iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Gott bewahre! von Wilhelm Ahrendt zu laden und zu abonnieren.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Gott bewahre!

By Wilhelm Ahrendt

Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf "Wiedergabe". Öffne iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren.

Beschreibung

Etwa alle 3 bis 4 Wochen erscheint eine neue Folge, in dieser Sendereihe. In diesem Podcast geht's um das kulturelle Abendland, den Okzident, der nicht ohne den Orient, das Abendland, existieren kann. Hier geht's inhaltlich um Gott und seine Welt. Es werden theoretische Themen elaboriert behandelt, aber auch Reportagen aus kulturellen Einrichtungen und Klöstern gemacht. Wie hat das Christentum unsere Welt, in der wir leben, beeinflusst? Welche Spuren finden wir im säkularisierten Deutschland? Wer offen ist und gern mehr lernen will, der ist hier völlig richtig. Hier wird das Abendland nicht verteidigt, sondern erklärt was dieses "Abendland" überhaupt ist. Mehr auf gott-bewahre.de/idee.

Kundenrezensionen

Sollte man gehört haben

Guter Inhalt, manchmal etwas schlechter Ton. Ich habe gerade Folge 4 gehört und ich finde die Erzählform, die er sich da ausgefasert hat sehr gut. Vor allem bei der Folge 4 mit dem Weihbischof von Berlin merkt man, dass es hier um Freude geht. Der Bischof hat offenbar Spaß daran mal andere Fragen zu bekommen und ein bisschen plaudern zu können. Sehr gut und weiter so! ⛪️ 🙏🏻

Unbekanntes aus dem Kopfhörer

Für mich als Kind der DDR ist das immer eine komische Sache gewesen, wenn Leute zu mir gesagt haben, dass sie in der Kirche sind und Christen sind. Mittlerweile wohne ich in Hamburg und habe diese Gedanken abgelegt. Mittlerweile ist es recht normal geworden. Ich habe einige gute Kollegen und Freunde, die in ihren Kirchen aktiv sind. Auch wenn mir das immer noch fremd ist und ich nicht an einen Gott mit langem Bart und fünf Zehen in Sandalen glaube, finde ich es doch sehr wichtig wenn man weiß warum so viel Dinge sind wie sie sind und Deutschland ist ein christliches Land, man findet viele Fragmente im Alltag. Nicht nur Kirchen selber, sondern auch Feste, Redewendungen, etc. Ich finde es schön, dass sich jemand die Mühe macht mir das mal genauer zu erklären.

Informativ und well Layouted

Finde den Podcast sehr gut. Sehr informativ und mir zeigt er eine fremde Welt in meinen Kopfhörern. Ich wohne in Rostock und hier bin ich nicht so mit Kirche in Berührung. Finde aber interessant warum die hier sind, was sie hier so machen und was das bedeutet. Im Urlaub sehe ich mir Kirchen nur wegen dem Bauwerk an. Ist ja auch schon beeindruckend. Jetzt weiß ich dass man auch mal den Verkäufe in der Kirche fragen kann und alles immer irgendwas bedeutet. Sogar die Haltung von Fingern bei Figuren.
Außerdem ist der Podcast ja voll durch gestyelt. Facebook, Twitter, Weist und Podcast haben alle einen Erkennungswert . Finde ich gut!
Wenn ich bei der Arbeit auf meinem Schiff bin und es laut um mich ist, ist der Ton aber manchmal ein bisschen schlecht. Dadran könnte noch verbessert werden.
Schiff ahoi!

Gott bewahre!
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Mehr von Sendebereitschaft Podcasts