Beschreibung

Die sechste Staffel beginnt in der Psychiatrie, in der ein völlig fertiger Dr. House gestrandet ist. In den anschließenden Folgen wird House' langer und beschwerlicher Weg der Genesung gezeigt: Wird er am Ende über eine Art gesunden Verstand verfügen und in sein Leben so etwas wie Normalität einkehren? Wird er sich von seinem Arbeitsplatz fernhalten, der ihn zwar psychisch krank gemacht hat, der aber andererseits die solide Basis in seinem Leben darstellt? Was wird aus der berühmten Abteilung für Diagnostik des Princeton-Plainsboro Hospital, wenn House aufhört? Wie wird sich Cuddys Beziehung zu House verändern, nachdem die Affäre der beiden nicht mehr länger geheim ist?

    • 27,99 €

Beschreibung

Die sechste Staffel beginnt in der Psychiatrie, in der ein völlig fertiger Dr. House gestrandet ist. In den anschließenden Folgen wird House' langer und beschwerlicher Weg der Genesung gezeigt: Wird er am Ende über eine Art gesunden Verstand verfügen und in sein Leben so etwas wie Normalität einkehren? Wird er sich von seinem Arbeitsplatz fernhalten, der ihn zwar psychisch krank gemacht hat, der aber andererseits die solide Basis in seinem Leben darstellt? Was wird aus der berühmten Abteilung für Diagnostik des Princeton-Plainsboro Hospital, wenn House aufhört? Wie wird sich Cuddys Beziehung zu House verändern, nachdem die Affäre der beiden nicht mehr länger geheim ist?

    • FOLGE 1

    Einer flog in das Kuckucksnest, Teil 1

    Teil 1: Da House die Halluzinationen, die sein geliebtes Vicodin auslöst, zu sehr zusetzen, beginnt er eine Entgiftungskur im Mayfield Hospital für Psychiatrie. Er plant, die Klinik sofort zu verlassen, sobald er clean ist, aber sein Psychiater Dr. Darryl Nolan (Andre Braugher) ist anderer Meinung. Er will House nur dann helfen, seine Approbation zurückzubekommen, wenn dieser einer weitergehenden Behandlung zustimmt. Als House auf eine neue Station verlegt wird, freundet er sich mit seinem Zimmernachbarn Alvie (Lin-Manuel Moranda) und der regelmäßigen Besucherin Lydia (Franka Potente) an. Diese zeigt ihm, wie man die Klinikregeln umgehen kann. House bittet Alvie ihm zu helfen, kompromittierendes Material über Dr. Nolan zu sammeln. Er hofft, den Arzt erpressen und die Einrichtung so vorzeitig verlassen zu können. Um Nolans Behandlung zu torpedieren, versucht House, einen Patienten mit Wahnvorstellungen aus der Klinik zu schmuggeln. Doch dann passiert etwas Unvorhergesehenes, und House sieht ein, dass er sich helfen lassen muss.

    • HD
    • 44 Minuten

    Teil 1: Da House die Halluzinationen, die sein geliebtes Vicodin auslöst, zu sehr zusetzen, beginnt er eine Entgiftungskur im Mayfield Hospital für Psychiatrie. Er plant, die Klinik sofort zu verlassen, sobald er clean ist, aber sein Psychiater Dr. Darryl Nolan (Andre Braugher) ist anderer Meinung. Er will House nur dann helfen, seine Approbation zurückzubekommen, wenn dieser einer weitergehenden Behandlung zustimmt. Als House auf eine neue Station verlegt wird, freundet er sich mit seinem Zimmernachbarn Alvie (Lin-Manuel Moranda) und der regelmäßigen Besucherin Lydia (Franka Potente) an. Diese zeigt ihm, wie man die Klinikregeln umgehen kann. House bittet Alvie ihm zu helfen, kompromittierendes Material über Dr. Nolan zu sammeln. Er hofft, den Arzt erpressen und die Einrichtung so vorzeitig verlassen zu können. Um Nolans Behandlung zu torpedieren, versucht House, einen Patienten mit Wahnvorstellungen aus der Klinik zu schmuggeln. Doch dann passiert etwas Unvorhergesehenes, und House sieht ein, dass er sich helfen lassen muss.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 2

