Beschreibung

Freiheit braucht Mut - und gute Freunde.
Gemeinsam mit dem faulen Willi und vielen weiteren Freunden lebt die Biene Maja auf der Klatschmohnwiese und sucht ihr Glück jenseits der starren Regeln ihres Bienenstaates. Dabei erlebt sie spannende Abenteuer und gerät oftmals in brenzlige Situationen. Durch ihre lebhafte, neugierige Art und ihre große Entdeckungsfreude sammelt sie viele Erfahrungen, die ihr helfen, in Freiheit ihren eigenen Weg zu gehen.

    • 25,99 €

Beschreibung

Freiheit braucht Mut - und gute Freunde.
Gemeinsam mit dem faulen Willi und vielen weiteren Freunden lebt die Biene Maja auf der Klatschmohnwiese und sucht ihr Glück jenseits der starren Regeln ihres Bienenstaates. Dabei erlebt sie spannende Abenteuer und gerät oftmals in brenzlige Situationen. Durch ihre lebhafte, neugierige Art und ihre große Entdeckungsfreude sammelt sie viele Erfahrungen, die ihr helfen, in Freiheit ihren eigenen Weg zu gehen.

    • FOLGE 1

    Majas Geburt

    Kaum wird schlüpft die kleine Biene Maja aus ihrer Zelle auf der Klatschmohnwiese, schon ist sie etwas Besonderes. Mit ihrer fröhlichen Art und ihren vielen Fragen bringt sie nicht nur die Königin im Bienenstock durcheinander. Biene Majas Lehrerin, Frau Kassandra, wundert sich sehr über diese kleine, freche, neugierige Biene. Für sie ist es wichtig, dass alle Bienen in der Gemeinschaft ihre Arbeit leisten. Arbeit allerdings ist auch nicht die Sache einer anderen Biene mit dem Namen Willi.

    • HD
    • 12 Minuten

    Kaum wird schlüpft die kleine Biene Maja aus ihrer Zelle auf der Klatschmohnwiese, schon ist sie etwas Besonderes. Mit ihrer fröhlichen Art und ihren vielen Fragen bringt sie nicht nur die Königin im Bienenstock durcheinander. Biene Majas Lehrerin, Frau Kassandra, wundert sich sehr über diese kleine, freche, neugierige Biene. Für sie ist es wichtig, dass alle Bienen in der Gemeinschaft ihre Arbeit leisten. Arbeit allerdings ist auch nicht die Sache einer anderen Biene mit dem Namen Willi.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 2

    Die große, weite Wiesenwelt

    Die abenteuerlustige und neugierige Maja schleicht sich gleich in der ersten Nacht aus dem Bienenstock. Zusammen mit ihrem nervösem Freund Willi geht sie auf Entdeckungstour in der Wiese. Das ist für Willi zu viel des Guten, zumal auch noch überraschend ein großer Frosch auftaucht.

    • HD
    • 12 Minuten

    Die abenteuerlustige und neugierige Maja schleicht sich gleich in der ersten Nacht aus dem Bienenstock. Zusammen mit ihrem nervösem Freund Willi geht sie auf Entdeckungstour in der Wiese. Das ist für Willi zu viel des Guten, zumal auch noch überraschend ein großer Frosch auftaucht.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 3

    Der Buschwindbote

    Der Grashüpfer Flip entdeckt ein großes Nektarfeld für die Bienen. Die Nachricht soll der Königin des benachbarten Bienenstocks überbracht werden. Da es neben Maja noch weitere freiwillige Boten gibt und selbst die langsame Schnecke Rufus die Nachricht überbringen möchte, schlägt Maja einen Wettbewerb vor.

