Über zwei Jahrzehnte hat Regisseur Christoph Schlingensief den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt. Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler (DIE INNERE SICHERHEIT, HANNAH ARENDT) unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief, der 2010 im Alter von nur 49 Jahren starb, in seiner gesamten Bandbreite zu dokumentieren. Das intensive Porträt durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten.

    • Leihen 4,99 €
    • Kaufen 13,99 €

Trailer

Trailer

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG
Erschienen
Copyright

Sprachen

Primär
Deutsch (Audiobeschreibung, Stereo, Dolby 5.1)
Zusätzlich

Englisch (Mit Untertiteln)

Bedienungshilfen

SDH
Untertitel für Gehörlose und Hörgeschädigte (SDH) sind Untertitel in der Originalsprache, die zusätzlich wichtige, nicht in den Dialogen enthaltene Informationen beinhalten
AB
Audiobeschreibungen (AB) sind gesprochene Spuren, die Handlungen auf dem Bildschirm beschreiben, um sie für blinde und sehbehinderte Menschen erfassbar zu machen.

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Dokumentarfilme