Beschreibung

„Criminal Intent: Verbrechen im Visier" kehrt mit der zweiten Staffel zurück -- und mit den Detectives Robert Goren (Vincent D'Onofrio) und Alex Eames (Kathryn Erbe). In dieser Staffel müssen die Ermittler immer wieder Fälle aufklären, die im Fokus des öffentlichen Interesses stehen. Darunter ist der Mord am Direktor einer renommierten Universität, der mehrere Studenten in den Kreis der Verdächtigen rückt. In einem anderen Fall führt der Tod eines Bestattungsunternehmers die Ermittler zu hunderten von Leichen, die auf das Konto der Mafia gehen, und zu einem Pharmazeuten, der mit Krebsmedikamenten experimentiert. Zudem tritt Professor Hawkins (Olivia D'Abo) auf den Plan, kriminalistisches Superhirn und Erzfeindin von Goren.

    • 29,99 €

Beschreibung

„Criminal Intent: Verbrechen im Visier" kehrt mit der zweiten Staffel zurück -- und mit den Detectives Robert Goren (Vincent D'Onofrio) und Alex Eames (Kathryn Erbe). In dieser Staffel müssen die Ermittler immer wieder Fälle aufklären, die im Fokus des öffentlichen Interesses stehen. Darunter ist der Mord am Direktor einer renommierten Universität, der mehrere Studenten in den Kreis der Verdächtigen rückt. In einem anderen Fall führt der Tod eines Bestattungsunternehmers die Ermittler zu hunderten von Leichen, die auf das Konto der Mafia gehen, und zu einem Pharmazeuten, der mit Krebsmedikamenten experimentiert. Zudem tritt Professor Hawkins (Olivia D'Abo) auf den Plan, kriminalistisches Superhirn und Erzfeindin von Goren.

    • FOLGE 1

    Die sechste Plage

    Der Bestattungsunternehmer Douglas Hagman ist ermordet worden. Da die Leiche merkwürdig drapiert wurde, suchen Goren und Eames zunächst nach einem religiösen Fanatiker, der sich zuvor mit Hagman angelegt hatte. Genauere Recherchen führen Goren jedoch zu dem Schluss, dass man die Polizei auf eine falsche Spur führen will. In Hagmans Unterlagen stoßen die Ermittler auf die Beschwerde eines Mannes, der die Asche seiner Frau auch Monate nach der Einäscherung noch nicht bekommen hatte. Das führt sie zum Krematorium von Russell Mathews, in dem aber offensichtlich keine Leichen verbrannt werden. Stattdessen hat Mathews die Toten einfach notdürftig auf dem Hof verscharrt und den Angehörigen Dreck statt Asche zugeschickt. Musste Hagman sterben, weil er Mathews auf die Schliche gekommen war?

    • HD
    • 43 Minuten

    Der Bestattungsunternehmer Douglas Hagman ist ermordet worden. Da die Leiche merkwürdig drapiert wurde, suchen Goren und Eames zunächst nach einem religiösen Fanatiker, der sich zuvor mit Hagman angelegt hatte. Genauere Recherchen führen Goren jedoch zu dem Schluss, dass man die Polizei auf eine falsche Spur führen will. In Hagmans Unterlagen stoßen die Ermittler auf die Beschwerde eines Mannes, der die Asche seiner Frau auch Monate nach der Einäscherung noch nicht bekommen hatte. Das führt sie zum Krematorium von Russell Mathews, in dem aber offensichtlich keine Leichen verbrannt werden. Stattdessen hat Mathews die Toten einfach notdürftig auf dem Hof verscharrt und den Angehörigen Dreck statt Asche zugeschickt. Musste Hagman sterben, weil er Mathews auf die Schliche gekommen war?

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 2

    Tödlicher Ehrgeiz

    Der stellvertretende Bürgermeister Bill Webster ist erschossen worden. Fieberhaft sucht die Polizei den Täter unter den städtischen Angestellten, deren Gehälter nach einem Plan von Webster drastisch gekürzt werden sollten. Dann finden Goren und Eames jedoch heraus, dass der Mordanschlag nicht Webster, sondern seiner heimlichen Geliebten Kim Stevens galt, deren Leiche kurz darauf gefunden wird.

