemals anderswo… Niemals den Menschen gesehen, niemals seinen Schritt gehört, niemals seine Stimme, keinen Laut eines Vogels… nicht den Strahl der Sonne erblickt". Caspar Hauser hat übernatürliche Fähigkeiten. Er vermag "selbst in tiefer Dunkelheit die Farben zu unterscheiden"
Jakob Wassermann (1873-1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.

Caspar Hauser
In iTunes ansehen
  • 0,49 €
  • Auf dem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verfügbar.
  • Kategorie: Belletristik und Literatur
  • Erschienen: 09.11.2017
  • Verlag: E-artnow
  • Druckseiten: 366 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Voraussetzungen: Das Anzeigen dieses Buchs erfordert ein iOS-Gerät mit iBooks 1.3.1 (oder neuer) und iOS 4.3.3 (oder neuer) oder einen Mac mit iBooks 1.0 (oder neuer) und OS X 10.9 (oder neuer).

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.