Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass „Geld keine Ware sein darf“. Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen? fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten. Aus einer kongenial montierten Collage unzähliger, bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente stellen Regisseur Andres Veiel und sein Team ein einzigartiges Zeitdokument zusammen: „BEUYS“ ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume.

    • Rent 4,99 €
    • Buy 11,99 €

Trailers

Trailer

Information

Studio
zero one film
Released
Copyright

Languages

Primary
German (AD, Stereo, Dolby)

Accessibility

SDH
Subtitles for the deaf and hard of hearing (SDH) refer to subtitles in the original language with the addition of relevant, non-dialogue information.
AD
Audio descriptions (AD) refer to a narration track describing what is happening on screen to provide context for those who are blind or have low vision.

Viewers Also Bought

Films in Documentary