    Einer flog in das Kuckucksnest, Teil 2

    Teil 2: Da House die Halluzinationen, die sein geliebtes Vicodin auslöst, zu sehr zusetzen, beginnt er eine Entgiftungskur im Mayfield Hospital für Psychiatrie. Er plant, die Klinik sofort zu verlassen, sobald er clean ist, aber sein Psychiater Dr. Darryl Nolan (Andre Braugher) ist anderer Meinung. Er will House nur dann helfen, seine Approbation zurückzubekommen, wenn dieser einer weitergehenden Behandlung zustimmt. Als House auf eine neue Station verlegt wird, freundet er sich mit seinem Zimmernachbarn Alvie (Lin-Manuel Moranda) und der regelmäßigen Besucherin Lydia (Franka Potente) an. Diese zeigt ihm, wie man die Klinikregeln umgehen kann. House bittet Alvie ihm zu helfen, kompromittierendes Material über Dr. Nolan zu sammeln. Er hofft, den Arzt erpressen und die Einrichtung so vorzeitig verlassen zu können. Um Nolans Behandlung zu torpedieren, versucht House, einen Patienten mit Wahnvorstellungen aus der Klinik zu schmuggeln. Doch dann passiert etwas Unvorhergesehenes, und House sieht ein, dass er sich helfen lassen muss.

    • HD
    • 45 Minuten

    Teil 2: Da House die Halluzinationen, die sein geliebtes Vicodin auslöst, zu sehr zusetzen, beginnt er eine Entgiftungskur im Mayfield Hospital für Psychiatrie. Er plant, die Klinik sofort zu verlassen, sobald er clean ist, aber sein Psychiater Dr. Darryl Nolan (Andre Braugher) ist anderer Meinung. Er will House nur dann helfen, seine Approbation zurückzubekommen, wenn dieser einer weitergehenden Behandlung zustimmt. Als House auf eine neue Station verlegt wird, freundet er sich mit seinem Zimmernachbarn Alvie (Lin-Manuel Moranda) und der regelmäßigen Besucherin Lydia (Franka Potente) an. Diese zeigt ihm, wie man die Klinikregeln umgehen kann. House bittet Alvie ihm zu helfen, kompromittierendes Material über Dr. Nolan zu sammeln. Er hofft, den Arzt erpressen und die Einrichtung so vorzeitig verlassen zu können. Um Nolans Behandlung zu torpedieren, versucht House, einen Patienten mit Wahnvorstellungen aus der Klinik zu schmuggeln. Doch dann passiert etwas Unvorhergesehenes, und House sieht ein, dass er sich helfen lassen muss.

    • HD
    • 45 Minuten
    • FOLGE 3

    Schritt für Schritt

    House kehrt nach Princeton zurück, wo er weiter alles für seine Genesung tut. Dr. Nolan vermutet, dass das Krankenhaus an House' Gemütszustand und seiner daraus resultierenden Abhängigkeit schuld ist, und überredet ihn, als Leiter der Diagnoseabteilung zurückzutreten. Doch das Team braucht ihn dringender denn je: Die Kollegen schaffen es nicht, die Diagnose für einen arroganten Video-Spiel-Erfinder zu treffen. Der stellt jedes neue Symptom umgehend ins Internet und folgt lieber den Behandlungsvorschlägen der Online-Community als dem Rat der Ärzte. Da Foreman nach House' alter Position greift, setzt er sich selbst unter Druck, den Fall zu lösen – was sein Verhältnis zu Dreizehn belastet.

