Dizzy (DJ Qualls) ist der größte Versager auf seiner Highschool. Unter ihm rangieren eigentlich nur Ungeziefer und ein oder zwei Lehrer auf Beliebtheitsskala. Mit anderen Worten: tiefer geht's nicht. Um irgendwie wieder Boden unter den Füssen zu bekommen hilft nur eines - Dizzy muss auf eine neue Schule, auf der ihn noch niemand kennt und wo er eine klitzekleine Chance hat, nicht der Idiot vom Dienst zu sein. Leider klappt der Plan nicht so ganz, denn gleich am ersten Schultag legt Dizzy mal wieder eine oberpeinliche Nummer hin, macht sich zum Gespött der Umherstehenden und - als wäre das nicht schon schlimm genug - wandert auch gleich für ein paar Tage in den Knast. Was als Katastrophe begann, entwickelt sich für Dizzy allerdings bald zum Glücksfall. Im Knast macht er nämlich Bekanntschaft mit Luther (Eddie Griffin), einem von den richtig bösen Jungs. Luther kann sich erst nicht entscheiden, ob er Dizzy verprügeln oder Mitleid haben soll, entdeckt dann aber doch seine soziale Ader und verpasst dem Loser ein völlig neues Image. Mit Erfolg: schon bald ist Dizzy der neue coole Superstar an der Schule. Doch wo Erfolg ist, da gibt es auch Neider. Einigen Mitschülern passt es gar nicht, dass der "New Guy" ihnen den Rang abläuft und fangen an, in Dizzys erbärmlicher Vergangenheit zu graben.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 7,99 €

Trailer

Trailer

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
7 Bewertungen
7 Bewertungen

15+ COMMON SENSE

The New Guy is a waste of talent and time.

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
Revolution Studios, Senator Film
Genre
Komödie
Erschienen

Sprachen

Primär
Deutsch (Stereo, Dolby 5.1)

Zuschauer kauften auch

Filme in Komödie