• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Es ist 1936, das Zeitalter der Fische. Kalte Augen, leere Gesichter – Kennzeichen einer Gesellschaft der Angst und des Opportunismus. Jugendliche in einem vormilitärischen Zeltlager, ein toter Schüler liegt im Wald. Doch wer hat den N erschlagen und warum? Der Lehrer hat sich schuldig gemacht, er beginnt Nachforschungen auf eigene Faust. Bald zappelt der Fisch im Netz.


Kristo Šagor präsentiert Ödön von Horváths erfolgreichen Roman als verstörend heutigen Krimi für die Bühne.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2019
3. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
45
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
91
 kB

Mehr Bücher von Kristo Šagor