Roger Waters, der Mitgründer und Haupt-Songwriter von Pink Floyd, verbindet bei Roger Waters The Wall das Epische mit dem Persönlichen: Es ist ein Konzertfilm, der weit über die Bühne hinausreicht. Roger Waters The Wall, das auf dem bahnbrechenden Konzeptalbum basiert, könnte man einen Konzeptfilm nennen: Es ist eine hochmoderne Show, die Ihre Sinne blendet, gepaart mit einem höchst persönlichen Road Trip, bei dem es um die Verlustgefühle geht, die Roger sein ganzes Leben wegen des Krieges hatte. Auf der Bühne und jetzt im Film hat Waters seine Überzeugungen in seine Kunst und in seine Musik fließen lassen. Mit Roger Waters The Wall bietet Waters – gemeinsam mit seinen Mitmusikern und kreativen Kollegen – dem Publikum das Jubelerlebnis eines Rock 'n' Roll-Konzerts und vermittelt ihm dabei ein unvergessliches, tief emotionales Erlebnis.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 9,99 €

Trailer

Trailer

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Dokumentation