iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Filme zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Pianomania

HD   Keine Kennzeichnung

Robert Cibis & Lilian Franck

Öffne iTunes, um eine Vorschau anzuzeigen und diesen Film zu kaufen und zu laden.

Handlung

PIANOMANIA ist ein Film über Liebe, Perfektion und ein kleines bisschen Wahnsinn. Der außergewöhnliche und gleichermaßen humorvolle Dokumentarfilm nimmt den Zuschauer mit in die geheimnisvolle Welt der Töne und begleitet Stefan Knüpfer, Meisterstimmer und Cheftechniker von Steinway & Sons, bei seiner ungewöhnlichen Arbeit mit den großen Stars der Musikszene wie u.a. Pierre-Laurent Aimard, Lang Lang oder Alfred Brendel.„Der Ton atmet nicht.“ – klagt der Pianist Pierre-Laurent Aimard verzweifelt. Das ist ein typischer Satz im beruflichen Alltag von Stefan Knüpfer. Denn jedes Klavier hat seine eigene Persönlichkeit, jedes Stück verlangt nach der ihm eigenen Klangfarbe und jede Interpretation hat ein besonderes Temperament! Das richtige Instrument mit den geforderten Eigenschaften passend zur Vision des Virtuosen zu finden, zu vervollkommnen und letztlich auf die Bühne zu schaffen, fordert grenzenlose Leidenschaft, die außerordentliche Fähigkeit Worte in Töne zu übertragen und nicht zuletzt äußerst starke Nerven…

Kundenrezensionen

Für Pianisten ein muss!!

Der Film demonstriert sehr gut die Bauweise und die Tonentwicklung im Klavier/Flügel, dabei ist der Film gespickt mit Witz und Raffinesse.

Spannend für Konzertliebhaber

In der Welt von Steinway! Flügel ganz nah mit tollen Detailaufnahmen, herrliche Bilder von Wien. Stefan Knüpfer ist ein äußert liebenswürdiger und gelöster Partner im Film. Die Geschichte lebt von Bildern und Situationen. Manchmal etwas lose aneinandergereiht fehlt mir hier ein dramaturgischer Spannungsbogen, um den es in der Musik selbst immer geht. Die Hinarbeitung zur Bach-Aufnahme war dafür zu schwach. Hatte aber viel Spaß und Respekt vor der Detailverliebtheit der Meister. Ein Wiedersehen mit berühmten Pianisten auf (fast) persönlicher Art rundet das Gesehene ab. Trotzdem ab der zweiten Hälfte etwas langwierig. 60-70 Minuten hätten es auch getan.

Super!

Die Dokumentation is der absoulute Bringer! Genie und Wahnsinn liegen da so eng beieinander.

Zuschauer kauften auch

Pianomania
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen