• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.



In unserer Titelgeschichte porträtieren wir die amerikanische Schriftstellerin Celeste Ng, die in ihrem Roman „Kleine Feuer überall“ von den Fallen vordergründiger Toleranz in der amerikanischen Reißbrettstadt Shaker Heights mit äußerst klarem Blick erzählt. Wir stellen neun neue japanische Romane vor, die derzeit in unseren Graden für Furore sorgen – oft durch die Übersetzungen von Ursula Gräfe, die wir ebenfalls interviewt haben. Und Jan Böttcher erzählt in „Das Kaff“ amüsant wie empathisch die Nöte eines Mittvierzigers, der wieder zurückzieht von Berlin in die Kleinstadt, in der er aufgewachsen ist.



Die nächste Ausgabe erscheint am 26.6.2018.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1970
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
68
Seiten
VERLAG
Buchkultur VerlagsgmbH
GRÖSSE
85.8
 MB

Mehr Bücher von Hannes Lerchbacher

Andere Bücher in dieser Reihe