• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

In den Jahren 1992-1997 schrieb Andreas Mäckler 23 Kriminalgeschichten für TV- und Frauenzeitschriften, die ein Millionenpublikum erreichten haben und vielfach abgedruckt wurden, auch in Krimi-Anthologien der Verlage Ullstein, Grafit und Ars Vivendi. Männer haben in Andreas Mäcklers Ladykrimis weniger zu lachen – aber das sehr herzlich angesichts ihrer Eroberungsstrategien, mit denen sie in der Damenwelt wildern. Beste Unterhaltung, von der ersten Seite an: 5-Minuten-Krimis für das vergnügliche Lesen zwischendurch.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
11. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
184
Seiten
VERLAG
Xlibri Crime
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Andreas Mäckler