iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Filme zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Total Recall (2012)

  Ab 12 Jahren HD

Len Wiseman

Öffnen Sie iTunes, um eine Vorschau anzuzeigen und diesen Film zu kaufen und zu laden.

Handlung

„Willkommen bei Rekall, der Firma, die Ihre Träume in echte Erinnerungen verwandeln kann.“ Obwohl Fabrikarbeiter Douglas Quaid (COLIN FARRELL) eine wunderschöne Frau (KATE BECKINSALE) hat, die er sehr liebt, klingt so ein „Mind-Trip“ wie der perfekte Urlaub von seinem frustrierenden Alltag. Echte Erinnerungen aus dem Leben eines Superspions könnten genau das sein, was er braucht. Doch als die Programmierung schiefgeht, wird Quaid ein gejagter Mann. Von der Polizei verfolgt – die unter dem Kommando von Chancellor Cohaagen (BRYAN CRANSTON), dem Führer der freien Welt, steht – verbündet sich Quaid mit der Rebellin Melina (JESSICA BIEL), um den Chef der Untergrund-Widerstandskämpfer zu finden und Cohaagen zu stoppen. Der schmale Grat zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmt immer mehr, und das Schicksal seiner Welt droht aus dem Gleichgewicht zu geraten, als Quaid entdeckt, wer er wirklich ist, wen er wirklich liebt und was seine wahre Bestimmung ist. Ein bahnbrechendes Actionspektakel, das neue Grenzen zwischen Realität und Fantasie setzt.

Kundenrezensionen

Null Sterne

Dieser inkompetenter Schrott ist Volksverdummung, eine Beleidigung an die Zuschauer und eine unverzeihliche Verdrehung von den Ideen von Philip K. Dick, auf dessen Buch es lose basiert ist. Anpassung und Neuschreibung der Geschichte, geschenkt, kein Problem; aber Entfernung von allem, was den Intellekt eines Sonderschülers überfordern könnte ist Bücherverbrennung.

Dazu kommt: das ganze Produktions-Design ist 1:1 von Bladerunner und 5. Element geklaut, die neu erfundene "Story" hat mehr Löcher als ein Sieb, und das ununterbrochene Äkschn ohne Sinn ist einfach öde. Die Macher haben das Buch nicht verstanden und ihr eigenes missratenes Konzept auch noch inkompetent umgesetzt.

Aktion-Müll

Das Original ist um Klassen besser! Kein Humor, wenig Story, kaum Handlung aber dafür gibt es Aktion und Verfolgungen als Hauptgeschehen. Naja wer's mag.
Für mich einen echte Enttäuschung! Schade um die Zeit.

Viel besser als der erste Versuch

Zunächst mal ist dieser Film in deutsche und englischer Sprache verfügbar, mit der Möglichkeit eine Vielzahl von Untertiteln. Somit sind die Bewertungen von einigen Usern mehr als unschlüssig, weshalb "Total Recall" nur in Englisch und Spanisch sei.

Zum Film selbst ist zu sagen, dass die Dialoge weitaus authentischer sind als im Original, in welchem jeder Satz des Protagonisten wie "abgesägt" klingt. Dadurch und in Kombination mit dem flüssigen (keine Zeitsprünge) Handlungsstrang ist der Film an keiner Stelle langweilig und bis zum Ende spannend. Die Action Elemente sind in die Handlung gut eingebunden und wirken nicht fehl am Platz, vor allem da Colin Farrell nicht die unantastbare "Ein-Mann-Killermaschine" darstellt wie es in der Erstverfilmung der Fall war.
Mit viel Liebe zum Detail wird eine eigenständige und glaubhafte Umgebung geschaffen.

Zu sagen bleibt noch, dass dieser Film in die Kategorie Sciencefiction gehört, weshalb man manche Dinge wie z.B. schwebende Autos oder die U-Bahn durch den Erdkern auch nicht vom realistischen Standpunkt sehen darf. Weiterhin ist die Sache mit der U-Bahn doch weitaus realistischer wie eine Bevölkerung des Mars.

Alles in Allem ein sehr gelungener Film, der nicht nur einen plumpen Remake-Versuch verkörpert.