iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

American Horror Story, Staffel 1HDab 16 Jahren

Öffne iTunes, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

Beschreibung

Psychiater Ben (Dylan McDermott) und seine Frau Vivien (Connie Britton) ziehen mit der gemeinsamen Tochter Violet (Taissa Farmiga) in ein Haus in Los Angeles. Gemeinsam will man die zuletzt kriselnde Ehe an einem neuen Ort retten. Schon kurz nach der Ankunft in dem Haus geschehen unheimliche Dinge. Schnell wird klar, dass in dem Anwesen bereits einige Menschen ihr Leben verloren haben. Nicht gerade beruhigend ist auch das Verhalten der Nachbarin Constance (Jessica Lange), die offensichtlich mehr weiß, als sie zugibt. Bens erster Patient Tate (Evan Peters), ein soziopathischer Teenager, entwickelt zudem ein großes Interesse an der depressiven Violet. Als Ben auf einen mysteriösen, entstellten Stalker trifft, der sich als vormaliger Bewohner des Hauses ausgibt, ist das Chaos perfekt – ruhig schlafen wird keiner der Protagonisten mehr.

Kundenrezensionen

Für eine Serie Hammer!

Stylishe Musik, gute Kameraführung, eine vielversprechende Hororstory, gute Dramaturgie und ein spannender Plot mit vielen möglichen Verläufen und abgestimmt mit interessanten Charakteren. Wenn die anderen Folgen so bleiben, ist AHS ganz großes Serienkino.

Für Fans des subtilen Horrors ein MUSS!!!

Ich habe bereits die ersten 2 Staffeln der Serie auf "Sky" gesehen. Und ich bin bis heute begeistert. Tolle Story, schöne Schreckmomente und tolle Schauspieler. Besonders Jessica Lange als mysteriöse Nachbarin hat es mir angetan. Alles in allem, perfekte Unterhaltung. Mehr als spannend!
Und freuen Sie sich auf die 2. Staffel mit einer komplett neuen Geschichte in einem Irrenhaus... Mehr will ich nicht verraten... ;-)

Hm.

Irgendwie totaler Schwachsinn.
Weiss wirklich nicht, was das soll - subtiler Horror bzw. Grusel, gepaart mit guter Story sind was anderes. Das schafft diese Serie nicht.

Die erste Folge noch relativ spannend, ist die zweite in meinen Augen misslungen. Die Cutscenes nervig, wirken zusammengeschustert. Unglaubwürdig - so dass es eben nicht gruselt oder schockiert, sondern höchstens befremdet. Mit dieser Horrorstory kann ich persönlich nichts anfangen. Die Umsetzung gefällt mir einfach nicht.