    • HD
    • 12 Minuten

    Der Grashüpfer Flip entdeckt ein großes Nektarfeld für die Bienen. Die Nachricht soll der Königin des benachbarten Bienenstocks überbracht werden. Da es neben Maja noch weitere freiwillige Boten gibt und selbst die langsame Schnecke Rufus die Nachricht überbringen möchte, schlägt Maja einen Wettbewerb vor.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 4

    Maja und die Mondblume

    Maja und Willi begeben sich auf die Suche nach der rätselhaften Mondblume. Diese erblüht immer nur nachts und im Mondschein. Das ist eigentlich nichts für den ängstlichen Willi, aber die Vorfreude auf die appetitlichen Blüten reizt selbst ihn. Als sich die beiden aber im Wald verirren und zu allem Überfluss auch noch einem Geist begegnen so müssen sie nicht nur sich selbst helfen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Maja und Willi begeben sich auf die Suche nach der rätselhaften Mondblume. Diese erblüht immer nur nachts und im Mondschein. Das ist eigentlich nichts für den ängstlichen Willi, aber die Vorfreude auf die appetitlichen Blüten reizt selbst ihn. Als sich die beiden aber im Wald verirren und zu allem Überfluss auch noch einem Geist begegnen so müssen sie nicht nur sich selbst helfen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 5

    Willis Flasche

    Eine einsame, süße Limonadenflasche weckt Majas und Willis Neugier. Als die Flasche plötzlich ins Rollen gerät und mit Willi darin verschwindet machen sich Maja, Ben und die Ameise Paul nach beiden. Nach einiger Zeit finden sie tatsächlich die zerbrochene Flasche. Willi hingegen bleibt jedoch verschollen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Eine einsame, süße Limonadenflasche weckt Majas und Willis Neugier. Als die Flasche plötzlich ins Rollen gerät und mit Willi darin verschwindet machen sich Maja, Ben und die Ameise Paul nach beiden. Nach einiger Zeit finden sie tatsächlich die zerbrochene Flasche. Willi hingegen bleibt jedoch verschollen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 6

    Der Mistkugelwettbewerb

    Beim Mistkugel-Wettbewerb taucht Ben der Mistkäfer mit einer besonders schönen Mistkugel auf. Neben Maja und Willi ist auch Lilly die Fliege überaus angetan. Sie würde sehr gerne ihre Eier in Bens Kugel ablegen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Beim Mistkugel-Wettbewerb taucht Ben der Mistkäfer mit einer besonders schönen Mistkugel auf. Neben Maja und Willi ist auch Lilly die Fliege überaus angetan. Sie würde sehr gerne ihre Eier in Bens Kugel ablegen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 7

    Richter Bienenwachs

    Aufregung im Bienenstock: Als Richter Bienenwachs von Majas Leben auf der Wiese erfährt passt ihm das gar nicht. Er ordnet an, dass Maja unverzüglich zum Bienenstock zurückzukehren hat, ansonsten muss sie die Wiese und den Bienenstock verlassen. Maja versucht mit ihren Freunden die Situation zu klären, aber Richter Bienenwachs fühlt sich bedrängt und holt seine Wachen zum Schutz. Piekser und die Wespenbande nutzen ihre Chance und machen sich über den unbewachten Bienenhonig her.

    • HD
    • 12 Minuten

    Aufregung im Bienenstock: Als Richter Bienenwachs von Majas Leben auf der Wiese erfährt passt ihm das gar nicht. Er ordnet an, dass Maja unverzüglich zum Bienenstock zurückzukehren hat, ansonsten muss sie die Wiese und den Bienenstock verlassen. Maja versucht mit ihren Freunden die Situation zu klären, aber Richter Bienenwachs fühlt sich bedrängt und holt seine Wachen zum Schutz. Piekser und die Wespenbande nutzen ihre Chance und machen sich über den unbewachten Bienenhonig her.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 8

    Knacks im Schneckenhaus

    Maja, Willi, Ben und die Schnecke Rufus spielen zusammen mit einer Beere. Leider verletzt sich Rufus bei dem turbulenten Spiel etwas. Sein Schneckenhaus bekommt einen kleinen Knacks. Maja möchte den Knacks unverzüglich reparieren, jedoch werden sie von einem hungrigen Vogel bedrängt.