    • HD
    • 43 Minuten

    House kehrt nach Princeton zurück, wo er weiter alles für seine Genesung tut. Dr. Nolan vermutet, dass das Krankenhaus an House' Gemütszustand und seiner daraus resultierenden Abhängigkeit schuld ist, und überredet ihn, als Leiter der Diagnoseabteilung zurückzutreten. Doch das Team braucht ihn dringender denn je: Die Kollegen schaffen es nicht, die Diagnose für einen arroganten Video-Spiel-Erfinder zu treffen. Der stellt jedes neue Symptom umgehend ins Internet und folgt lieber den Behandlungsvorschlägen der Online-Community als dem Rat der Ärzte. Da Foreman nach House' alter Position greift, setzt er sich selbst unter Druck, den Fall zu lösen – was sein Verhältnis zu Dreizehn belastet.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 4

    Tyrannen

    Als der umstrittene afrikanische Politiker Dibala (James Earl Jones) erkrankt, wird er zur Behandlung ins Princeton-Plainsboro eingeliefert. Das Team ist sich uneins, ob man einem gnadenlosen Diktator, dem Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen werden, helfen darf. Unterdessen versucht Wilson, sich mit seinem streitlustigen Nachbarn zu versöhnen, doch House' Schnüffeleien verschlimmern das Problem.

    • HD
    • 43 Minuten

    Als der umstrittene afrikanische Politiker Dibala (James Earl Jones) erkrankt, wird er zur Behandlung ins Princeton-Plainsboro eingeliefert. Das Team ist sich uneins, ob man einem gnadenlosen Diktator, dem Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen werden, helfen darf. Unterdessen versucht Wilson, sich mit seinem streitlustigen Nachbarn zu versöhnen, doch House' Schnüffeleien verschlimmern das Problem.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 5

    Einmal Karma, bitte!

    Ein wohlhabender Geschäftsmann bringt seinen halbwüchsigen Sohn, der unter unerklärbaren Bauchschmerzen leidet, ins Princeton-Plainsboro; er besteht darauf, dass Dr. House die Behandlung übernimmt. Obwohl House seine Approbation noch nicht zurückerhalten hat, erlaubt ihm Cuddy, den Fall zu übernehmen – allerdings nur unter Foremans Aufsicht. Der Vater des Jungen ist der Überzeugung, dass das Karma ihn wegen seines finanziellen Erfolgs mit einer persönlichen Tragödie bestraft: Die Antwort auf das medizinische Rätsel seines Sohnes liegt demnach in einer Umkehr des Schicksals und nicht in einer medizinischen Behandlung. Indessen wollen Foreman und Chase den Fall Dibala auf einer Konferenz zum Thema Krankheit und Sterblichkeit präsentieren.

    • HD
    • 43 Minuten

    Ein wohlhabender Geschäftsmann bringt seinen halbwüchsigen Sohn, der unter unerklärbaren Bauchschmerzen leidet, ins Princeton-Plainsboro; er besteht darauf, dass Dr. House die Behandlung übernimmt. Obwohl House seine Approbation noch nicht zurückerhalten hat, erlaubt ihm Cuddy, den Fall zu übernehmen – allerdings nur unter Foremans Aufsicht. Der Vater des Jungen ist der Überzeugung, dass das Karma ihn wegen seines finanziellen Erfolgs mit einer persönlichen Tragödie bestraft: Die Antwort auf das medizinische Rätsel seines Sohnes liegt demnach in einer Umkehr des Schicksals und nicht in einer medizinischen Behandlung. Indessen wollen Foreman und Chase den Fall Dibala auf einer Konferenz zum Thema Krankheit und Sterblichkeit präsentieren.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 6

    Kopfgeburten

    Das Team übernimmt den Fall eines übermütigen Polizisten, in dessen Familie seit Generationen die Männer im Alter von 40 Jahren an einem plötzlichen Herztod sterben. Bei einem Patienten ohne Symptome möchte House keine Diagnose stellen. Dennoch versucht das Team, den Gesundheitszustand des jungen Mannes zu klären, damit er weiterleben kann ohne die Angst, jung zu sterben. Unterdessen muss sich Chase mit seinen Taten im Fall Dibala auseinandersetzen, während House seinen eigenen Geistern begegnet.

