Infos zu Avicii

Avicii (bürgerlich: Tim Bergling) gehörte zu den prominentesten Vertretern der schwedischen House-Szene. Der 1989 in Stockholm geborene Musiker begann mit 18, Remixe und eigene Songs ins Netz zu stellen. Sein von Daft Punk und Steve Angello inspirierter melodischer Dance-Pop brachte ihm schnell Aufmerksamkeit und führte zu Remix-Aufträgen von Robyn und Little Boots. 2011 landete er mit "Levels" einen Hit, der weltweit die Charts stürmte. Weitere Erfolgssingles wie "I Could Be the One" und "Wake Me Up" folgten, 2013 erschien Aviciis Debütalbum True, das weitere Hits wie "Hey Brother" abwarf. 2014 präsentierte er mit True: Avicii by Avicii einen Remix seines eigenen Albums, 2015 folgte die zweite Platte Stories. Dann machten ihm gesundheitliche Probleme zu schaffen, sein Output verlangsamte sich. Im April 2018 wurde der 28-Jährige tot in einem Hotelzimmer aufgefunden.

  • HERKUNFT
    Stockholm, Sweden
  • GENRE
    Dance
  • GEBURTSDATUM
    08. September 1989

Videos

Musikvideos in Dance