iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Filme zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Transcendence

HD   Ab 12 Jahren

Wally Pfister

Öffnen Sie iTunes, um eine Vorschau anzuzeigen und diesen Film zu kaufen und zu laden.

Handlung

Dr. Will Caster (Johnny Depp), anerkannter Experte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, und seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) stehen kurz davor, ein vollkommen neuartiges Computersystem zu erschaffen - ein Elektronengehirn, das über menschliche Emotionen verfügt und selbständig reflektieren kann. Eine Gruppe technikfeindlicher Extremisten will den Superrechner um jeden Preis verhindern und verübt ein Attentat auf Dr. Caster. Doch anstatt den Wissenschaftler zu stoppen, verhelfen sie ihm damit erst zum Erfolg. Denn Evelyn, hin und her gerissen zwischen Liebe und Forscherdrang, vollendet das Experiment gemeinsam mit Max Waters (Paul Bettany), einem engen Freund und Kollegen ihres Mannes. Sie verbinden das Gehirn des schwer verletzten Will mit dem Computer und lassen seinen Geist mit der Maschine verschmelzen. So entsteht ein hochintelligentes Wesen, das sich bald seiner ungeheuren Macht bewusst wird ... Der Oscar®-prämierte Kameramann Wally Pfister (INCEPTION) hat für sein mit Spannung erwartetes Regiedebüt TRANSCENDENCE einen visionären SciFi-Thriller spektakulär in Szene gesetzt. Dabei verbindet er atemlose Spannung mit tiefgründigen Fragen nach Identität und Moral im modernen Technologie-Zeitalter. Neben Hollywood-Superstar Johnny Depp agieren u. a. Rebecca Hall, Paul Bettany und Oscar®-Preisträger Morgan Freeman.

Kundenrezensionen

Solide SCI FI

Ich fand den Film entgegen der schlechten Kritiken durchaus sehenswert. Es wird sehr konsequent dargestellt, was passieren könnte, wenn der menschliche Geist mit dem erweiterbaren potential eines Computers verschmilzt.

Ich verstehe auch nicht, warum jeder Film immer gleich das Genere neu erfinden muss... ich hatte auch sehr viel Spaß mit dieser handwerklich gut umgesetzten und zuende gedachten "what if?" Geschichte.

Wer Contact verstanden hat wer ihn lieben

Kein einfacher Film, aber genial, die Lösung kommt wie bei Contact zum Schluss.
Wer Contact nicht mochte und verstanden hat sollte diesen Film nicht anschauen, alle anderen werden ihn lieben...

Gute Idee – Schlechte Umsetzung

Im Prinzip eine gute Idee und auch schöne Ansätze in der Umsetzung. Insgesamt aber viel zu viele Ungereimtheiten. Die Nebenhandlung mit Anti-Technologie-Terroristen (gegründet von einer ehem. Praktikantin), denen sich das FBI bedingungslos anschließt und Morgan Freeman eigentlich wohl als Professor (?) dann plötzlich Anführer der Terroristen-FBI-Fraktion, ziehen das Ganze ins lächerlich Schlechte. Sehr schade.

Transcendence
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen