iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Filme zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Nichts zu verzollen

HD   Ab 12 Jahren

Dany Boon

Öffne iTunes, um eine Vorschau anzuzeigen und diesen Film zu kaufen und zu laden.

Handlung

Nach WILLKOMMEN BEI DEN SCH'TIS die neue Erfolgskomödie von Dany Boon! Das französisch-belgische Grenzörtchen Courquain blickt schweren Zeiten entgegen - seit in Europa so kriminelle Beschlüsse wie das Schengener Abkommen in Kraft treten: die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen. Das jedenfalls findet der belgische Grenzbeamte Ruben. Sein Gegenspieler Mathias Ducatel steht nur wenige Meter entfernt. Die Bedrohung durch den Franzosen ist um einiges gravierender, als all die drogenschmuggelnden Ganoven, die sich hier ebenfalls regelmäßig tummeln. Rubens schlimmste Befürchtungen werden wahr, als er zum mobilen französisch-belgischen Patrouillendienst antreten soll, und das ausgerechnet mit Mathias, der noch dazu mit seiner hübschen Schwester liiert ist.

Kundenrezensionen

Mmes

Pourquoi ne peut on pas choisir la langue pour un film, mais c est seulement possible pour la langue du pays enregistré?
Je suis nouvelle cliente chez Apple et suis bien déçue de ce manque de service. Bien qu'habitant en Allemagne je suis de langue maternelle francaise et j'aimerais voir des films en version originale, francais ou anglais.merci

Platte Klamotte

Leider spreche ich kein Französisch, sodaß ich den Sprachwitz des Originals nicht beurteilen kann.
Leider spreche ich Deutsch, sodaß ich bemerken mußte, daß in der deutschen Übersetzung davon allenfalls noch ein paar müde Kalauer angekommen sind.
Der Rest ist platte Klamotte.
Mit der Einleitung "steigt ein Saarländer in den Bus ..." kann man schon einen ganzen Saal zum toben bringen - in mehr als fünfzig und weniger als hundert Kilometer Entfernung von Saarbrücken. Dem Zuschauer aus dem Rest der Republik nötigt das, wie auch dieser Film, kaum ein gequältes Grinsen ab, bevor er sich wieder dem Nägelschneiden widmet.

durchaus gut

Der Film ist zwar nicht ganz so exellent gelungen wie "Willkommen bei den Sch´tis" allerdings trotzdem sehr unterhaltsam und wirklich witzig, mir jedenfalls hat er sehr gefallen
und ich kann ihm jeden der ein Fan von Dany Boon ist wirklich nur ans Herz legen. Wie gesagt, an "Willkommen bei den Sch´tis" kommt er nicht heran und er wird einige die, die etwas absolut gleichwertiges erwarten sicher ein wenig enttäuschen. Doch ich kann mich nur wiederholen, es ist ein trotzdem wirklich gelungener Streifen der Klischees leicht übertrieben und charmant aufs Korn nimmt und Menschen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten in ein Boot setzt, kurz gesagt: trotz des doch recht gepfefferten Preises ein Film der einen hervorragend den Abend versüßen kann:)