iTunes

Opening the iTunes Store.If iTunes doesn’t open, click the iTunes icon in your Dock or on your Windows desktop.Progress Indicator
Opening the iBooks Store.If iBooks doesn't open, click the iBooks app in your Dock.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

We are unable to find iTunes on your computer. To download and subscribe to proton by Detlef Breitenbach, Uli Gebhard, Sven Gaedtke, get iTunes now.

Do you already have iTunes? Click I Have iTunes to open it now.

I Have iTunes Free Download

proton

By Detlef Breitenbach, Uli Gebhard, Sven Gaedtke

To listen to an audio podcast, mouse over the title and click Play. Open iTunes to download and subscribe to podcasts.

Description

Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.

Customer Reviews

naja..

Schade, hatte mir einen Wissenschafts-Podcast erhofft, nun nach 90 Minuten habe ich das Gefühl drei Salon Bolschewisten zu lauschen, die sich auf den Parteitag der Grünen vorbereiten. Völlig realitätsfremde Argumentation, die aktuellen Zahlen des BAMF werden geflissentlich nicht erwähnt, ebenso wie Studien von z.B H.-W. Sinn des ifo-Institutes, die belegen, dass die Zahlen der Bertelsmann Stiftung (Migration sei netto volkswirschaftlich positiv) nichts weiter als Schall und Rauch sind. Zudem sitzt das Triumvirat der Menschlichkeit dem Irrtum auf, dass innerhalb der EU lediglich in Deutschland kein Krieg herrsche..ein Grundgesetz, insbesondere Art.16a(2) S.1, 20 oder §18 (2) Asylverfahrensgesetz geschweige denn entsprechende Urteile des BVerfG (BVerfGE94,49ff.) scheint man noch nicht gelesen zu haben.
Schuster, bleib bei deinen Leisten.

Dennoch 3 Sterne, da der wissenschaftliche Teil interessant und gut erklärt wurde.

Lang aber gut!

Die Folgen sind lang, aber gut. Es ist unterhaltsam und anstrengend, weil sehr viel Wissen vermittelt wird. Der Podcast strengt mehr an wie früher die Schulbank zu drücken xD
Etwas kürzere Folgen und dafür die ein oder andere Folge mehr würde ich begrüßen.

Auch für Laien verständlich

Hier hab ich einen Zufallstreffer gelandet. Eine Mischung aus Laberpodcast und Wissenschaft. Ich finde die Erklärungen zu Elementen und deren Wirkungen sehr interessant. Gut, wollte mal Chemie studieren und bin doch bei der Musik gelandet. Ich kann das gut verstehen, zumindest das Meiste. Lang ist er, das stimmt, aber mein Ipod merkt sich ja, wo ich stoppe. Fahre lang und oft Zug oder Auto und höre gern zu. Freu mich auf neue Folgen. Einer der Sprecher ist noch mit sehr vielen "Äh" belastet, das strengt etwas an, kann man aber bestimmt mit Konzentration verbessern. Alles in Allem ein tolles Projekt das fest bei mir gebucht ist.

proton
View in iTunes

Customer Ratings