iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Lovebits

Liebe, Macs und wilde Mäuse

Dieses Buch ist mit iBooks auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät und auf Ihrem Computer mit iTunes zum Download verfügbar. Bücher können mit iBooks auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät gelesen werden.

Beschreibung

Marc Maus spaziert durch eine seltsame Welt auf der Suche nach der einen großen Liebe. In 42 kleinen Geschichten folgt man dem Erzähler etwa zum Apfelplaneten, belauscht Macs im Verkaufsraum oder erlebt eine Keynote ganz besonderer Art. "Lovebits - Liebe, Macs und wilde Mäuse" erklärt einem nebenbei das Leben: Was zum Beispiel sind "gelbe Tage"?

Die Geschichten von Marcel Magis erschienen über mehrere Jahre in den Magazinen MacNewsPaper und MacLife. Erstmals liegen sie in dieser Sammlung komplett vor. Eine Vorbemerkung des Kolumnisten und Schriftstellers Peter Glaser rundet das Vergnügen ab.

Das Buch ist DRM-frei.

Lovebits
In iTunes ansehen
  • 2,99 €
  • Auf dem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verfügbar.
  • Kategorie: Literatur
  • Erschienen: 23.07.2012
  • Verlag: Motu One
  • Druckseiten: 122 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Voraussetzungen: Das Anzeigen dieses Buchs erfordert ein iOS-Gerät mit iBooks 1.3.1 (oder neuer) und iOS 4.3.3 (oder neuer) oder einen Mac mit iBooks 1.0 (oder neuer) und OS X 10.9 (oder neuer).

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Weiteres von Marcel Magis