Beschreibung

Die Zeit ist reif! Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Garde der Löwen wird. Dabei wählt er nur die Besten aus, die ihm dabei helfen sollen, das Geweihte Land zu schützen. Entgegen der Tradition stellt Kion kein Team aus Löwen zusammen, sondern wählt Honigdachs Banga als Mutigsten, Gepardin Fuli als Schnellste, Nilpferd Beshti als Stärksten und Reiher Ono als Scharfäugigsten in die Garde. Doch Kion muss lernen, mit der Macht seines magischen Gebrülls umzugehen, das er als besondere Gabe geerbt hat.

    • 19,99 €

Beschreibung

Die Zeit ist reif! Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Garde der Löwen wird. Dabei wählt er nur die Besten aus, die ihm dabei helfen sollen, das Geweihte Land zu schützen. Entgegen der Tradition stellt Kion kein Team aus Löwen zusammen, sondern wählt Honigdachs Banga als Mutigsten, Gepardin Fuli als Schnellste, Nilpferd Beshti als Stärksten und Reiher Ono als Scharfäugigsten in die Garde. Doch Kion muss lernen, mit der Macht seines magischen Gebrülls umzugehen, das er als besondere Gabe geerbt hat.

    • FOLGE 1

    Das Gebrüll ist zurück (Teil 1 von 2)

    Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Löwengarde wird. Dabei wählt er nur die Besten und Schlauesten, ihm zu helfen, das geweihte Land zu beschützen.

    • HD
    • 20 Minuten

    Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Löwengarde wird. Dabei wählt er nur die Besten und Schlauesten, ihm zu helfen, das geweihte Land zu beschützen.

    • HD
    • 20 Minuten
    • FOLGE 2

    Das Gebrüll ist zurück (Teil 2 von 2)

    Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Löwengarde wird. Dabei wählt er nur die Besten und Schlauesten, ihm zu helfen, das geweihte Land zu beschützen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Sei dabei, wenn Kion, das zweitgeborene Junge von Simba und Nala, zum Anführer der Löwengarde wird. Dabei wählt er nur die Besten und Schlauesten, ihm zu helfen, das geweihte Land zu beschützen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 3

    Makuu, der neue Anführer

    Makuu, ein ehrgeiziges Krokodil, bedroht den Frieden im Geweihten Land. Doch erst als Makuu den Kampf um die Herrschaft, Mashindano genannt, gewinnt, gerät Kion in Zugzwang.

    • HD
    • 21 Minuten

    Makuu, ein ehrgeiziges Krokodil, bedroht den Frieden im Geweihten Land. Doch erst als Makuu den Kampf um die Herrschaft, Mashindano genannt, gewinnt, gerät Kion in Zugzwang.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 4

    Banga, der Weise

    Das Geweihte Land wird plötzlich durch eine Flut bedroht. Und nicht nur Kion lernt, dass die einfachste Lösung für ein Problem nicht immer die beste ist …

    • HD
    • 21 Minuten

    Das Geweihte Land wird plötzlich durch eine Flut bedroht. Und nicht nur Kion lernt, dass die einfachste Lösung für ein Problem nicht immer die beste ist …

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 5

    Hyänen können auch anders

    Als Kion in der Klemme sitzt, lernt er, dass nicht alle Hyänen böse sind.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als Kion in der Klemme sitzt, lernt er, dass nicht alle Hyänen böse sind.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 6

    Endlich Königin

    Die Geschwister geraten aneinander, als Simba Kiara für ein paar Tage die Verantwortung für den Königsfelsen überlässt.

    • HD
    • 21 Minuten

    Die Geschwister geraten aneinander, als Simba Kiara für ein paar Tage die Verantwortung für den Königsfelsen überlässt.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 7

    Onos getrübter Blick

    Ono erblindet vorübergehend auf einem Auge und ist damit nicht mehr der Scharfäugigste der Garde. Wie kann er der Garde der Löwen so noch von Nutzen sein?

    • HD
    • 21 Minuten

    Ono erblindet vorübergehend auf einem Auge und ist damit nicht mehr der Scharfäugigste der Garde. Wie kann er der Garde der Löwen so noch von Nutzen sein?

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 8

    Ungebetene Gäste

    Kion lässt ausnahmsweise Schakale in das Geweihte Land.