    • HD
    • 43 Minuten

    Das Team übernimmt den Fall eines übermütigen Polizisten, in dessen Familie seit Generationen die Männer im Alter von 40 Jahren an einem plötzlichen Herztod sterben. Bei einem Patienten ohne Symptome möchte House keine Diagnose stellen. Dennoch versucht das Team, den Gesundheitszustand des jungen Mannes zu klären, damit er weiterleben kann ohne die Angst, jung zu sterben. Unterdessen muss sich Chase mit seinen Taten im Fall Dibala auseinandersetzen, während House seinen eigenen Geistern begegnet.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 7

    Unbekannte Größen

    Nach einer durchfeierten Nacht wird ein junges Mädchen mit stark angeschwollenen Gliedmaßen ins Princeton-Plainsboro eingeliefert. Das Team hat große Probleme, eine Diagnose zu stellen, denn was die Details der Nacht angeht, ist das Mädchen nicht sehr ehrlich. Als sich ihr Zustand verschlechtert, kann die junge Frau nicht mehr zwischen Realität und Einbildung unterscheiden. Indessen nehmen Cuddy und Wilson an einer Fachkonferenz teil. House schließt sich an, da er eine günstige Gelegenheit sieht, um persönliche Ziele zu verfolgen. Aber die Dinge laufen nicht so wie erwartet.

    • HD
    • 43 Minuten

    Nach einer durchfeierten Nacht wird ein junges Mädchen mit stark angeschwollenen Gliedmaßen ins Princeton-Plainsboro eingeliefert. Das Team hat große Probleme, eine Diagnose zu stellen, denn was die Details der Nacht angeht, ist das Mädchen nicht sehr ehrlich. Als sich ihr Zustand verschlechtert, kann die junge Frau nicht mehr zwischen Realität und Einbildung unterscheiden. Indessen nehmen Cuddy und Wilson an einer Fachkonferenz teil. House schließt sich an, da er eine günstige Gelegenheit sieht, um persönliche Ziele zu verfolgen. Aber die Dinge laufen nicht so wie erwartet.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 8

    Teamwork?

    Nachdem House die Approbation zurückgegeben wurde, erhält er auch seine Stelle als Leiter der Diagnostik zurück – gerade rechtzeitig, um den Pornofilmstar Hank Hardwick (Troy Garity) zu behandeln, der wegen pochender Augenschmerzen ins Princeton-Plainsboro eingeliefert wurde. Unterdessen wird Cuddy ein weiteres Mal deutlich, dass die Arbeit im Krankenhaus nicht förderlich ist für eine funktionierende Partnerschaft. Derweil stellt sich House sein Wunsch-Team zusammen.

    • HD
    • 43 Minuten

    Nachdem House die Approbation zurückgegeben wurde, erhält er auch seine Stelle als Leiter der Diagnostik zurück – gerade rechtzeitig, um den Pornofilmstar Hank Hardwick (Troy Garity) zu behandeln, der wegen pochender Augenschmerzen ins Princeton-Plainsboro eingeliefert wurde. Unterdessen wird Cuddy ein weiteres Mal deutlich, dass die Arbeit im Krankenhaus nicht förderlich ist für eine funktionierende Partnerschaft. Derweil stellt sich House sein Wunsch-Team zusammen.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 9

    Selig sind die geistig Armen

    House und das Team untersuchen James Sidas, einen außergewöhnlich genialen Physiker und Autor, der seine erfolgreiche Karriere für einen Job als Kurierfahrer aufgegeben hat. Seine Intelligenz ist dem Patienten zu einer unerträglichen Belastung geworden, die ihn depressiv und süchtig gemacht hat. Zusammen mit den zahlreichen ungewöhnlichen Symptomen bringt dieser Fall das Team an seine Grenzen. Vor allem weil die Ärzte des Princeton-Plainsboro auch noch mit angespannten zwischenmenschlichen Beziehungen kämpfen müssen.

