Beschreibung

Take Off eines Megaliners: Der Airbus A380 ist ein fliegendes Superlativ und das neue Flagschiff der Lufthansa. 73 Meter Länge, 79,80 Meter Spannweite, 24 Meter Höhe, 15.200 Kilometer Reichweite, Platz für 526 Passagiere und ein Verbrauch von drei Liter Treibstoff pro 100 Passagierkilometer – die deutsche Airline setzt auf Größe und Effizienz.

Insgesamt fünfzehn Maschinen zum Listenpreis von rund 340 Millionen Dollar pro Stück hat das Unternehmen in Auftrag gegeben. Auch in Sachen Komfort will Lufthansa neue Maßstäbe setzen. Über Jahre wurde eine neue First Class entwickelt, die höchsten Ansprüchen genügen soll. Die neuen First-Class-Sitze wurden in geheimen Tests bis in kleinste Detail auf die Erfüllung aller Anforderungen geprüft. Für die Piloten beginnt das Training ebenfalls schon Monate vor dem ersten Linieneinsatz. Im derzeit modernsten Flugsimulator der Welt üben die bisherigen Airbus-A340- und zukünftigen A380-Piloten schwierige Manöver, Flüge mit technischen Problemen und bei extremen Wetterbedingungen.

SPIEGEL TV verfolgt den Bau des Airbus A380, begleitet die technischen Inspektoren der Lufthansa bei der Endabnahme des Superjets mit dem Kennzeichen D-AIMB bei Airbus in Hamburg Finkenwerder und begleitet die Überführung der kurz „Mike Bravo“ genannten Maschine zur Lufthansa-Basis in Frankfurt. Die Zeit drängt, schließlich soll der neue Megaliner bereits wenige Tage später Richtung Tokio abheben.

    • 4,99 €

Beschreibung

Take Off eines Megaliners: Der Airbus A380 ist ein fliegendes Superlativ und das neue Flagschiff der Lufthansa. 73 Meter Länge, 79,80 Meter Spannweite, 24 Meter Höhe, 15.200 Kilometer Reichweite, Platz für 526 Passagiere und ein Verbrauch von drei Liter Treibstoff pro 100 Passagierkilometer – die deutsche Airline setzt auf Größe und Effizienz.

Insgesamt fünfzehn Maschinen zum Listenpreis von rund 340 Millionen Dollar pro Stück hat das Unternehmen in Auftrag gegeben. Auch in Sachen Komfort will Lufthansa neue Maßstäbe setzen. Über Jahre wurde eine neue First Class entwickelt, die höchsten Ansprüchen genügen soll. Die neuen First-Class-Sitze wurden in geheimen Tests bis in kleinste Detail auf die Erfüllung aller Anforderungen geprüft. Für die Piloten beginnt das Training ebenfalls schon Monate vor dem ersten Linieneinsatz. Im derzeit modernsten Flugsimulator der Welt üben die bisherigen Airbus-A340- und zukünftigen A380-Piloten schwierige Manöver, Flüge mit technischen Problemen und bei extremen Wetterbedingungen.

SPIEGEL TV verfolgt den Bau des Airbus A380, begleitet die technischen Inspektoren der Lufthansa bei der Endabnahme des Superjets mit dem Kennzeichen D-AIMB bei Airbus in Hamburg Finkenwerder und begleitet die Überführung der kurz „Mike Bravo“ genannten Maschine zur Lufthansa-Basis in Frankfurt. Die Zeit drängt, schließlich soll der neue Megaliner bereits wenige Tage später Richtung Tokio abheben.

© 2010 SPIEGEL TV GmbH All Rights Reserved

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Dokumentationen