    • HD
    • 43 Minuten

    Der stellvertretende Bürgermeister Bill Webster ist erschossen worden. Fieberhaft sucht die Polizei den Täter unter den städtischen Angestellten, deren Gehälter nach einem Plan von Webster drastisch gekürzt werden sollten. Dann finden Goren und Eames jedoch heraus, dass der Mordanschlag nicht Webster, sondern seiner heimlichen Geliebten Kim Stevens galt, deren Leiche kurz darauf gefunden wird.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 3

    Falsches Spiel

    Kurz bevor er den neuen Vorsitzenden des Fachbereichs Amerikanistik ernennen kann, wird Professor Terry Winthrop, Rektor der renommierten New Yorker Hudson-Universität, ermordet. Der Verdacht fällt zuerst auf Professor Sanders, der wegen seiner unkonventionellen Lehrmethoden oft in Streit mit Winthrop geraten war, jedoch ein Alibi hat. Als nächstes verdächtigen die Ermittler den wissenschaftlichen Mitarbeiter Mark Bayley. Er schreibt seit über zehn Jahren erfolglos an seiner Doktorarbeit und hatte in der Nacht des Mordes an der Uni Sanders Unterlagen geordnet. In seinem Büro entdecken Goren und Eames ein Paar 2.000-Dollar-Schuhe, die sich Bayley eigentlich gar nicht leisten kann. Deshalb gehen die Ermittler dieser Spur nach und finden schließlich heraus, dass die attraktive australische Gastdozentin Elizabeth Hitchens ihm die Schuhe gekauft hatte.

    • HD
    • 43 Minuten

    Kurz bevor er den neuen Vorsitzenden des Fachbereichs Amerikanistik ernennen kann, wird Professor Terry Winthrop, Rektor der renommierten New Yorker Hudson-Universität, ermordet. Der Verdacht fällt zuerst auf Professor Sanders, der wegen seiner unkonventionellen Lehrmethoden oft in Streit mit Winthrop geraten war, jedoch ein Alibi hat. Als nächstes verdächtigen die Ermittler den wissenschaftlichen Mitarbeiter Mark Bayley. Er schreibt seit über zehn Jahren erfolglos an seiner Doktorarbeit und hatte in der Nacht des Mordes an der Uni Sanders Unterlagen geordnet. In seinem Büro entdecken Goren und Eames ein Paar 2.000-Dollar-Schuhe, die sich Bayley eigentlich gar nicht leisten kann. Deshalb gehen die Ermittler dieser Spur nach und finden schließlich heraus, dass die attraktive australische Gastdozentin Elizabeth Hitchens ihm die Schuhe gekauft hatte.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 4

    Eine Leiche im Keller

    Auf Staatsanwalt Peter Bonham sind angeblich mehrere erfolglose Mordanschläge verübt worden. Im Beisein von seinem Kollegen und Freund Ron Carver erhält er nun einen anonymen Anruf, in dem ihm mitgeteilt wird, dass seine Frau Linda sich unter einer mysteriösen Adresse in einer Notlage befindet. Geistesgegenwärtig rät Carver ihm daraufhin, nicht sofort zu genannter Adresse zu stürmen, sondern zunächst bei Linda anzurufen, die tatsächlich wohlauf und wie immer ihrer Arbeit als Rechtsanwältin nachgeht. Wer will den Staatsanwalt in die Falle locken?

    • HD
    • 43 Minuten

    Auf Staatsanwalt Peter Bonham sind angeblich mehrere erfolglose Mordanschläge verübt worden. Im Beisein von seinem Kollegen und Freund Ron Carver erhält er nun einen anonymen Anruf, in dem ihm mitgeteilt wird, dass seine Frau Linda sich unter einer mysteriösen Adresse in einer Notlage befindet. Geistesgegenwärtig rät Carver ihm daraufhin, nicht sofort zu genannter Adresse zu stürmen, sondern zunächst bei Linda anzurufen, die tatsächlich wohlauf und wie immer ihrer Arbeit als Rechtsanwältin nachgeht. Wer will den Staatsanwalt in die Falle locken?

