iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Die Ratsherren von Die Ratsherren zu laden und zu abonnieren.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Die Ratsherren

By Die Ratsherren

Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf "Wiedergabe". Öffne iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren.

Beschreibung

Ab heute stehen Mats und Robin zur Verfügung, um absolut jede Frage zu beantworten, die euch jemals beschäftigt hat. Beziehungsprobleme? Fragen zur Relativitätstheorie? Interessiert an Fakten aus dem Tierreich? Antworten auf all das und viel, viel mehr gibt es monatlich bei den Ratsherren! Eure Fragen & Kommentare an: Mail - dieratsherren@superkreuzburg.de Twitter - @dieratsherren Ask.fm - ask.fm/dieratsherren

Kundenrezensionen

Mega! Eben zwei coole Boys aus Berlin.

Erstens: ändert ja niemals das Intro (Experiment vor ein paar Wochen war nicht so toll, ist nicht leicht für Gewohnheitstier wie mich!)
Zweitens: ich liebe das Konzept, der zwei coolen Boys aus Berlin. Man fühlt sich intergriert und mittendrin in eueren Gesprächsrunden. Ich mag einfach eueren Humor und euere Weltansicht (noch mal ein Extra-Lob für die Aufnahme zur US-Wahl!).
Ich glaube, ich finde vor allem euere Abzweifer so genial, eigentlich sollte es um a, aber z ist viel spannender.
Bitte weitermachen! :)

Mit Höhen und Tiefen

Beide Podcaster verfolge ich seit ihrer Zeit bei Giga und verfolge sie auch bei Hooked oder der Superkreuzburg.
Die meiste Zeit ist der Mix aus Blödsinn, Kreativität, Kompetenz und Unwissenheit durchaus unterhaltsam und halt einfach "echt".
Problematisch wird es immer dann, wenn es in die politische Richtung abdriftet. Nicht, weil die Ideale die Beide vertreten in meinen Augen falsch seien, im Gegenteil ich vertrete genau diese Ideale, sondern weil gefährliche Halbwahrheiten mit dem üblichen "da gibt es ja viele Studien zu" gemischt werden.
Wenn man auf Studien verweist zitiert man sie oder verlinkt sie, so bleiben sie erstmal im leeren Raum und eine vermeintliche Verstärkung für das eigene Argument - ohne Beweis.
Die aktuelle "Trump" Folge ist dahingehend ein Graus und zeigt, dass beide sich nicht so politisch informieren, wie sie von sich selber zu vermitteln versuchen. Da werden Aussagen von vermeintliche(!) Vize zitiert, das Wahlsystem durcheinander geworfen und die westlichen Ideale gen Himmel gehoben, obwohl eben jene Ideale dynamisch und durchaus kritisch zu betrachten sind.
Ich fänd es schön, wenn man schon eine sehr politische Folge macht, dass man sich dann wirklich und auch wissenschaftlich fundiert mit einem Thema auseinandersetzt..alles andere ist Stammtischgelaber mit einer Prise vermeintlicher Intellektualität.

Der Burner

Ich höre viele verschiedene Podcasts, auch schon recht lange ... aber ohne Witz: Ich habe kaum so oft gelacht, wie bei eurem Podcast, besonders bei der aktuellen Folge. Das Konzept ist super und ihr seid so symphatisch, dass man jeden eurer "Rants" nicht nur verfolgt, sondern ins Herz schließt. Jede Woche ein Highlight. Danke danke danke und weiter so!!!

Hörer haben auch abonniert

Die Ratsherren
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen