Beschreibung

Die 23-jährige Alexandra lebt alleine in Wien und arbeitet in einer Großbäckerei. Ihr Leben verändert sich schlagartig, als sie plötzlich Haupterbin eines herrschaftlichen Trakehner-Pferdegestüts wird – vermacht von einem Vater, den sie nie kennengelernt hat. Aufgewachsen bei einer Pflegefamilie dachte Alexandra bislang, dass ihre Eltern kurz nach ihrer Geburt bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Völlig unerwartet hat sie nun drei Halbgeschwister – Maximilian, Silvia und Leander, die bereits Pläne mit ihren Erbanteilen hatten und weder von dem Testament, noch von der unehelichen Halbschwester wussten. Vor allem Maximilian ist nicht bereit, sein Erbe zu teilen. Gemeinsam mit seiner Geliebten Maggie versucht er alles, den unliebsamen Neuankömmling wieder loszuwerden. Doch Alexandra lässt sich nicht unterkriegen und entdeckt neben ihrer Liebe zu Pferden auch ein dunkles Familiengeheimnis.

    • 16,99 €

Beschreibung

Die 23-jährige Alexandra lebt alleine in Wien und arbeitet in einer Großbäckerei. Ihr Leben verändert sich schlagartig, als sie plötzlich Haupterbin eines herrschaftlichen Trakehner-Pferdegestüts wird – vermacht von einem Vater, den sie nie kennengelernt hat. Aufgewachsen bei einer Pflegefamilie dachte Alexandra bislang, dass ihre Eltern kurz nach ihrer Geburt bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Völlig unerwartet hat sie nun drei Halbgeschwister – Maximilian, Silvia und Leander, die bereits Pläne mit ihren Erbanteilen hatten und weder von dem Testament, noch von der unehelichen Halbschwester wussten. Vor allem Maximilian ist nicht bereit, sein Erbe zu teilen. Gemeinsam mit seiner Geliebten Maggie versucht er alles, den unliebsamen Neuankömmling wieder loszuwerden. Doch Alexandra lässt sich nicht unterkriegen und entdeckt neben ihrer Liebe zu Pferden auch ein dunkles Familiengeheimnis.

    • FOLGE 1

    Das Testament

    Als Alexandra erfährt, dass sie von ihrem Vater ein Trakehner-Pferdegestüt geerbt hat, verändert sich ihr Leben schlagartig. Bislang war sie der Meinung, dass ihre Eltern früh verstorben sind. Nun stellt sich heraus, dass sie drei Halbgeschwister hat, von denen sich vor allem Maximilian als rechtmäßiger Erbe des Gestüts sieht.

    • HD
    • 48 Minuten

    Als Alexandra erfährt, dass sie von ihrem Vater ein Trakehner-Pferdegestüt geerbt hat, verändert sich ihr Leben schlagartig. Bislang war sie der Meinung, dass ihre Eltern früh verstorben sind. Nun stellt sich heraus, dass sie drei Halbgeschwister hat, von denen sich vor allem Maximilian als rechtmäßiger Erbe des Gestüts sieht.

    • HD
    • 48 Minuten
    • FOLGE 2

    Dezember

    Auf Gestüt Hochstetten muss Alexandra eine Entscheidung treffen: Soll sie das Erbe ihres Vaters antreten oder akzeptiert sie Maximilians Angebot über 200.000 Euro und kehrt zurück nach Wien? Der tragische Unfall von Dezember lenkt sie dabei ab. Indes versucht Maximilian weiterhin seinen Plan für das Gestüt umzusetzen.

    • HD
    • 47 Minuten

    Auf Gestüt Hochstetten muss Alexandra eine Entscheidung treffen: Soll sie das Erbe ihres Vaters antreten oder akzeptiert sie Maximilians Angebot über 200.000 Euro und kehrt zurück nach Wien? Der tragische Unfall von Dezember lenkt sie dabei ab. Indes versucht Maximilian weiterhin seinen Plan für das Gestüt umzusetzen.

    • HD
    • 47 Minuten
    • FOLGE 3

    Ein neuer Tag

    Trotz seiner Bemühungen ist es Maximilian bisher nicht gelungen, Alexandra vom Gestüt zu vertreiben. Die hat beschlossen das Erbe ihres Vaters anzutreten – auch wenn sie die Konsequenzen ihres Handelns noch nicht kennt. So muss Alexandra bereits am ersten Tag feststellen, dass sie das Gestüt nicht ohne Hilfe führen kann.

    • HD
    • 47 Minuten

    Trotz seiner Bemühungen ist es Maximilian bisher nicht gelungen, Alexandra vom Gestüt zu vertreiben. Die hat beschlossen das Erbe ihres Vaters anzutreten – auch wenn sie die Konsequenzen ihres Handelns noch nicht kennt. So muss Alexandra bereits am ersten Tag feststellen, dass sie das Gestüt nicht ohne Hilfe führen kann.

