Die Geschichte von Jakob, der auf der Suche nach einer Religion ist, die seinem Leben Sinn gibt. Sein Bruder Elí begleitet ihn dabei mit der Kamera. Mit 23 Jahren wendet sich Jakob dem Islam zu und gerät, zunehmend radikalisiert, in Konflikt mit Freunden und Familie, die seinem neu gefundenen Glauben und dem Eifer, mit dem Jakob ihn vertritt, mit Unverständnis, ja Ablehnung begegnen. Ein sehr persönlicher Dialog und eine differenzierte Reflexion aktueller gesellschaftlicher Debatten.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 9,99 €

Trailer

Trailer

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
DOKOMOTIVE Filmkollektiv
Erschienen
Copyright
© 2017 mindjazz pictures

Sprachen

Primär
Deutsch (Stereo, Dolby 5.1)

Zuschauer kauften auch

Filme in Dokumentation