iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Filme zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Prestige - Die Meister der Magie

HD   Ab 12 Jahren

Unknown

Öffne iTunes, um eine Vorschau anzuzeigen und diesen Film zu kaufen und zu laden.

Handlung

Der neue Film des gefeierten Regisseurs Christopher Nolan ("Memento", "Batman Begins") ist ein von Illusionen durchzogener Thriller. In dieser Kriminalgeschichte voller Drehungen und Wendungen entsteht im Viktorianischen England eine brutale Rivalität zwischen zwei aufstrebenden Magiern. In einem Wettkampf der Zaubertricks riskieren sie alles, um der Beste zu sein und lassen zugleich nichts unversucht, um die Berufsgeheimnisse des Anderen aufzudecken. Als diese beiden außergewöhnlichen Männer aber Wagemut gegen Begehren, Effekthascherei gegen Wissenschaft und Ehrgeiz gegen Freundschaft ausspielen, sind die Folgen gefährlich, trügerisch und tödlich. Es beginnt alles im sich rasch wandelnden London der Jahrhundertwende. Zu einer Zeit, als Magier noch Idole und Berühmtheiten ersten Ranges waren, machen sich zwei junge Zauberer auf ihren eigenen Weg zum Ruhm. Während der raffinierte Robert Angier (Hugh Jackman) ein schillernder Unterhaltungskünstler in Vollendung ist, mangelt es dem ruppigen Puristen Alfred Borden (Christian Bale) am angemessenen Stil, um seine kreativen Genieeinfälle der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zu Beginn sind sie noch befreundete Partner, die sich gegenseitig bewundern. Doch als ihr größter Trick entsetzlich fehlschlägt, werden sie zu lebenslangen Feinden ? jeder darauf versessen, den anderen zu übertrumpfen und auszustechen. Trick für Trick, Show für Show, steigert sich ihr grausamer Wettkampf, bis er keine Grenzen mehr kennt. Sogar die durch Nikola Teslas wissenschaftliche Brillanz neu entdeckten Kräfte der Elektrizität machen sie sich für ihre Magie zunutze, während das Leben aller um sie herum auf dem Spiel steht. Gespickt mit aufregenden Tricks und Enthüllungen, taucht der Film in eine fesselnde Welt ein ? und geht dabei bis an die entferntesten und dunkelsten Grenzen des Glaubens, des Vertrauens und des Vorstellbaren.

Kundenrezensionen

Genial

Ein großartiger Film. Die Story ist verstrickt und durch die verschieden Perspektiven bleibt das Geheimnis der beiden Rivalen für den Zuschauer bis zur letzten Szene unerklärlich, doch somit ist gerade die Auflösung eine wahre Überraschung, die den Zuschauer seine eigentliche Blindheit vor Augen führt. Eben einfach wie ein perfekter Zaubertrick. Deswegen absolut sehenswert.

Zwei Ikarusse auf dem Weg zur Sonne...

Die Handlungsbeschreibung in iTunes ist eigentlich schon mehr als man verraten sollte - daher sage ich hier zur Handlung besser Nichts mehr. Der Film glänzt unter absolut jedem Gesichtspunkt: Darsteller, Kamera, Musik, Kulissen und Kostüme und die Entwicklung des Plots sind schlicht atemberaubend. Es gibt zahlreiche Wendungen, intelligente Nebenhandlungen und ein großartiges Finale - perfekt. Das der Film für den Fernseher fast zu groß ist, ist ein Mangel, den man wohl verzeihen kann. Regisseur Nolan wird mir langsam unheimlich, Memento, zwei Batman Filme, die man einfach nicht besser machen könnte und dann noch dieser Hammer... toll. Das Ensemble ist praktisch ein who-is-who und alle geben ihr Bestes, die Entscheidung David Bowie als Nikola Tesla zu besetzen erweist sich als Geniestreich, so lässig und außerirdisch zugleich kommt ansonsten höchstens noch Goldblum rüber und auch Andy Serkis darf endlich mal zeigen was er kann (er kann auch ohne Gollumdress reichlich freaky sein)... das Caine, Bale und Jackman ihre Sache großartig machen, sollte nicht überraschen, wobei mich Bale in diesem Film fast am Meisten überrascht hat - eine so überzeugendes Abgleiten in die Bessesenheit hätte ich ihm dann doch nicht unbedingt zugetraut. Bemerkenswert auch (zumindest im Originalton, in der dt. Fassung merkt man das natürlich nicht) wie gut sich Jackman sprachlich unter den "echten Briten" Caine und Bale schlägt.

Unbedingt ansehen.

Kaufempfehlung

Klasse Film. Habe ihn zuerst ausgeliehen und dann gekauft. Eine sichere Kaufempfehlung nicht nur für Freunde des Genres. Dieser Film bekommt einen festen Platz in meiner Sammlung.

Prestige - Die Meister der Magie
In iTunes ansehen
  • 9,99 €
  • Genre: Thriller
  • Erschienen: 2007

Kundenbewertungen