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 5

    Die Kunst des Mordens

    In Chinatown wird die junge Chinesin Annie Littleton vor den Augen ihrer Kinder erschossen. Kurz zuvor hatte sie offensichtlich einen Mann wieder erkannt und ihm auf Mandarin als „Brüllenden Schlächter von Tiananmen“ beschimpft. Goren und Eames schalten sich in die Ermittlungen ein und erfahren von Annies Mann John, dass seine Frau als Studentin die Niederschlagung der Revolte auf dem Platz des Himmlischen Friedens am eigenen Leib miterlebt hatte und nun offenbar einen besonders brutalen Soldaten erkannt habe. Hat dieser Annie umgebracht, um seine Enttarnung zu verhindern?

    • HD
    • 43 Minuten

    In Chinatown wird die junge Chinesin Annie Littleton vor den Augen ihrer Kinder erschossen. Kurz zuvor hatte sie offensichtlich einen Mann wieder erkannt und ihm auf Mandarin als „Brüllenden Schlächter von Tiananmen“ beschimpft. Goren und Eames schalten sich in die Ermittlungen ein und erfahren von Annies Mann John, dass seine Frau als Studentin die Niederschlagung der Revolte auf dem Platz des Himmlischen Friedens am eigenen Leib miterlebt hatte und nun offenbar einen besonders brutalen Soldaten erkannt habe. Hat dieser Annie umgebracht, um seine Enttarnung zu verhindern?

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 6

    Tödliche Dosis

    Ein Arzneimitteltransporter wird überfallen, die beiden Fahrer werden erschossen. Goren und Eames schalten sich ein und stellen fest, das lediglich vier Kisten eines Wachstumshormon-Präparats, das bevorzugt Bodybuilder einnehmen, gestohlen wurden. Da dieses Medikament gefährlich für Diabetiker ist und schon bald ein junger Mann mit diabetischem Koma ins Krankenhaus eingeliefert wird, lässt sich die Spur schnell zu den drei Tätern zurückverfolgen.

    • HD
    • 43 Minuten

    Ein Arzneimitteltransporter wird überfallen, die beiden Fahrer werden erschossen. Goren und Eames schalten sich ein und stellen fest, das lediglich vier Kisten eines Wachstumshormon-Präparats, das bevorzugt Bodybuilder einnehmen, gestohlen wurden. Da dieses Medikament gefährlich für Diabetiker ist und schon bald ein junger Mann mit diabetischem Koma ins Krankenhaus eingeliefert wird, lässt sich die Spur schnell zu den drei Tätern zurückverfolgen.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 7

    Die Nanny

    Als Bill Davenport mit seiner zweiten Frau Tina von einem Wochenendtrip nach Hause kommt, findet er dort seine erwachsene Tochter Amanda und Josh, den Mitbewohner seines Sohnes Rick, ermordet vor. Goren und Eames werden eingeschaltet und gehen zunächst davon aus, dass Rick, der spurlos verschwunden ist, die Morde begangen hat. Dann jedoch findet man auf einer Mülldeponie auch Rick erdrosselt auf. Als nächstes fällt der Verdacht auf Tina Davenport, die ihre Stiefkinder verabscheute und in gewisser Weise finanziell von ihnen abhängig war. Nachdem sich ihre Täterschaft jedoch mit absoluter Sicherheit ausschließen lässt, gerät das Kindermädchen Sarah ins Visier der Ermittler.

    • HD
    • 43 Minuten

    Als Bill Davenport mit seiner zweiten Frau Tina von einem Wochenendtrip nach Hause kommt, findet er dort seine erwachsene Tochter Amanda und Josh, den Mitbewohner seines Sohnes Rick, ermordet vor. Goren und Eames werden eingeschaltet und gehen zunächst davon aus, dass Rick, der spurlos verschwunden ist, die Morde begangen hat. Dann jedoch findet man auf einer Mülldeponie auch Rick erdrosselt auf. Als nächstes fällt der Verdacht auf Tina Davenport, die ihre Stiefkinder verabscheute und in gewisser Weise finanziell von ihnen abhängig war. Nachdem sich ihre Täterschaft jedoch mit absoluter Sicherheit ausschließen lässt, gerät das Kindermädchen Sarah ins Visier der Ermittler.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 8