    • HD
    • 47 Minuten
    • FOLGE 4

    Das Fest

    Hochstetten steht vor dem finanziellen Aus. Die Bank hat den überlebensnotwendigen Kredit des Gestüts gekündigt und Alexandra bleibt nur eine Wahl: Sie muss Maximilian überzeugen wieder zurückzukommen, um die Geschäfte des Gestüts gemeinsam mit ihr zu führen. Der willigt zunächst gutmütig ein, verfolgt aber insgeheim seine eigenen Pläne.

    • HD
    • 46 Minuten

    Hochstetten steht vor dem finanziellen Aus. Die Bank hat den überlebensnotwendigen Kredit des Gestüts gekündigt und Alexandra bleibt nur eine Wahl: Sie muss Maximilian überzeugen wieder zurückzukommen, um die Geschäfte des Gestüts gemeinsam mit ihr zu führen. Der willigt zunächst gutmütig ein, verfolgt aber insgeheim seine eigenen Pläne.

    • HD
    • 46 Minuten
    • FOLGE 5

    Helena

    Alexandra wird von Dezember an einen geheimen Ort geführt, wo sie dem Geheimnis ihrer verstorbenen Mutter auf die Spur kommt. Indes gerät Maximilian zunehmend durch die Verschuldung des Gestüts unter Druck. Ein Termin mit der Bank soll über den Kredit und damit über die Zukunft von Hochstetten entscheiden. Doch kurz davor stürzt Maximilian vom Pferd und wird in die Klinik eingeliefert.

    • HD
    • 46 Minuten

    Alexandra wird von Dezember an einen geheimen Ort geführt, wo sie dem Geheimnis ihrer verstorbenen Mutter auf die Spur kommt. Indes gerät Maximilian zunehmend durch die Verschuldung des Gestüts unter Druck. Ein Termin mit der Bank soll über den Kredit und damit über die Zukunft von Hochstetten entscheiden. Doch kurz davor stürzt Maximilian vom Pferd und wird in die Klinik eingeliefert.

    • HD
    • 46 Minuten
    • FOLGE 6

    Das Haus am See

    Eigentlich wollte Alexandra nur ihren Halbbruder Maximilian im Krankenhaus besuchen. Doch dann stößt sie in der Klinik auf einen Hinweis, der das Rätsel um ihre Geburt löst. Als sie Maximilian davon erzählen will, muss sie erkennen, dass er ihr nur etwas vorgemacht hat und er sie in Wahrheit verstoßen will.

    • HD
    • 47 Minuten

    Eigentlich wollte Alexandra nur ihren Halbbruder Maximilian im Krankenhaus besuchen. Doch dann stößt sie in der Klinik auf einen Hinweis, der das Rätsel um ihre Geburt löst. Als sie Maximilian davon erzählen will, muss sie erkennen, dass er ihr nur etwas vorgemacht hat und er sie in Wahrheit verstoßen will.

    • HD
    • 47 Minuten
    • FOLGE 7

    Das Vermächtnis (1)

    Das Derby steht kurz vor der Tür und alles deutet darauf hin, dass Maximilian damit an seinem Ziel angekommen ist: Die Vergabe-Kommission des Royal Grand Prix wird anwesend sein, und Maximilian wird sie von Hochstetten als zukünftigen Austragungsort überzeugen. Indes enthüllt ein Brief aus der Vergangenheit das wahre Vermächtnis, das Alexandra von ihren Eltern übertragen wurde.

    • HD
    • 46 Minuten

    Das Derby steht kurz vor der Tür und alles deutet darauf hin, dass Maximilian damit an seinem Ziel angekommen ist: Die Vergabe-Kommission des Royal Grand Prix wird anwesend sein, und Maximilian wird sie von Hochstetten als zukünftigen Austragungsort überzeugen. Indes enthüllt ein Brief aus der Vergangenheit das wahre Vermächtnis, das Alexandra von ihren Eltern übertragen wurde.

    • HD
    • 46 Minuten
    • FOLGE 8

    Das Vermächtnis (2)

    Der große Tag des Hochstetten-Derbys. Heute wird Alexandra der Pferdewelt das Vermächtnis ihrer Eltern präsentieren: Leander wird auf Dezember „Centauri“ reiten, eine alternative, pferdefreundliche Art zu springen. Doch Leander ist spurlos verschwunden und Alexandra muss Maximilian das Feld kampflos überlassen.

    • HD
    • 47 Minuten

    Der große Tag des Hochstetten-Derbys. Heute wird Alexandra der Pferdewelt das Vermächtnis ihrer Eltern präsentieren: Leander wird auf Dezember „Centauri“ reiten, eine alternative, pferdefreundliche Art zu springen. Doch Leander ist spurlos verschwunden und Alexandra muss Maximilian das Feld kampflos überlassen.

    • HD
    • 47 Minuten
© 2018 polyband Medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama