1889 verlässt die Witwe Catherine Weldon New York. Inspiriert von einer Ausstellung will sie ihrer Leidenschaft folgen und als Malerin den berüchtigten Sioux-Häuptling Sitting Bull porträtieren. Alleine bricht sie gen Westen auf, allen Widrigkeiten zum Trotz. Entgegen seines Rufes als skrupelloser Kriegstreiber führt Sitting Bull ein friedliches Dasein in Dakota. Zögerlich willigt er ein, sich von Catherine malen zu lassen. Langsam nähern die beiden sich an. Sitting Bull eröffnet Catherine seine Welt – und tauft sie Woman Walks Ahead, “Frau geht voraus”. Währenddessen bahnt sich um die beiden herum erneut ein Krieg an, der die amerikanischen Ureinwohner aus der Prärie vertreiben soll. Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Künstlerin und Aktivistin Catherine Weldon, die Ende des 19. Jahrhunderts ihrer Zeit tatsächlich weit voraus war. Mit viel Mut stand sie für ihre Ideale ein, verfolgte ihre Passion und kämpfte für mehr Menschlichkeit.

    • 11,99 €

Trailer

Trailer

Bewertungen und Rezensionen

15+ COMMON SENSE

Touching fact-based tale of woman artist has violent scenes.

Informationen

Studio
Bedford Falls Productions
Erschienen
Copyright
© 2018 Inhaberin der ausschliesslichen Nutzungsrechte ist TOBIS

Sprachen

Primär
Deutsch (Deutschland) (Mit Untertiteln, Stereo, Dolby 5.1)
Zusätzlich
Englisch (USA) (Stereo, Dolby 5.1)

Zuschauer kauften auch

Filme in Action und Abenteuer