„Kettcar Essentials“ auf Apple Music

25 Titel

UNSERE ANMERKUNGEN

Kettcar-Mastermind Marcus Wiebusch gründete im Jahr 2002 zwecks Veröffentlichung ihres Debütalbums zusammen mit zwei Mitstreitern das über die Jahre weithin bekannt gewordene Label Grand Hotel van Cleef. War insbesondere das Debütalbum noch von politisch motiviertem Indie-Rock mit Punk-Spirit geprägt, kristallisierte sich in der Folge eine deutliche Hinwendung zu einem nachdenklichen, vielseitiger instrumentierten Gitarren-Pop heraus. Die Hamburger waren bei Kritik und Publikum von Beginn an gleichermaßen beliebt und feierten im Verlauf ihrer Karriere auch beachtliche kommerzielle Erfolge.

UNSERE ANMERKUNGEN

Kettcar-Mastermind Marcus Wiebusch gründete im Jahr 2002 zwecks Veröffentlichung ihres Debütalbums zusammen mit zwei Mitstreitern das über die Jahre weithin bekannt gewordene Label Grand Hotel van Cleef. War insbesondere das Debütalbum noch von politisch motiviertem Indie-Rock mit Punk-Spirit geprägt, kristallisierte sich in der Folge eine deutliche Hinwendung zu einem nachdenklichen, vielseitiger instrumentierten Gitarren-Pop heraus. Die Hamburger waren bei Kritik und Publikum von Beginn an gleichermaßen beliebt und feierten im Verlauf ihrer Karriere auch beachtliche kommerzielle Erfolge.

TITEL LÄNGE
3:16
4:44
3:28
3:56
4:58
4:41
3:12
4:00
4:35
3:39
3:48
3:29
3:50
3:16
3:54
3:39
3:55
3:41
3:10
3:34
3:54
4:01
5:23
4:17
3:26

Künstler im Spotlight