Infos zu Maria Rita

Maria Rita, die Tocher von Elis Regina und César Camargo Mariano, begann im Alter von 24 mit dem professionellen Gesang. Ihr Debütalbum Maria Rita, das Ende 2003 im Inland und 2004 im Ausland veröffentlicht wurde, enthielt zwei große Hits, "A Festa" und "Cara Valente". Unter den Preisen, die Rita 2004 gewann, waren Latin Grammys für den besten neuen Künstler und das beste MPB-Album. Ritas zweites Album, Segundo (2005), wurde noch populärer als ihr erstes (allein in Brasilien wurden 700.000 Tonträger verkauft). 2006 folgte die Live-DVD Segundo ao Vivo. Ritas drittes Album, Samba Meu (2007), entsprach einem Stilwechsel: eine Sammlung akustischer Sambas. ~ Jason Birchmeier

Topmusikvideos von Maria Rita

Toptitel von Maria Rita

Topalben von Maria Rita

Topmusikvideos in Pop