    • HD
    • 12 Minuten

    Maja, Willi, Ben und die Schnecke Rufus spielen zusammen mit einer Beere. Leider verletzt sich Rufus bei dem turbulenten Spiel etwas. Sein Schneckenhaus bekommt einen kleinen Knacks. Maja möchte den Knacks unverzüglich reparieren, jedoch werden sie von einem hungrigen Vogel bedrängt.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 9

    Der Schmetterlingsball

    Der Schmetterling Beatrix geht zu seinem ersten Schmetterlingsball. Maja ist ganz fasziniert von dem wunderschönen Schmetterling. Durch ein Missgeschick macht Maja leider die Flügel des Schmetterlings nass. Bei dem Versuch sie zu trocknen, reibt sie auch noch die bezaubernde Glitzerfarbe von den Flügeln. Ohne seine schönen Flügel kann Beatrix nicht zum Schmetterlingsball.

    • HD
    • 12 Minuten

    Der Schmetterling Beatrix geht zu seinem ersten Schmetterlingsball. Maja ist ganz fasziniert von dem wunderschönen Schmetterling. Durch ein Missgeschick macht Maja leider die Flügel des Schmetterlings nass. Bei dem Versuch sie zu trocknen, reibt sie auch noch die bezaubernde Glitzerfarbe von den Flügeln. Ohne seine schönen Flügel kann Beatrix nicht zum Schmetterlingsball.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 10

    Max und die Vogelhochzeit

    Als Flip einen fliegenden Wurm sieht staunt er nicht schlecht. Wie sich aber herausstellt fliegt Max nicht von allein. Maja und Willi halten ihn und erfüllen ihm einen lang gehegten Wunsch. Er wollte schon immer mal frische Früchte von einem Baum naschen. Leider ist Flip nicht der einzige, der Max entdeckt. Eine Meise schnappt sich Max und möchte ihn für ihr Hochzeitsmahl.

    • HD
    • 12 Minuten

    Als Flip einen fliegenden Wurm sieht staunt er nicht schlecht. Wie sich aber herausstellt fliegt Max nicht von allein. Maja und Willi halten ihn und erfüllen ihm einen lang gehegten Wunsch. Er wollte schon immer mal frische Früchte von einem Baum naschen. Leider ist Flip nicht der einzige, der Max entdeckt. Eine Meise schnappt sich Max und möchte ihn für ihr Hochzeitsmahl.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 11

    Kein Schlaf für Maja

    Der Bienenstock wird eines Nachts unsanft aus dem Schlaf geweckt. Johnny, die Grille, spielt für die Tänzer der Wiese ein Lied. Leider ist Johnny alles andere als begabt, so dass die Insekten eher die Flucht ergreifen, als zur Musik das Tanzbein zu schwingen. Da müssen Maja und Willi ran – Sie möchten Johnny etwas unter die Beine greifen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Der Bienenstock wird eines Nachts unsanft aus dem Schlaf geweckt. Johnny, die Grille, spielt für die Tänzer der Wiese ein Lied. Leider ist Johnny alles andere als begabt, so dass die Insekten eher die Flucht ergreifen, als zur Musik das Tanzbein zu schwingen. Da müssen Maja und Willi ran – Sie möchten Johnny etwas unter die Beine greifen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 12

    Eine königliche Pause

    Maja ist auf Wolke sieben. Die Pappelsamen fliegen. Für Maja das Ereignis des Jahres. Nichts macht sie lieber, als mit ihnen durch die Luft zu fliegen. Als sich zu Maja auch noch die Bienenkönigin gesellt, herrscht im Bienenstock die blanke Panik ohne die Königin. Nun liegt es an Willi die Königin zurückzuholen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Maja ist auf Wolke sieben. Die Pappelsamen fliegen. Für Maja das Ereignis des Jahres. Nichts macht sie lieber, als mit ihnen durch die Luft zu fliegen. Als sich zu Maja auch noch die Bienenkönigin gesellt, herrscht im Bienenstock die blanke Panik ohne die Königin. Nun liegt es an Willi die Königin zurückzuholen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 13

    Walter schleimt sich ein

    Aufruhr auf der Wiese. In der Nacht wurden Rufus Lieblingspilze von jemand anderem vernascht. Für Walter die Fliege ist der Fall glasklar. Es kann nur ein Schleimmonster gewesen sein. Rufus verbreitet Angst unter den Insekten. Doch Maja hat so ihre Zweifel an der Monstertheorie.

