iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um TV-Sendugen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Hitlers Kinderab 12 Jahren

Öffnen Sie iTunes, um TV-Sendugen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

Beschreibung

„Hart wie Kruppstahl“ und „zäh wie Leder“ sollte sie sein, die Jugend im Dritten Reich – zweckdienliches „Menschenmaterial“. Nie zuvor wurde eine ganze Generation vom so Staat vereinnahmt wie zwischen 1933 und 1945. Guido Knopps Dokumentation ist das erste umfassende filmische Porträt von Kindern und Jugendlichen in Hitlerdeutschland. Die ZDF-Dokumentation schildert die Wege junger Menschen, wie viele sie in den 30er und 40er Jahren erlebt haben. Im Alter von zehn Jahren traten Jungen ins „Jungvolk“, Mädchen in den „Jungmädelbund“ ein. Mit 14 folgten „Hitlerjugend“ bzw. „Bund Deutscher Mädel“, und mit 18 die Mitgliedschaft in der NSDAP. Dann kamen Wehrmacht, SA oder SS. Ziel dieser Erziehung im Sinne der nationalsozialistischen Ideologie war die Vorbereitung auf den Einsatz an der Front und in der Rüstungsindustrie. Wie konnte es Hitler gelingen, eine derartige Macht über „seine Kinder“ zu gewinnen? Guido Knopp und sein Team befragten Zeitzeugen und zeigen bislang unveröffentlichtes Archivmaterial.

Hitlers Kinder
In iTunes ansehen 8,99 €
  • SD-Version
  • Genre: Dokumentationen
  • Erschienen: 09.02.2000

Kundenbewertungen