• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Lebenserinnerungen des Hamburger Lithografen und Verlegers Carl Griese (1857-1933), geschrieben 1930. Griese beschreibt seine Familiengeschichte, sein eigenes Leben in Hamburg, diverse Bücher von lokalgeschichtlicher Bedeutung, seine Zusammenarbeit mit dem Maler und Zeichner C.W. Allers, sowie seine Arbeiten zur technischen Verbesserung von Lithographie und Druck.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2013
21. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
9.5
 MB