• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Ägypten im Januar 2011 gegen Mubarak auf die Straße ging, wurde das vom Westen frenetisch gefeiert. Doch viele Touristen meiden das Land seitdem, weil die politische Lage immer noch als heikel gilt. Was aber bedeutet das für ein Land, für das der Tourismus eine der wichtigsten Einnahmequellen darstellt?

Peter S. Kaspar, ausgewiesener Ägypten-Experte und langjähriger Kenner von Land und Leuten, machte sich erneut auf die Reise, um zu zeigen, wie sich Ägypten in kürzester Zeit verändert hat.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2012
18. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
Carpathia Verlag
GRÖSSE
4
 MB

Mehr Bücher von Peter S. Kaspar