    • HD
    • 12 Minuten

    Aufruhr auf der Wiese. In der Nacht wurden Rufus Lieblingspilze von jemand anderem vernascht. Für Walter die Fliege ist der Fall glasklar. Es kann nur ein Schleimmonster gewesen sein. Rufus verbreitet Angst unter den Insekten. Doch Maja hat so ihre Zweifel an der Monstertheorie.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 14

    Falscher Alarm

    Willi kommt voller Panik und verkündet ihr, dass er einen Bären in der nähe gesehen hat. Da Honig die Lieblingsspeise der Bären ist müssen Willi und Maja die Königin unbedingt warnen. Die Bienenkönigin nimmt die Drohung ernst und lässt den Bienenstock räumen. Leider stellt sich heraus, dass Willi keinen echten Bären sondern nur einen Teddybären gesehen hat. Jetzt müssen sie in den sauren Apfel beißen und es irgendwie der Königin erklären.

    • HD
    • 12 Minuten

    Willi kommt voller Panik und verkündet ihr, dass er einen Bären in der nähe gesehen hat. Da Honig die Lieblingsspeise der Bären ist müssen Willi und Maja die Königin unbedingt warnen. Die Bienenkönigin nimmt die Drohung ernst und lässt den Bienenstock räumen. Leider stellt sich heraus, dass Willi keinen echten Bären sondern nur einen Teddybären gesehen hat. Jetzt müssen sie in den sauren Apfel beißen und es irgendwie der Königin erklären.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 15

    Momos Verwandlung

    Majas neuer Freund ist Momo, die gefräßige Riesenraupe. Maja und Willi können auf der großen Raupe sogar reiten. Als sich Momo verpuppt, ist die Vorfreude auf den Schmetterling groß. Momo ist jedoch eine Motte die Bienenhonig über alles liebt. Und Momo ist als Motte genauso gefräßig wie als Raupe.

    • HD
    • 12 Minuten

    Majas neuer Freund ist Momo, die gefräßige Riesenraupe. Maja und Willi können auf der großen Raupe sogar reiten. Als sich Momo verpuppt, ist die Vorfreude auf den Schmetterling groß. Momo ist jedoch eine Motte die Bienenhonig über alles liebt. Und Momo ist als Motte genauso gefräßig wie als Raupe.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 16

    Der tiefe Schlaf

    Im Bienenstock geht es wieder turbulent zu. Die Ernte der Ackerwindenblüten steht bevor. Der Höhepunkt des Jahres. Leider passiert Maja wieder ein kleines Missgeschick. Maja und Willi sammeln versehentlich Baldrianpollen und versetzen den ganzen Bienenstock in Tiefschlaf. Nun müssen Majas Freunde bei der Pollensuche aushelfen. Aber können Schmetterlinge genau so gut Pollen sammeln wie Bienen?

    • HD
    • 12 Minuten

    Im Bienenstock geht es wieder turbulent zu. Die Ernte der Ackerwindenblüten steht bevor. Der Höhepunkt des Jahres. Leider passiert Maja wieder ein kleines Missgeschick. Maja und Willi sammeln versehentlich Baldrianpollen und versetzen den ganzen Bienenstock in Tiefschlaf. Nun müssen Majas Freunde bei der Pollensuche aushelfen. Aber können Schmetterlinge genau so gut Pollen sammeln wie Bienen?

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 17

    Ferdinand

    Maja und Willi schaukeln einen Apfel auf einem Apfelbaum so fest, dass sich dieser vom Ast löst und zu Boden fällt. Es stellt sich heraus, dass in dem Apfel Ferdinand der Wurm wohnte. Dieser braucht nun ein neues Zuhause und Maja und Willi versuchen ihm zu helfen. Ferdinand ist aber sehr wählerisch.

