iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um The Coinspondent von Friedemann Brenneis, Stefan Richter, Manuel Madrenes zu laden und zu abonnieren.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

The Coinspondent

By Friedemann Brenneis, Stefan Richter, Manuel Madrenes

Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf "Wiedergabe". Öffne iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren.

Beschreibung

Der "Honigdachs" ist das Podcast-Angebot des Leipziger Bitcoin-Stammtisches, in dem monatlich vertieft auf einzelne Themen rund um Bitcoin, die Blockchain und alles, was damit zusammenhängt, eingegangen wird. Denn Kunst und Kultur, Technik und Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - jeder Bereich, der mit Geld und/oder dem Internet zu tun hat, ist von der Digitalisierung des Geldes betroffen. Und die steht nicht erst noch bevor, sondern läuft bereits seit vielen Jahren. Höchste Zeit also, Fragen zu stellen, Antworten zu finden und dem Phänomen Bitcoin auf den Grund zu gehen. Hintergründig, praxisnah und meinungsstark richten sich die einzelnen Folgen dabei sowohl an Einsteiger, als auch an erfahrene Bitcoin- und Blockchain-Interessierte.

Kundenrezensionen

Coole Jungs - Hört man gerne zu - informiert euch aber gerne mehr zu altcoin Projekten

Ich höre gerne den Jungs in Ihrem Podcast zu. Vor allem gibt es auf dem deutschen Markt leider viel zu wenig in der Richtung.

- Honigdachs
-Bitstaub (sehr technisch)
- Kryptoshow (auch sehr cool)

Ich bin nur auch ein wenig enttäuscht dass die Jungs ALLES anderen Blockchain Projekte niedermachen und pauschal verteufeln.

Die Welt gehört den Neugierigen. Wenn Ihr Jedes Projekt mit "ich habe nicht richtig informiert - aber scam" betitelt, macht das etwas unprofessionell und ich finde es schade.

Ich denke Ihr könntet auch mal über andere Projekte laut hirnen - da steckt in vielen Potential und da ihr selbst sagt dass Bitcoin wahrscheinlich nie die tasse kaffs bezahlen wird, ist es durchaus möglich das neben dem digitalen Gold - Bitcoin - sich auch noch ein anderes Blockchain Projekt durchsetzen wird.

Und zwischen Währung und Asset sollte auch unterschieden werden.

Da ist viel Müll draußen aber auch ein paar Perlen 😁
Und auch Etherium ist meiner Meinung nach kein Scam.

Macht weiter Jungs Brainstormt einfach einmal über iota etherium etc. und 👍🏽

Beschränkter Horizont

Eigentlich durchaus interessant. Einige oder einer der Podcaster sind jedoch sehr paranoid und müssen in jeder Folge mindestens einmal alles Bashen was nicht Bitcoin ist. Ich glaube das nennt man Bitcoin Maximalisten. Mir geht die Galle hoch wenn einfach legitime Projekte immer wieder pauschal als Scams bezeichnet werden, man merkt dann auch ganz schnell, dass sich in keinster Weise mit dem Projekt beschäftigt wurde? Egal! Altcoin = Scam. Diese Formel wird sogar ernsthaft in dem Podcast propagiert. "Ich glaube an das Pferd". Faszinierend, dass so eine Engstirnigkeit ausgerechnet von Leuten kommt, die so eine neue und revolutionäre Technik wie Bitcoin unterstützen. Guckt euch doch bestimmte Projekte erstmal an bevor ihr sie grundlos verurteilt. Beispiel: Maidsafe bzw. Safenet. Wie soll das mit Bitcoin gehen? Insbesondere die Consensus Variante. Ich sage nicht, dass das klappen kann, aber wieso schon den Versuch niedermachen? Maidsafe als Scam zu bezeichnen ist erbärmlich. Viel ist nicht ganz richtig gelaufen beim crowdsale das stimmt. Aber Vorteile hatte das Team dadurch imho nicht (siehe aktuelle Geldnot Diskussion). Das Team arbeitet krass hart für wenig Geld und ihr habt nichts als Beleidigungen für es übrig. Ja, es gibt noch kein Produkt und vllt wird es nie was werden, aber die Leute arbeiten hart daran und versuchen es wenigstens. An Bitcoin hat auch mal niemand geglaubt. Schade, der Podcast könnte richtig gut sein, wenn ihr mal die Scheuklappen absetzen würdet.

Klasse Podcast!

Derzeit der beste Bitcoin / Blockckain Podcast im deutschsprachigen Raum. Weiter so!

The Coinspondent
In iTunes ansehen
  • Gratis
  • Kategorie: Bildung
  • Sprache: Deutsch

Kundenbewertungen