    Das Attentat

    Die lebenslustige Leslie Dornan wird von ihren Eltern als vermisst gemeldet. Ebenso spurlos verschwunden wie sie ist ihr marokkanischer Freund Ali, der sich vor kurzem von ihr getrennt hatte. Goren und Eames finden heraus, dass Ali eine Lieferung aus Holland erhalten hatte und stoßen so auf Spuren von Titadine, einem hochdosierten Sprengstoff, der vor allem bei Selbstmordattentaten verwendet wird.

    • HD
    • 44 Minuten

    Die lebenslustige Leslie Dornan wird von ihren Eltern als vermisst gemeldet. Ebenso spurlos verschwunden wie sie ist ihr marokkanischer Freund Ali, der sich vor kurzem von ihr getrennt hatte. Goren und Eames finden heraus, dass Ali eine Lieferung aus Holland erhalten hatte und stoßen so auf Spuren von Titadine, einem hochdosierten Sprengstoff, der vor allem bei Selbstmordattentaten verwendet wird.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 9

    Im falschen Glauben

    Kelly Sussman, die Frau des einflussreichen jüdischen Unternehmers Danny Sussman, wird ermordet in ihrer Garage aufgefunden. Goren und Eames werden eingeschaltet und finden schon bald heraus, dass es um die Ehe der Sussmans nicht zum Besten bestellt war und Danny eine äußerst attraktive Geliebte namens Sandi hatte. Sie avanciert zur Hauptverdächtigen, als man bei ihr ein Diamant-Collier von Kelly findet, doch die Beweise gegen sie erweisen sich als nicht stichhaltig. Auch Danny selbst gerät unter Verdacht, Beweise fehlen allerdings.

    • HD
    • 44 Minuten

    Kelly Sussman, die Frau des einflussreichen jüdischen Unternehmers Danny Sussman, wird ermordet in ihrer Garage aufgefunden. Goren und Eames werden eingeschaltet und finden schon bald heraus, dass es um die Ehe der Sussmans nicht zum Besten bestellt war und Danny eine äußerst attraktive Geliebte namens Sandi hatte. Sie avanciert zur Hauptverdächtigen, als man bei ihr ein Diamant-Collier von Kelly findet, doch die Beweise gegen sie erweisen sich als nicht stichhaltig. Auch Danny selbst gerät unter Verdacht, Beweise fehlen allerdings.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 10

    Der Guru

    Nachdem Buchmacher Mickey Conelley für einige Zeit im Ausland untergetaucht war, kommt er nach New York zurück. Hier will er sich sein Geld zurückholen, das er auf Konten seines Sohnes Doug deponiert hatte. Doch er hat Pech: Doug hat die ganzen zwei Millionen Dollar an eine Organisation verschenkt, die ihm versprochen hatte, ihn zu einem selbstsicheren und glücklichen Menschen zu machen. Als Dougs Freundin Lena, die in Wahrheit lediglich ein Werkzeug des Sektenführers Randall Fuller ist, von Mickeys Forderung erfährt, gibt sie sofort Fuller bescheid. Dieser macht sich umgehend auf den Weg zu Doug und bearbeitet ihn so lange, bis er seinen Vater und seinen Stiefbruder Jimmy umbringt.

    • HD
    • 43 Minuten

    Nachdem Buchmacher Mickey Conelley für einige Zeit im Ausland untergetaucht war, kommt er nach New York zurück. Hier will er sich sein Geld zurückholen, das er auf Konten seines Sohnes Doug deponiert hatte. Doch er hat Pech: Doug hat die ganzen zwei Millionen Dollar an eine Organisation verschenkt, die ihm versprochen hatte, ihn zu einem selbstsicheren und glücklichen Menschen zu machen. Als Dougs Freundin Lena, die in Wahrheit lediglich ein Werkzeug des Sektenführers Randall Fuller ist, von Mickeys Forderung erfährt, gibt sie sofort Fuller bescheid. Dieser macht sich umgehend auf den Weg zu Doug und bearbeitet ihn so lange, bis er seinen Vater und seinen Stiefbruder Jimmy umbringt.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 11

