iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Prokons Pleite - Wie ein Windkonzern unterging

Prokon

Dieses Buch kann in Apple Books auf deinem Mac oder iOS-Gerät geladen und gelesen werden.

Beschreibung

Acht Prozent Zinsen mit Windrädern – geht das überhaupt? Mit dieser einfachen Frage begannen Anfang 2013 die beiden „Welt am Sonntag“-Reporter Marc Neller und Lars-Marten Nagel ihre Recherchen zum Itzehoer Windkraftproduzenten Prokon. Der umtriebige Firmengründer Carsten Rodbertus hatte damals mit dem Versprechen einer ökologischen Kapitalanlage, die gute Zinsen bringt, mehr als eine Milliarde Euro von deutschen Kleinanlegern eingeworben. Ein Jahr später ist Prokon pleite und 75.000 Anleger bangen um ihr Geld. Dieses E-Book handelt davon, wie es dazu kommen konnte. Gegen den Widerstand von Carsten Rodbertus haben die beiden Reporter hartnäckig recherchiert, Bilanzen gewälzt, Insider ausfindig gemacht, angeblich geplante Windparks gesucht und Dutzende Interviews geführt. Sie deckten auf, wie sehr Werbeversprechen und Wahrheit bei Prokon auseinanderklafften und wie das Unternehmen seine wirtschaftliche Krise verschleierte. Sie stießen auf dubiose Geschäfte mit rumänischen Wäldern und Verstrickungen mit der chinesischen Mafia. Dieses E-Book ist für alle, die wissen wollen, wie Prokon auf die schiefe Bahn geriet. Es fasst die Texte von Nagel und Neller zusammen, die schon früh erkennen ließen, dass Prokon auf ein böses Ende zusteuert.

Kundenrezensionen

Protokoll einer medialen Vernichtung

Dies ist kein Buch, sondern die chronologische Zusammenstellung der "Welt"-Artikel. Dabei wird die Methode deutlich, immer wieder dieselben halbseidenen Formulierungen ("Gewinn- wenn es denn einen gibt...") zu wiederholen. Betrugsanzeigen werden in 5 Artikeln hintereinander aufgeführt, obwohl völlig am jeweiligen Thema vorbei. Sicher haben Prokon und seine Macher Fehler gemacht, vor allem beim Typ B. Aber aus diesem Protokoll wird klar, wie eine Handvoll "Journalisten" den Plan, ein Unternehmen hinzurichten, erfolgreich durchgezogen haben. Pech für die Anleger, Auflage und Klicks für die Medien, Es ist einfach ein Geschäftsmodell.

Prokons Pleite - Wie ein Windkonzern unterging
In iTunes ansehen
  • 2,99 €
  • Auf dem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verfügbar.
  • Kategorie: Finanzen
  • Erschienen: 17.07.2014
  • Verlag: Axel Springer SE
  • Druckseiten: 85 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Voraussetzungen: Dieses Buch kann nur auf einem iOS-Gerät mit iOS 12 (oder neuer) und Apple Books oder mit iOS 4.3.3 (oder neuer) und iBooks 1.3.1 (oder neuer), oder auf einem Mac mit OS X 10.9 (oder neuer) und iBooks 1.0 (oder neuer) angezeigt werden.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.