Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
10 Bewertungen
10 Bewertungen

Rassig 👍

o711boy

Top

Infos zu A$AP Rocky

A$AP Rocky, der am 3. Oktober 1988 als Rakim Mayers in Harlem, New York City geboren wurde, begann erst nach seinem Umzug nach New Jersey und dem Ende seiner Drogenkarriere - die er auch immer wieder in seinen Tracks zum Thema macht - zu rappen. Seine ersten Internetsingles "Peso" und "Trill" brachten ihm die Aufmerksamkeit und Unterstützung von bekannten Rappern wie Drake ein, und seit 2007 ist er Teil von "Always Strive and Prosper" (kurz ASAP), einem losen Hip-Hop-Kollektiv aus Manhattan. 2011 erschien das inoffizielle Mixtape Deep Purple; im selben Jahr folgte mit dem digitalen Release von Live.Love.A$AP das erste offizielle Album, das nach dem Plattenvertrag mit Sony 2012 noch einmal veröffentlicht wurde. Mit einer Nominierung für die Sound-of-2012-Liste der BBC, einem Auftitt neben Rihanna bei MTV, einer Rolle in einem Video von Lana del Rey und einer Fernsehwerbung zum Videospiel FIFA Soccer 13 wuchs der Bekanntheitsgrad von A$AP Rocky. Außerdem brachte ihm die Single "Fuckin' Problems", eine Kollaboration mit Drake, 2 Chainz und Kendrick Lamar, seinen ersten Top-Ten-Hit ein. A$AP Rockys erstes Major-Label-Album, Long.Live.A$AP, erschien 2013 und enthielt u.a. Gastauftritte von Santigold, Skrillex und Kendrick Lamar. Das Album landete in Amerika auf Platz 1 der Hitparade, in England und der Schweiz in den Top Ten und kratzte in Deutschland an den Top 30.

HEIMATORT
New York, NY [Harlem]
GEBURTSDATUM
03. Oktober 1988

Videos

Musikvideos in Hip-Hop/Rap