    • HD
    • 12 Minuten

    Maja und Willi schaukeln einen Apfel auf einem Apfelbaum so fest, dass sich dieser vom Ast löst und zu Boden fällt. Es stellt sich heraus, dass in dem Apfel Ferdinand der Wurm wohnte. Dieser braucht nun ein neues Zuhause und Maja und Willi versuchen ihm zu helfen. Ferdinand ist aber sehr wählerisch.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 18

    Der Bienentanz

    Maja möchte gerne den traditionellen Bienentanz lernen. Dieser Tanz soll nicht nur Spaß machen, er beschreibt den anderen Bienen auch wo sich die nächste Futterquelle befindet. Der frechen Maja ist aber ein Tanz mit derart festgelegten Bewegungen viel zu langweilig. Sie improvisiert viel lieber. Das macht viel mehr Spaß. Aber wissen die anderen Bienen dann auch wo sich die Futterquelle befindet?

    • HD
    • 12 Minuten

    Maja möchte gerne den traditionellen Bienentanz lernen. Dieser Tanz soll nicht nur Spaß machen, er beschreibt den anderen Bienen auch wo sich die nächste Futterquelle befindet. Der frechen Maja ist aber ein Tanz mit derart festgelegten Bewegungen viel zu langweilig. Sie improvisiert viel lieber. Das macht viel mehr Spaß. Aber wissen die anderen Bienen dann auch wo sich die Futterquelle befindet?

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 19

    Willi zieht aus

    Im Bienenstock ist es mittlerweile sehr voll geworden. Zu voll. Richter Bienenwachs ordnet einen Zwangsumzug für einige Bienen an. Darunter ist auch Willi. Das passt Maja natürlich gar nicht. Schließlich würde Willi dann ganz weit weg ziehen. Dann kommt der frechen Maja eine Idee.

    • HD
    • 12 Minuten

    Im Bienenstock ist es mittlerweile sehr voll geworden. Zu voll. Richter Bienenwachs ordnet einen Zwangsumzug für einige Bienen an. Darunter ist auch Willi. Das passt Maja natürlich gar nicht. Schließlich würde Willi dann ganz weit weg ziehen. Dann kommt der frechen Maja eine Idee.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 20

    Der verrückte Tag

    Es ist mal wieder Grashüpfertag. Flips Cousins Fläp, Flap, Flop und Flup tauchen auf der Klatschmohrwiese auf. Maja und Willi wollen unbedingt mitfeiern bis sie merken, dass an diesem Tag wirklich alle verrückt spielen und die Grashüpfer zu jedem Scherz bereit sind.

    • HD
    • 12 Minuten

    Es ist mal wieder Grashüpfertag. Flips Cousins Fläp, Flap, Flop und Flup tauchen auf der Klatschmohrwiese auf. Maja und Willi wollen unbedingt mitfeiern bis sie merken, dass an diesem Tag wirklich alle verrückt spielen und die Grashüpfer zu jedem Scherz bereit sind.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 21

    Die Lausebiene

    Als Maja im Wald spielt wird sie von einem Pilz gebissen. Als sie irritiert erfährt, dass es keine beißenden Pilze gibt ist schnell klar, dass sie von einer Laus gebissen wurde. Doch da ist es schon zu spät. Der ganze Bienenstock kämpft mit einem fiesen Juckreiz. Maja muss eine Lösung finden, da die Bienen so nicht weiterarbeiten können.

    • HD
    • 12 Minuten

    Als Maja im Wald spielt wird sie von einem Pilz gebissen. Als sie irritiert erfährt, dass es keine beißenden Pilze gibt ist schnell klar, dass sie von einer Laus gebissen wurde. Doch da ist es schon zu spät. Der ganze Bienenstock kämpft mit einem fiesen Juckreiz. Maja muss eine Lösung finden, da die Bienen so nicht weiterarbeiten können.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 22

    Maja im Schilderwald

    Als Richter Bienenwachs seine Fühjahrskontrolle durchführt richtet der tollpatschige Willi ein schlimmes Chaos im Bienenstock an. Da beschließt der strenge Richter härtere Regeln und Gesetze für mehr Ordnung. Als Frau Kassandra die Prüfung nicht besteht muss Maja sich was einfallen lassen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Als Richter Bienenwachs seine Fühjahrskontrolle durchführt richtet der tollpatschige Willi ein schlimmes Chaos im Bienenstock an. Da beschließt der strenge Richter härtere Regeln und Gesetze für mehr Ordnung. Als Frau Kassandra die Prüfung nicht besteht muss Maja sich was einfallen lassen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 23

    Frau Rosi zieht um

    Auf Majas Wiese fällt plötzlich ein morscher Baum um. Eine alte Eremitenkäferdame hat nun kein Dach mehr über dem Kopf. Maja und Willi versuchen für die schrullige alte Käferdame eine neue Wohnung zu finden. Das passt Willi nicht wirklich, will er doch viel lieber spielen.