    Doppelleben

    Jenny Sullivan, eine aufstrebende Mitarbeiterin der Gepäckabfertigung einer Fluggesellschaft, ist tot im Kofferraum ihres Autos gefunden worden. Erste Untersuchungen ergeben, dass ihr Wagen manipuliert wurde: Offensichtlich sollte der Motor nach einer gewissen Zeit ausgehen, um den Mördern Gelegenheit zu geben, Jenny zu überfallen und zu ermorden. Es stellt sich heraus, dass Jenny vor kurzem befördert worden war. Das war einigen Kollegen aber offensichtlich solch ein Dorn im Auge, dass sie die junge Frau gemobbt und sexuell belästigt hatten. Einer dieser Kollegen war Keith, in den Jenny verliebt war und der ganz offensichtlich etwas verbirgt.

    • HD
    • 43 Minuten

    Jenny Sullivan, eine aufstrebende Mitarbeiterin der Gepäckabfertigung einer Fluggesellschaft, ist tot im Kofferraum ihres Autos gefunden worden. Erste Untersuchungen ergeben, dass ihr Wagen manipuliert wurde: Offensichtlich sollte der Motor nach einer gewissen Zeit ausgehen, um den Mördern Gelegenheit zu geben, Jenny zu überfallen und zu ermorden. Es stellt sich heraus, dass Jenny vor kurzem befördert worden war. Das war einigen Kollegen aber offensichtlich solch ein Dorn im Auge, dass sie die junge Frau gemobbt und sexuell belästigt hatten. Einer dieser Kollegen war Keith, in den Jenny verliebt war und der ganz offensichtlich etwas verbirgt.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 12

    Die Botox-Tote

    Nan Turner, Besitzerin eines Luxushotels, ist ermordet in ihrer Badewanne aufgefunden worden. Todesursache war offenbar eine Überdosis des lähmenden Nervengifts Botox, das üblicherweise zur Glättung von Gesichtsfältchen gespritzt wird. Nachdem Goren und Eames Nans Kosmetiker Jason ins Visier genommen hatten, dieser sich aber als unschuldig erwies, gerät Kenneth Reyfeld, Nans Schwiegersohn in spe, unter Verdacht. Seine zukünftige Gattin Julie sollte das gesamte Vermögen erben, und Kenneth hätte das Geld dringend gebraucht. Doch auch Julie, die ihr Temperament oft nicht zügeln kann, gehört zum Kreis der Verdächtigen.

    • HD
    • 43 Minuten

    Nan Turner, Besitzerin eines Luxushotels, ist ermordet in ihrer Badewanne aufgefunden worden. Todesursache war offenbar eine Überdosis des lähmenden Nervengifts Botox, das üblicherweise zur Glättung von Gesichtsfältchen gespritzt wird. Nachdem Goren und Eames Nans Kosmetiker Jason ins Visier genommen hatten, dieser sich aber als unschuldig erwies, gerät Kenneth Reyfeld, Nans Schwiegersohn in spe, unter Verdacht. Seine zukünftige Gattin Julie sollte das gesamte Vermögen erben, und Kenneth hätte das Geld dringend gebraucht. Doch auch Julie, die ihr Temperament oft nicht zügeln kann, gehört zum Kreis der Verdächtigen.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 13

    Auge um Auge

    Nachdem er sich bei dem Augenarzt Dr. Thomas Dysart nach einem Patienten namens Jeff Richter erkundigt hat, wird der Psychiater Dr. Michael Roland beim Ausführen seines Hundes im Park ermordet. Goren und Eames werden eingeschaltet und stoßen bei ihren Ermittlungen auf Richter, den schizophrenen Schwager des Toten, der schon mehrfach wegen Gewalttätigkeiten aufgefallen war. Er wohnt in einem Wohnheim, in dem Goren und Eames einen Skandal aufdecken: Die Besitzer des Heims, Esteban und Lupe Garcia, rechnen medizinische Behandlungen ab, die ihre Schützlinge nie erhalten. Jeff allerdings stellt sich als unschuldig heraus, da er nachtblind ist, Roland jedoch im Dunkeln ermordet wurde.

