• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Nr. 1 Spiegel-Bestseller von Mhairi McFarlane! Ein Liebesroman, der hunderttausende Leserinnen begeistert - romantisch, witzig und unterhaltsam.

Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.

»Vielleicht mag ich dich morgen«: eine spritzig-warmherziger und romantischer Liebesroman!


"Eine warmherzige Mischung aus Romantik und Verwirrspiel, perfekt für ein gemütliches Wochenende."

Petra - Buchspezial


"Eine schöne Liebesgeschichte, absolut keine Schnulze."

Neue Presse


"Cooler Frauenroman"

Exclusive


"Spritzige Aschenputtel-Geschichte zum Weglesen."

Emotion

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2015
24. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
1.8
 MB

Kundenrezensionen

Mel Anie Hapunkt ,

Unterhaltsam

Wunderbar geschrieben. Witzig und romantisch

Lesen - meine Damen - Lesen

Ich kann es nur empfehlen

Digitalisierte Gedanken ,

Zum verlieben

Ich habe die ersten Seiten aufgeschlagen und habe die beiden Protagonisten in jeder freien Minute verfolgt. Habe herzhaft gelacht an so manchen Stellen und vor Wut einmal das Licht ausgemacht und wie Anna eine Nacht Ruhe gebraucht. Das Buch ist leicht und schnell zu lesen und perfekt für die Abwechslung zum Alltag. Hervorragend ist die Allgemeinbildung der Autorin, die so schön Witze und Anekdoten in dem Text eingebaut hat. Werde mehr von der Autorin lesen.

alexi1005 ,

Langweilig

Nach einem Drittel musste ich aufhören da niiiccchhhts passiert ist. Das langweiligste was ich je gelesen haben und komplett ohne Handlung aber viel bla bla drum herum

Mehr Bücher von Mhairi McFarlane