    • HD
    • 12 Minuten

    Auf Majas Wiese fällt plötzlich ein morscher Baum um. Eine alte Eremitenkäferdame hat nun kein Dach mehr über dem Kopf. Maja und Willi versuchen für die schrullige alte Käferdame eine neue Wohnung zu finden. Das passt Willi nicht wirklich, will er doch viel lieber spielen.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 24

    Oswalt macht sich Freunde

    Wie man es macht, so macht man es falsch. Das ist das Motto von Oswalt dem Ohrenkneifer. Mit seinen Scheren will Oswalt für andere schöne Geschenke herstellen, jedoch wissen die anderen Insekten es nicht zu schätzen, da der Oswalt mit seinen Scheren auch vieles kaputt macht.

    • HD
    • 12 Minuten

    Wie man es macht, so macht man es falsch. Das ist das Motto von Oswalt dem Ohrenkneifer. Mit seinen Scheren will Oswalt für andere schöne Geschenke herstellen, jedoch wissen die anderen Insekten es nicht zu schätzen, da der Oswalt mit seinen Scheren auch vieles kaputt macht.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 25

    Mutter Willi

    Willi soll die Larven im Bienenstock füttern. Dazu hat er allerdings gar keine Lust und deshalb macht er sich auf die Suche nach Maja, um mit ihr auf der Klatschmohnwiese zu spielen. Die beiden finden dabei vier verloren gegangene Feuerkäferbabys. Nun muss Willi doch wieder arbeiten. Allerdings stellt sich heraus, dass Larven füttern viel einfacher ist, als auf Käferbabys aufzupassen. Die kleinen Käfer versuchen ihm nämlich ständig zu entwischen. Als die Käferchen Willi auch noch für ihre Mama halten, hat dieser genug.

    • HD
    • 12 Minuten

    Willi soll die Larven im Bienenstock füttern. Dazu hat er allerdings gar keine Lust und deshalb macht er sich auf die Suche nach Maja, um mit ihr auf der Klatschmohnwiese zu spielen. Die beiden finden dabei vier verloren gegangene Feuerkäferbabys. Nun muss Willi doch wieder arbeiten. Allerdings stellt sich heraus, dass Larven füttern viel einfacher ist, als auf Käferbabys aufzupassen. Die kleinen Käfer versuchen ihm nämlich ständig zu entwischen. Als die Käferchen Willi auch noch für ihre Mama halten, hat dieser genug.

    • HD
    • 12 Minuten
    • FOLGE 26

    Majas Kuchenrezept

    Die Königin isst vor jedem Eierfest einen Kraftkuchen, der ihr genügend Stärke verleiht, um die Eier zu legen. In der Nacht vor dem nächsten Eierfest verspeist jedoch Willi aus Versehen den Kuchen. Nun müssen Maja und Willi so schnell wie möglich Zutaten für einen neuen Kraftkuchen sammeln. Dabei kommt es ihnen zugute, dass Willi durch seine nächtliche Mahlzeit nur so vor Kraft strotzt.

    • HD
    • 12 Minuten

    Die Königin isst vor jedem Eierfest einen Kraftkuchen, der ihr genügend Stärke verleiht, um die Eier zu legen. In der Nacht vor dem nächsten Eierfest verspeist jedoch Willi aus Versehen den Kuchen. Nun müssen Maja und Willi so schnell wie möglich Zutaten für einen neuen Kraftkuchen sammeln. Dabei kommt es ihnen zugute, dass Willi durch seine nächtliche Mahlzeit nur so vor Kraft strotzt.

    • HD
    • 12 Minuten
Nach Waldemar Bonsels „Die Biene Maja“, © 2012 Studio 100 Animation, ™ Studio 100

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Kinder und Familie