    • HD
    • 44 Minuten

    Nachdem er sich bei dem Augenarzt Dr. Thomas Dysart nach einem Patienten namens Jeff Richter erkundigt hat, wird der Psychiater Dr. Michael Roland beim Ausführen seines Hundes im Park ermordet. Goren und Eames werden eingeschaltet und stoßen bei ihren Ermittlungen auf Richter, den schizophrenen Schwager des Toten, der schon mehrfach wegen Gewalttätigkeiten aufgefallen war. Er wohnt in einem Wohnheim, in dem Goren und Eames einen Skandal aufdecken: Die Besitzer des Heims, Esteban und Lupe Garcia, rechnen medizinische Behandlungen ab, die ihre Schützlinge nie erhalten. Jeff allerdings stellt sich als unschuldig heraus, da er nachtblind ist, Roland jedoch im Dunkeln ermordet wurde.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 14

    Ohne Skrupel

    Der 45-jährige Obdachlose Leo Gergis wird in einem Hotel einem Gesundheitscheck unterzogen und erhält dafür 1.000 Dollar. Kurz darauf wird er von einem Rolltor erdrückt aufgefunden. Goren und Eames erkennen sofort, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Sie beginnen zu ermitteln und decken eine Reihe von tödlichen Unfällen Obdachloser auf, die offenbar allesamt fingiert wurden.

    • HD
    • 44 Minuten

    Der 45-jährige Obdachlose Leo Gergis wird in einem Hotel einem Gesundheitscheck unterzogen und erhält dafür 1.000 Dollar. Kurz darauf wird er von einem Rolltor erdrückt aufgefunden. Goren und Eames erkennen sofort, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Sie beginnen zu ermitteln und decken eine Reihe von tödlichen Unfällen Obdachloser auf, die offenbar allesamt fingiert wurden.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 15

    Tödliche Neugier

    Nachdem er für den Mord an einer jungen Frau 15 Jahre in Haft gesessen hat, feiert der als Yuppie-Killer in die Geschichte eingegangene Mark Dietrich seinen ersten Tag in Freiheit. Anschließend zieht er sich mit seiner Freundin Naomi zurück und lässt seinen Fantasien freien Lauf: Er stellt eine Vergewaltigungsszene nach, die er auf Video aufzeichnet. Als Marks Mutter Laura das Videoband am nächsten Morgen zufällig in die Hände bekommt, ist sie entsetzt: Die Szene spielt sich nach genau dem gleichen Muster ab wie eine Jahre zurückliegende Vergewaltigung in der Nachbarschaft, für die damals vier schwarze Jugendliche verurteilt wurden. Hat Mark diese Vergewaltigung begangen und den unschuldigen Männern in die Schuhe geschoben?

    • HD
    • 43 Minuten

    Nachdem er für den Mord an einer jungen Frau 15 Jahre in Haft gesessen hat, feiert der als Yuppie-Killer in die Geschichte eingegangene Mark Dietrich seinen ersten Tag in Freiheit. Anschließend zieht er sich mit seiner Freundin Naomi zurück und lässt seinen Fantasien freien Lauf: Er stellt eine Vergewaltigungsszene nach, die er auf Video aufzeichnet. Als Marks Mutter Laura das Videoband am nächsten Morgen zufällig in die Hände bekommt, ist sie entsetzt: Die Szene spielt sich nach genau dem gleichen Muster ab wie eine Jahre zurückliegende Vergewaltigung in der Nachbarschaft, für die damals vier schwarze Jugendliche verurteilt wurden. Hat Mark diese Vergewaltigung begangen und den unschuldigen Männern in die Schuhe geschoben?

