Claire Simmons (Jennifer Aniston) hat Schmerzen. Ihr körperlicher Schmerz erkennt man an den Narben an ihrem Körper und der Art, wie sie sich selbst trägt, in dem sie bei jedem Schritt zusammenzuckt. Ihr emotionaler Schmerz kann sie auch nicht verstecken. Sie hat ihren Mann und ihre Freunde vertrieben - sogar ihre Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzen hat sie rausgeworfen. Die Einzige, die in Claires ansonsten einsamer Existenz bleibt, ist ihre Haushälterin Silvana (Oscar-Kandidat Adriana Barraza), die kaum toleriert, dass ihr Boss Alkohol und verschreibungspflichtigen Pillen braucht. Aber der Selbstmord von Nina (Anna Kendrick), einer der Gruppenmitglieder ihrer Selbsthilfegruppe, fordert eine weitere Fixierung. Claire erforscht die Grenzen zwischen Leben und Tod, Verlassenheit und Herzschmerz, Gefahr und Rettung. Als sie sich in das Leben von Ninas Ehemann (Sam Worthington) und deren Sohn einfügt, könnte Claire vielleicht doch Erlösung finden.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 3,99 €

Trailer

Trailer

Bewertungen und Rezensionen

4,2 von 5
43 Bewertungen

43 Bewertungen

17+ COMMON SENSE

Grim but interesting drama has prescription drug abuse.

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
Warner Bros.
Genre
Drama
Erschienen
Copyright

Sprachen

Primär
Deutsch (Mit Untertiteln, Stereo, Dolby 5.1)
Zusätzlich

Englisch (Stereo, Dolby 5.1), Französisch (Mit Untertiteln, Stereo), Italienisch (Mit Untertiteln), Kantonesisch (Mit Untertiteln), Niederländisch (Mit Untertiteln), Thai (Mit Untertiteln), Tradit. Chinesisch (Mit Untertiteln), Türkisch (Mit Untertiteln)

Zuschauer kauften auch

Filme in Drama