    • HD
    • 44 Minuten

    House und das Team untersuchen James Sidas, einen außergewöhnlich genialen Physiker und Autor, der seine erfolgreiche Karriere für einen Job als Kurierfahrer aufgegeben hat. Seine Intelligenz ist dem Patienten zu einer unerträglichen Belastung geworden, die ihn depressiv und süchtig gemacht hat. Zusammen mit den zahlreichen ungewöhnlichen Symptomen bringt dieser Fall das Team an seine Grenzen. Vor allem weil die Ärzte des Princeton-Plainsboro auch noch mit angespannten zwischenmenschlichen Beziehungen kämpfen müssen.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 10

    Vom Wert der Freundschaft

    Ein alter Freund und Patient (Joshua Malina) von Wilson wird mit Lähmungserscheinungen im rechten Arm vorstellig. House wettet mit Wilson, dass die Symptome durch neue Krebszellen ausgelöst wurden. Da er nicht wahrhaben will, dass der Krebs wiedergekommen ist, nimmt Wilson nimmt die Wette an. Mit der Hilfe des Teams versucht er, eine optimistischere Diagnose zu finden. Aber als sich der Zustand des Patienten verschlechtert, muss sich Wilson seine Unfähigkeit eingestehen, Arbeit und Privates zu trennen. Cuddy sucht derweil Rat in Sachen Immobilienerwerb.

    • HD
    • 43 Minuten

    Ein alter Freund und Patient (Joshua Malina) von Wilson wird mit Lähmungserscheinungen im rechten Arm vorstellig. House wettet mit Wilson, dass die Symptome durch neue Krebszellen ausgelöst wurden. Da er nicht wahrhaben will, dass der Krebs wiedergekommen ist, nimmt Wilson nimmt die Wette an. Mit der Hilfe des Teams versucht er, eine optimistischere Diagnose zu finden. Aber als sich der Zustand des Patienten verschlechtert, muss sich Wilson seine Unfähigkeit eingestehen, Arbeit und Privates zu trennen. Cuddy sucht derweil Rat in Sachen Immobilienerwerb.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 11

    Menschenbilder

    Während er über ein Geschäft verhandelt, verliert Drogen-Dealer Mickey (Ethan Embry) das Bewusstsein. Sein Partner Eddie (Nick Chinlund) bringt ihn zur Untersuchung ins Princeton-Plainsboro. Natürlich rückt der Kriminelle nicht gerne mit persönlichen Informationen raus. Die sind jedoch wichtig, um ihn zu behandeln. Als sich sein Zustand verschlechtert, muss das Team selbst auf klassische Detektivarbeit zurückgreifen, um den Fall zu lösen. House und Wilson wetteifern indessen um die Gunst einer neuen Nachbarin, und Chase, Dreizehn und Taub spielen Foreman einen Streich.

    • HD
    • 43 Minuten

    Während er über ein Geschäft verhandelt, verliert Drogen-Dealer Mickey (Ethan Embry) das Bewusstsein. Sein Partner Eddie (Nick Chinlund) bringt ihn zur Untersuchung ins Princeton-Plainsboro. Natürlich rückt der Kriminelle nicht gerne mit persönlichen Informationen raus. Die sind jedoch wichtig, um ihn zu behandeln. Als sich sein Zustand verschlechtert, muss das Team selbst auf klassische Detektivarbeit zurückgreifen, um den Fall zu lösen. House und Wilson wetteifern indessen um die Gunst einer neuen Nachbarin, und Chase, Dreizehn und Taub spielen Foreman einen Streich.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 12

    Reue

    Valerie, eine gut aussehende Managerin, leidet unter rätselhaften Schmerzattacken. Klar, dass House eine derart attraktive Patientin persönlich untersuchen möchte. Die Männer im Team sind geblendet von Valeries Schönheit und ihrem Charme. Nur Dreizehn blickt hinter die Fassade, um die Ursache für Valeries Krankheit zu finden. Entgegen seinen sonstigen Gepflogenheiten versucht House, sein Gewissen zu erleichtern. Er sucht einen ehemaligen Mitstudenten auf, dem er einst Unrecht getan hat.

