Polizeinachwuchs Karl-Heinz (Luke J. Wilkens) hat sich gerade einen Tadel vom Chef abgeholt, weil er einen Großeinsatz gegen Autodiebe versemmelt hat. Zur Strafe muss Karl-Heinz nun auf der Landstraße Verkehrssünder blitzen. Er wittert Gelegenheit zur Wiedereingliederung, als ihm eine Gang hochfrisierter Autobahnraser ins Visier brettert. Coole Jungs und sexy Girls, die mit ihren hochgetunten Flitzern Deutschlands Autobahnen zu ihrem Spielplatz machen. Kurz entschlossen klinkt sich Karl-Heinz undercover in die Clique ein und macht Bekanntschaft mit deren schillernden Charakteren. Bald findet er mehr Gefallen daran, mit 200 Sachen über den Asphalt zu brettern, als seiner Gesundheit und Karriere zuträglich wären. Aber auch die superhübsche Nicki (Henriette Richter-Röhl) hat es ihm mächtig angetan. Karl-Heinz muss zwei Probleme lösen: Wie kriegt er die Bolidenschieber hinter Gitter, damit die Autobahnraser ungestört von der Ordnungsmacht ihr nächstes "Grillfest" feiern können? Und wie zum Teufel soll er seinen neuen Freunden klar machen, dass er eigentlich Bulle ist. Basierend auf dem gleichnamigen Videospiel, das sich millionenfach in Deutschland und derweil auch weltweit verkauft hat. Die adrenalingeladene Hochgeschwindikeits-Acion-Komödie von Michael Keusch bietet ein großes Aufgebot an jungen, aufregenden Gesichtern: Luke J. Wilkens ("Nesthocker"), Niels Bruno Schmidt ("Die Klasse von 99"), Alexandra Neldel ("Erkan Stefan"), Henriette Richter-Röhl ("Marienhof"), VIVA-Moderatorin Collien Fernandes u.v.a.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 6,99 €

Trailer

Trailer

Informationen

Genre
Komödie
Erschienen
Copyright
© Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH

Sprachen

Primär
Deutsch (Stereo, Dolby 5.1)

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Komödie