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 16

    Mord auf Bestellung

    Nach einer zweijährigen Haftstrafe wegen versuchter Anstiftung zum Mord wird der reiche Geschäftsmann Milt Winters aus dem Gefängnis entlassen. Kurz darauf wird seine Frau Pamela erschossen – und wenig später sein Anwalt Jack Duvall. Zu den Verdächtigen gehört Milt junior, Milts Sohn aus erster Ehe, der durch den Tod seiner Stiefmutter wieder zum Alleinerben geworden ist. Doch auch Milt selbst, der sich äußerst unkooperativ verhält, gerät ins Visier der Ermittler.

    • HD
    • 43 Minuten

    Nach einer zweijährigen Haftstrafe wegen versuchter Anstiftung zum Mord wird der reiche Geschäftsmann Milt Winters aus dem Gefängnis entlassen. Kurz darauf wird seine Frau Pamela erschossen – und wenig später sein Anwalt Jack Duvall. Zu den Verdächtigen gehört Milt junior, Milts Sohn aus erster Ehe, der durch den Tod seiner Stiefmutter wieder zum Alleinerben geworden ist. Doch auch Milt selbst, der sich äußerst unkooperativ verhält, gerät ins Visier der Ermittler.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 17

    Eiskalt

    Wenige Tage, nachdem Senator Randolph Kittridge seiner Krebserkrankung erlegen ist, wird seine Tochter Eloise ermordet aufgefunden. Goren und Eames wollen die Leiche unter die Lupe nehmen, müssen aber feststellen, dass sie in Eis gepackt und auf dem Weg in ein Kryogenik-Labor ist, wo sie eingefroren werden soll. Wie sich herausstellt, hatten Eloise und ihr Vater in ihrem Testament festgelegt, nach ihrem Tod eingefroren zu werden, um - sobald die Wissenschaft so weit ist - Randolphs Krebs behandeln lassen zu können.

    • HD
    • 44 Minuten

    Wenige Tage, nachdem Senator Randolph Kittridge seiner Krebserkrankung erlegen ist, wird seine Tochter Eloise ermordet aufgefunden. Goren und Eames wollen die Leiche unter die Lupe nehmen, müssen aber feststellen, dass sie in Eis gepackt und auf dem Weg in ein Kryogenik-Labor ist, wo sie eingefroren werden soll. Wie sich herausstellt, hatten Eloise und ihr Vater in ihrem Testament festgelegt, nach ihrem Tod eingefroren zu werden, um - sobald die Wissenschaft so weit ist - Randolphs Krebs behandeln lassen zu können.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 18

    Die Krieger

    Enrique Ibarra macht sich Sorgen um seinen 12-jährigen Sohn Sami, der sich mit den falschen Leuten herumtreibt. Als er ihn eines Abends nach Hause holen will und Samis Freunden mit der Polizei droht, wird ihm kurzerhand die Kehle durchgeschnitten. Sami ereilt dasselbe Schicksal, und beide Leichen werden im Park vergraben. Wie durch ein Wunder überlebt Enrique jedoch und klettert aus seinem Grab, wird aber überfahren, als er sich in Sicherheit bringen will.

    • HD
    • 44 Minuten

    Enrique Ibarra macht sich Sorgen um seinen 12-jährigen Sohn Sami, der sich mit den falschen Leuten herumtreibt. Als er ihn eines Abends nach Hause holen will und Samis Freunden mit der Polizei droht, wird ihm kurzerhand die Kehle durchgeschnitten. Sami ereilt dasselbe Schicksal, und beide Leichen werden im Park vergraben. Wie durch ein Wunder überlebt Enrique jedoch und klettert aus seinem Grab, wird aber überfahren, als er sich in Sicherheit bringen will.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 19

    Kurzschluss

    Die äußerst wohlhabende Mrs. Batchelder ist durch einen Kurzschluss in ihrer Heizdecke in ihrem Bett verbrannt. Es besteht kein Zweifel, dass es ein Unfall war: Offenbar hatte die betagte Dame ins Bett uriniert und dadurch den Kurzschluss ausgelöst. Sie hat angeblich kein Testament hinterlassen und nur verfügt, dass sich ihre Nachbarin und Freundin Kate ihrer fünf Katzen annimmt. Kurz nach einem Gespräch mit Mrs. Batchelders Nachlassverwalter Roger Coffman ist allerdings auch Kate tot.