    • HD
    • 43 Minuten

    Valerie, eine gut aussehende Managerin, leidet unter rätselhaften Schmerzattacken. Klar, dass House eine derart attraktive Patientin persönlich untersuchen möchte. Die Männer im Team sind geblendet von Valeries Schönheit und ihrem Charme. Nur Dreizehn blickt hinter die Fassade, um die Ursache für Valeries Krankheit zu finden. Entgegen seinen sonstigen Gepflogenheiten versucht House, sein Gewissen zu erleichtern. Er sucht einen ehemaligen Mitstudenten auf, dem er einst Unrecht getan hat.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 13

    Possenspiel mit Opossum

    House und sein Team wollen einen kranken College-Football-Star rasch wieder fit machen, damit er an den Tests für die NFL teilnehmen kann. Doch als der Patient Schmerzattacken mit ungewöhnlichen Symptomen erleidet, fällt es dem Team schwer, sich auf eine gemeinsame Behandlungsstrategie zu einigen. Währenddessen taucht Foremans Bruder Marcus (Orlando Jones) überraschend im Krankenhaus auf.

    • HD
    • 44 Minuten

    House und sein Team wollen einen kranken College-Football-Star rasch wieder fit machen, damit er an den Tests für die NFL teilnehmen kann. Doch als der Patient Schmerzattacken mit ungewöhnlichen Symptomen erleidet, fällt es dem Team schwer, sich auf eine gemeinsame Behandlungsstrategie zu einigen. Währenddessen taucht Foremans Bruder Marcus (Orlando Jones) überraschend im Krankenhaus auf.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 14

    Ein Arbeitstag wie kein anderer

    Es ist ein typischer Tag im Arbeitsleben von Dr. Lisa Cuddy, der medizinischen Leiterin des Princeton Plainsboro Hospital. Schnell zeigt sich, dass dieser Tag, der komplett aus der Perspektive der Chefin gezeigt wird, ein besonderer ist.

    • HD
    • 44 Minuten

    Es ist ein typischer Tag im Arbeitsleben von Dr. Lisa Cuddy, der medizinischen Leiterin des Princeton Plainsboro Hospital. Schnell zeigt sich, dass dieser Tag, der komplett aus der Perspektive der Chefin gezeigt wird, ein besonderer ist.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 15

    Das Privatleben der Anderen

    House und das Team kümmern sich um eine fanatische Bloggerin (Laura Prepon), die mit plötzlich auftretenden blauen Flecken und Blutungen eingeliefert wurde. Vom Krankenbett aus stellt die Patientin ihre Symptome, ihre Ärzte und mögliche Diagnosen ins Internet...

    • HD
    • 43 Minuten

    House und das Team kümmern sich um eine fanatische Bloggerin (Laura Prepon), die mit plötzlich auftretenden blauen Flecken und Blutungen eingeliefert wurde. Vom Krankenbett aus stellt die Patientin ihre Symptome, ihre Ärzte und mögliche Diagnosen ins Internet...

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 16

    Abby im Sünderland

    Das Team beschäftigt sich mit dem Fall einer Jugendlichen, die ohne erkennbare Gründe während eines Schulausflugs zusammenbricht. Im Krankenhaus hat sie wiederkehrende Halluzinationen. Nach einem anstrengenden Behandlungsmarathon, bei dem eine erfolglose Therapie die andere ablöst, beschließt House, die Wahrnehmungsmuster des Mädchens zu untersuchen. In der Zwischenzeit wäscht Taub öffentlich seine schmutzige Wäsche, und Wilson versucht, seine Wohnung einzurichten.