    • HD
    • 21 Minuten

    Kion lässt ausnahmsweise Schakale in das Geweihte Land.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 9

    Fulis neue Familie

    Da Fuli viel Zeit alleine verbringt, nimmt die restliche Garde der Löwen an, dass sie einsam ist. Um das zu ändern, nehmen sie Fuli jeweils mit zu ihren Familien.

    • HD
    • 21 Minuten

    Da Fuli viel Zeit alleine verbringt, nimmt die restliche Garde der Löwen an, dass sie einsam ist. Um das zu ändern, nehmen sie Fuli jeweils mit zu ihren Familien.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 10

    Gemeinsam sind wir stärker

    Fuli hat sich zu sehr verausgabt. Nun muss sie lernen, wie wichtig es ist, im Team zu arbeiten.

    • HD
    • 21 Minuten

    Fuli hat sich zu sehr verausgabt. Nun muss sie lernen, wie wichtig es ist, im Team zu arbeiten.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 11

    Beshti und der kleine Elefant

    Als sich ein kleiner Elefant in Gefahr begibt, muss Beshti ihn vor Janja und seiner Gefolgschaft retten.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als sich ein kleiner Elefant in Gefahr begibt, muss Beshti ihn vor Janja und seiner Gefolgschaft retten.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 12

    Der Schrei des Drongos

    Alle Raubtiere scheinen plötzlich auf der Jagd zu sein. Doch dann findet die Garde der Löwen heraus, dass alles falscher Alarm war. Ein Drongo namens Tamaa hat die Raubtiere imitiert, um die kleineren Tiere zu erschrecken. Als die Garde dann von einem weiteren vermeintlich geplanten Angriff hört, ist sie natürlich skeptisch. Doch Kion geht der Sache trotzdem nach und findet heraus, dass die Hyänen Tamaa gefangen haben und ihn dazu benutzen wollen, eine Herde Antilopen in die Falle zu locken.

    • HD
    • 21 Minuten

    Alle Raubtiere scheinen plötzlich auf der Jagd zu sein. Doch dann findet die Garde der Löwen heraus, dass alles falscher Alarm war. Ein Drongo namens Tamaa hat die Raubtiere imitiert, um die kleineren Tiere zu erschrecken. Als die Garde dann von einem weiteren vermeintlich geplanten Angriff hört, ist sie natürlich skeptisch. Doch Kion geht der Sache trotzdem nach und findet heraus, dass die Hyänen Tamaa gefangen haben und ihn dazu benutzen wollen, eine Herde Antilopen in die Falle zu locken.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 13

    Rafikis Bilder

    Weil er glaubt, dass Rafikis Bilder die Zukunft voraussagen, bittet Banga den Rest der Garde, Kion vor der vermeintlich drohenden Gefahr zu retten.

    • HD
    • 21 Minuten

    Weil er glaubt, dass Rafikis Bilder die Zukunft voraussagen, bittet Banga den Rest der Garde, Kion vor der vermeintlich drohenden Gefahr zu retten.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 14

    Neues Weideland

    Kion und die Garde müssen eine große Herde durch das Schattenland führen, um neues Weideland zu finden.

    • HD
    • 21 Minuten

    Kion und die Garde müssen eine große Herde durch das Schattenland führen, um neues Weideland zu finden.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 15

    Banga und der König

    Als Banga und Simba zusammen festsitzen, erfahren sie, dass sie einen gemeinsamen Familienhintergrund haben: Beide wurden von Timon und Pumbaa großgezogen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als Banga und Simba zusammen festsitzen, erfahren sie, dass sie einen gemeinsamen Familienhintergrund haben: Beide wurden von Timon und Pumbaa großgezogen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 16

    Schluss mit Gebrüll

    Aus Angst, keine Kontrolle mehr über sein Gebrüll zu haben, schwört Kion sich, es nie wieder zu benutzen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Aus Angst, keine Kontrolle mehr über sein Gebrüll zu haben, schwört Kion sich, es nie wieder zu benutzen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 17

    Das unsichtbare Okapi

    Als sich Beshti mit einem schüchternen Okapi anfreundet, denkt die Garde der Löwen, dass Beshti einen erfundenen Freund hat.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als sich Beshti mit einem schüchternen Okapi anfreundet, denkt die Garde der Löwen, dass Beshti einen erfundenen Freund hat.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 18

    Zu viele Termiten

    Als die Garde der Löwen versehentlich die Erdwölfe verjagt, wird das Geweihte Land von Termiten befallen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als die Garde der Löwen versehentlich die Erdwölfe verjagt, wird das Geweihte Land von Termiten befallen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 19

    Ein eigenes Revier

    Ein Leopard wird von einem anderen Leoparden aus seinem Revier vertrieben. Nun muss die Garde helfen, den Bösewicht zu vertreiben.