    • HD
    • 43 Minuten

    Die äußerst wohlhabende Mrs. Batchelder ist durch einen Kurzschluss in ihrer Heizdecke in ihrem Bett verbrannt. Es besteht kein Zweifel, dass es ein Unfall war: Offenbar hatte die betagte Dame ins Bett uriniert und dadurch den Kurzschluss ausgelöst. Sie hat angeblich kein Testament hinterlassen und nur verfügt, dass sich ihre Nachbarin und Freundin Kate ihrer fünf Katzen annimmt. Kurz nach einem Gespräch mit Mrs. Batchelders Nachlassverwalter Roger Coffman ist allerdings auch Kate tot.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 20

    Hoher Einsatz

    Die Leiche der jungen Mathematik-Studentin Penny Chai wird übel zugerichtet im Park gefunden. Wie sich herausstellt, hatte sie zusammen mit Kommilitonen ein Programm entwickelt, mit dem man beim Pferderennen oder im Kasino beim „Black Jack“ dem Glück etwas nachhelfen kann.

    • HD
    • 44 Minuten

    Die Leiche der jungen Mathematik-Studentin Penny Chai wird übel zugerichtet im Park gefunden. Wie sich herausstellt, hatte sie zusammen mit Kommilitonen ein Programm entwickelt, mit dem man beim Pferderennen oder im Kasino beim „Black Jack“ dem Glück etwas nachhelfen kann.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 21

    Die Sippe

    Die Sozialarbeiterin Ann Lawson wird nach einem Streit mit einem Freund, dem Soziologie-Professor Malcolm Bryce, ermordet aufgefunden.

    • HD
    • 43 Minuten

    Die Sozialarbeiterin Ann Lawson wird nach einem Streit mit einem Freund, dem Soziologie-Professor Malcolm Bryce, ermordet aufgefunden.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 22

    Niedere Instinkte

    Der junge Polizist Buzz Davis erhält einen Anruf und wird wenig später mit einem Eispickel erschlagen und in einer Drehtür eingeklemmt aufgefunden. Goren und Eames schalten sich ein und finden schnell heraus, dass der Mann keine ganz saubere Weste hat. Offenbar hatte er sich in die Patientenakten mehrer Ärzte gehackt und diese dann erpresst.

    • HD
    • 44 Minuten

    Der junge Polizist Buzz Davis erhält einen Anruf und wird wenig später mit einem Eispickel erschlagen und in einer Drehtür eingeklemmt aufgefunden. Goren und Eames schalten sich ein und finden schnell heraus, dass der Mann keine ganz saubere Weste hat. Offenbar hatte er sich in die Patientenakten mehrer Ärzte gehackt und diese dann erpresst.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 23

    Die Drahtzieherin

    Connie Matson, eine ehemalige Mitarbeiterin der U.S.-Army, wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. In ihrem Kühlschrank findet man Rückstände eines Impfstoffs gegen Anthrax, dessen Ursprung Goren und Eames schnell nachverfolgen können: Der Impfstoff stammt von der Firma Haznostics, wo sie auf einen gewissen Dr. Dan Croyden stoßen, der in der Army mit Anthrax zu tun hatte und offenbar dringend Geld braucht. Nach einem erfolglosen Verhör wird Dan jedoch erhängt in seiner Wohnung aufgefunden, neben ihm ein Abschiedsbrief.

    • HD
    • 44 Minuten

    Connie Matson, eine ehemalige Mitarbeiterin der U.S.-Army, wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. In ihrem Kühlschrank findet man Rückstände eines Impfstoffs gegen Anthrax, dessen Ursprung Goren und Eames schnell nachverfolgen können: Der Impfstoff stammt von der Firma Haznostics, wo sie auf einen gewissen Dr. Dan Croyden stoßen, der in der Army mit Anthrax zu tun hatte und offenbar dringend Geld braucht. Nach einem erfolglosen Verhör wird Dan jedoch erhängt in seiner Wohnung aufgefunden, neben ihm ein Abschiedsbrief.

    • HD
    • 44 Minuten
© 2002 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama