• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

1. Aufl., Der Epochenübergang von der Vormoderne in die Moderne wird durch die Industrielle Revolution markiert. Einen anschaulichen Überblick über die Grundzüge dieser die "westliche Welt" prägenden Entwicklung bietet die vorliegende Einführung.



Ausgehend von der Agrarrevolution des 18. Jahrhunderts und der Vorreiterrolle Großbritanniens werden in dieser Einführung die Industrialisierungsprozesse in den europäischen Nationen und Regionen sowie in Nordamerika und Japan im 19. und 20. Jahrhundert beschrieben.



Das Buch belegt anschaulich, welche grundlegenden Veränderungen die Industrielle Revolution in den wirtschaftlichen und sozialen Strukturen, aber auch den politischen und kulturellen Gegebenheiten der Welt bewirkt hat.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2012
13. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
204
Seiten
VERLAG
UTB GmbH
GRÖSSE
1.1
 MB