Als Franz Blum wegen eines Raubüberfalls zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt wird, fällt es ihm zunächst schwer, sich in dieser ganz eigenen Welt zurecht zu finden und durchzusetzen. Vor allem der Insasse Kuul macht ihm das Leben schwer. Doch Blum findet bald einen Weg, sich in der brutalen Gefängnishierarchie seinen Platz zu erkämpfen. Reinhard Hauff erzählt eine parabelhafte Geschichte über erzwungene soziale Anpassung und eine Gesellschaft gegenseitiger Unterdrückung und Ausbeutung.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 7,99 €

Trailer

Trailer

Zuschauer kauften auch

Filme in Drama