Dieser spannende Krimi von Xavier Palud, Regisseur von The Eye, der auf einer Idee von Luc Besson basiert, handelt von einem zynischen Detektiv, der über Intrigen in den Korridoren der Macht stolpert. Eine schöne junge Frau wird spät in der Nacht von ihrem Leibwächter nach Hause eskortiert . Als sie alleine ist, taucht eine schattenhafte Gestalt aus der Dunkelheit auf und erwürgt sie. Ein hervorragend geplanter und durchgeführter Mord. Die Untersuchung wird von dem erfahrenen Detektiv Lassalle durchgeführt, einem Einzelgänger, der fasziniert ist von dem blinden Klavierstimmer, dessen Bilder sich in der ganzen Wohnung befinden. Doch sein überprüftes Alibi und seine Behinderung lassen ihn als Mörder unwahrscheinlich erscheinen. Bald häufen sich die Opfer ohne offensichtliche Verbindung zwischen ihnen, außer den genialen und kunstvoll inszenierten Umständen ihres Todes, so macht Lassalle sich selbst auf die Jagd nach einem Serienmörder. Als er den dubiosen Geschäften in den Korridoren der Macht zu nahe kommt, entziehen ihm seine Vorgesetzten den Fall, aber Lassalle setzt seine Untersuchung mit der Unterstützung seines jungen Partners Héloïse fort. Der Mörder spielt mit ihm und verwickelt ihn in ein hochriskantes Katz- und Mausspiel, in dem Lassalle alles zu verlieren hat.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 9,99 €

Trailer

Trailer

Informationen

Studio
Europa Corp./France 2 Cinéma/Orange Cinéma Séries
Genre
Action
Erschienen
Copyright

Sprachen

Primär
Deutsch (Stereo, Dolby 5.1)

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Action