iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Dem Dichter sein Richter

Dieses Buch kann in Apple Books auf deinem Mac oder iOS-Gerät geladen und gelesen werden.

Beschreibung

Die sieben Mitglieder der Samstags-Schreibgruppe sind nicht gerade zimperlich, wenn es gilt, sich Feedback zu ihren Kurzgeschichten zu geben. Da prallen Welten aufeinander - ungebremst. Ein fähiger Gruppenleiter muss her, wenn es trotzdem klappen soll mit dem gemeinsamen Auftritt beim Kulturfest. Dumm nur, dass es gleich mehrere Kandidaten gibt - erbitterte Widersacher mit ganz eigener Agenda. Wird die gemeinsame Lesung das gigantische Fiasko, das alle erwarten? Oder gibt es doch noch ein Happy End?

Kundenrezensionen

Kurzweilig

liest sich schnell und gut. Bei den Kurzgeschichten gibts starke und schwache, gut ist aber die Einbindung in eine ziemlich lustige Rahmenhandlung. Kurzweilig.

Dem Dichter sein Richter
In iTunes ansehen
  • 6,99 €
  • Auf dem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verfügbar.
  • Kategorie: Humor
  • Erschienen: 08.12.2014
  • Verlag: Thomas Brand
  • Druckseiten: 250 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Voraussetzungen: Dieses Buch kann nur auf einem iOS-Gerät mit iOS 12 (oder neuer) und Apple Books oder mit iOS 4.3.3 (oder neuer) und iBooks 1.3.1 (oder neuer), oder auf einem Mac mit OS X 10.9 (oder neuer) und iBooks 1.0 (oder neuer) angezeigt werden.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Weiteres von Thomas Brand