iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Quarks & Co - zum Mitnehmen von Westdeutscher Rundfunk zu laden und zu abonnieren.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Quarks & Co - zum Mitnehmen

By Westdeutscher Rundfunk

Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken auf "Wiedergabe". Öffnen Sie iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren.

Beschreibung

Quarks & Co: Das Wissenschaftsmagazin

Kundenrezensionen

Prinzipiell sehr schön, aber...

Ich bin ein begeisterter Quarks & Co.-Seher, habe aber nicht immer die Gelegenheit, die Sendung zu sehen. Daher war ich höchst erfreut zu sehen, daß es die Sendung jetzt als Video-Podcast gibt. Allerdings bin ich etwas enttäuscht worden. Die eher mittelprächtige Bildqualität könnte ich noch verschmerzen, die Kürzung um knapp 15 Minuten aber nicht. Abgesehen davon, daß einem dadurch einiges entgeht, sind diese Kürzungen in den bisher vorliegenden Episoden sehr lieblos vorgenommen worden.

Super Podcast!!

Ich finde die Sendung Quarks&Co super und deswegen gilt das gleiche auch für den Podcast!! Auch ich habe mich geärgert das nicht die vollständige Sendung als Podcast verfügbar ist und habe eine E-mail an Quarks&Co geschickt. Die Antwort ist einfach, dass im Internet (also im Falle eines Podcast) andere Copyright Gesetze gelten und das mache Beiträge nicht im Internet veröffentlicht werden dürfen, wenn nicht alle Beteiligten zugestimmt haben. Das ganze liegt also nicht daran das irgendwer die Downloadzeit verkürzen will oder willkürlich kürzt sondern nur daran, das Beteiligte die Veröffentlichung im Internet nicht wollen und dieser Wille wird nun einmal vom Wdr respektiert. Als Beispiel für den guten Willen der Quarks&Co Redaktion kann man den Podcast "Die Selbstversuche" sehen, der die ganze Sendung beinhaltet. Deswegen von mir klar 5 Sterne, denn hier macht keiner was falsch Top!!

Übertreibung

Gute Güte, was habt ihr nur immer von wegen schlechte Bildqualität! Auf'm iPod ist das sowieso egal,da sehn auch YouTube-Videos gut aus. Die Kürzung um 15 min. ist zwar zu bemängeln, aber ich z.B. kann Quarks & Co. auf'm Fernseher sowieso nicht anschauen und mir fallen die Kürzungen kaum auf! So, ich hoffe, ich habe ein paar Meinungen geändert ;-) Grüße, laRoba