    • HD
    • 21 Minuten

    Ein Leopard wird von einem anderen Leoparden aus seinem Revier vertrieben. Nun muss die Garde helfen, den Bösewicht zu vertreiben.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 20

    Janjas neue Meute

    Janja feuert Cheezi und Chungu, um sie durch schlauere Hyänen zu ersetzen. Mit ihnen will er einen Plan aushecken und die Garde verdrängen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Janja feuert Cheezi und Chungu, um sie durch schlauere Hyänen zu ersetzen. Mit ihnen will er einen Plan aushecken und die Garde verdrängen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 21

    Paviane!

    Fuli nimmt einen langen Weg auf sich, um ein Pavianbaby zurück zu seiner Mutter zu bringen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Fuli nimmt einen langen Weg auf sich, um ein Pavianbaby zurück zu seiner Mutter zu bringen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 22

    Hüte dich vor dem Zimwi!

    Als Geschichten über eine mysteriöse Kreatur das Geweihte Land plagen, muss die Garde ihre Ängste überwinden und das schwer fassbare Biest aufspüren.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als Geschichten über eine mysteriöse Kreatur das Geweihte Land plagen, muss die Garde ihre Ängste überwinden und das schwer fassbare Biest aufspüren.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 23

    Die Löwen des Schattenlandes

    Als eine gute Hyäne um Hilfe bittet, muss die Garde der Löwen entscheiden, ob sie sich auf die Seite der Hyänen oder der Löwen stellen soll.

    • HD
    • 21 Minuten

    Als eine gute Hyäne um Hilfe bittet, muss die Garde der Löwen entscheiden, ob sie sich auf die Seite der Hyänen oder der Löwen stellen soll.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 24

    Beshtis große Aufgabe

    Beshtis Vater wird verletzt, als er die Nilpferdschneisen durch das Überschwemmungsgebiet schlägt. Nun muss Beshti einspringen und die Aufgabe übernehmen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Beshtis Vater wird verletzt, als er die Nilpferdschneisen durch das Überschwemmungsgebiet schlägt. Nun muss Beshti einspringen und die Aufgabe übernehmen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 25

    Der Weg nach Udugu

    Während Nala, Kion und Kiara auf eine Reise gehen, übernimmt Simba die Führung der Garde der Löwen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Während Nala, Kion und Kiara auf eine Reise gehen, übernimmt Simba die Führung der Garde der Löwen.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 26

    Onos Idol

    Ono trifft auf sein Idol, den legendären Adler Hadithi. Allerdings muss er bald erkennen, dass sein Held nicht so ist, wie er erwartet hat.

    • HD
    • 21 Minuten

    Ono trifft auf sein Idol, den legendären Adler Hadithi. Allerdings muss er bald erkennen, dass sein Held nicht so ist, wie er erwartet hat.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 27

    Die verirrten Gorillas

    Die Garde bringt zwei alberne Gorilla-Prinzen zurück nach Hause in die verschneiten Theluji-Berge.

    • HD
    • 21 Minuten

    Die Garde bringt zwei alberne Gorilla-Prinzen zurück nach Hause in die verschneiten Theluji-Berge.

    • HD
    • 21 Minuten
    • FOLGE 28

    Ono und das Nashorn

    Ono ist einem Nashorn mit seinen scharfen Augen behilflich, während die Garde eben diesem Nashorn und seinem Madenhacker hilft, ihre Differenzen beiseite zu legen.

    • HD
    • 21 Minuten

    Ono ist einem Nashorn mit seinen scharfen Augen behilflich, während die Garde eben diesem Nashorn und seinem Madenhacker hilft, ihre Differenzen beiseite zu legen.

    • HD
    • 21 Minuten
© 2015 Disney Junior

Top‑Sendungen: Kinder und Familie