    • HD
    • 43 Minuten

    Das Team beschäftigt sich mit dem Fall einer Jugendlichen, die ohne erkennbare Gründe während eines Schulausflugs zusammenbricht. Im Krankenhaus hat sie wiederkehrende Halluzinationen. Nach einem anstrengenden Behandlungsmarathon, bei dem eine erfolglose Therapie die andere ablöst, beschließt House, die Wahrnehmungsmuster des Mädchens zu untersuchen. In der Zwischenzeit wäscht Taub öffentlich seine schmutzige Wäsche, und Wilson versucht, seine Wohnung einzurichten.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 17

    Mitgefangen, mitgehangen

    Auf der Kinderstation verschwindet ein Baby. Um zu verhindern, dass irgendjemand das Krankenhaus verlassen oder betreten kann, muss das Princeton Plainsboro schließen. House und seine Mitarbeiter stecken in verschiedenen Bereichen des Gebäudes fest, und sie nutzen die Gelegenheit, um neue persönliche Geschichten von sich preiszugeben oder ihre Beziehungen untereinander auf die Probe zu stellen. Regisseur dieser Folge war Hugh Laurie.

    • HD
    • 44 Minuten

    Auf der Kinderstation verschwindet ein Baby. Um zu verhindern, dass irgendjemand das Krankenhaus verlassen oder betreten kann, muss das Princeton Plainsboro schließen. House und seine Mitarbeiter stecken in verschiedenen Bereichen des Gebäudes fest, und sie nutzen die Gelegenheit, um neue persönliche Geschichten von sich preiszugeben oder ihre Beziehungen untereinander auf die Probe zu stellen. Regisseur dieser Folge war Hugh Laurie.

    • HD
    • 44 Minuten
    • FOLGE 18

    In Not ist dieser Rittersmann

    Der Fall von Sir William, einem "edlen Ritter" beschäftigt das Team. Er lebt gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen nach den Idealen der Renaissance. In ihrem mittelalterlichen Dorf suchen House' Mitarbeiter nach Umwelteinflüssen, die dafür verantwortlich sein könnten, dass sich Sir Williams Gesundheit so schnell verschlechtert hat. Der Ritter diskutiert mit Dreizehn über die Begriffe Ehre und Loyalität, vor allem in Bezug auf die "Königin" der Gemeinschaft, die wiederum eine der häufigsten Besucher an seinem Krankenbett ist. Währenddessen fängt Wilson wieder etwas mit seiner Ex-Frau an (Cynthia Watros).

    • HD
    • 43 Minuten

    Der Fall von Sir William, einem "edlen Ritter" beschäftigt das Team. Er lebt gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen nach den Idealen der Renaissance. In ihrem mittelalterlichen Dorf suchen House' Mitarbeiter nach Umwelteinflüssen, die dafür verantwortlich sein könnten, dass sich Sir Williams Gesundheit so schnell verschlechtert hat. Der Ritter diskutiert mit Dreizehn über die Begriffe Ehre und Loyalität, vor allem in Bezug auf die "Königin" der Gemeinschaft, die wiederum eine der häufigsten Besucher an seinem Krankenbett ist. Währenddessen fängt Wilson wieder etwas mit seiner Ex-Frau an (Cynthia Watros).

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 19

    Offene Ehe

    House' Team beschäftigt sich mit dem Fall von Julia (Sarah Wayne Callies), die eine offene Ehe führt. Während eines Treffens mit ihrem Liebhaber ist sie krank geworden. Fast ebenso faszinierend wie Julias seltsame Krankheit finden die Ärzte ihre trotz aller Polygamie glückliche Ehe. Für House bleibt noch Zeit, um Wilsons neue Beziehung mit der alten Sam (Cynthia Watros) zu testen.

    • HD
    • 43 Minuten

    House' Team beschäftigt sich mit dem Fall von Julia (Sarah Wayne Callies), die eine offene Ehe führt. Während eines Treffens mit ihrem Liebhaber ist sie krank geworden. Fast ebenso faszinierend wie Julias seltsame Krankheit finden die Ärzte ihre trotz aller Polygamie glückliche Ehe. Für House bleibt noch Zeit, um Wilsons neue Beziehung mit der alten Sam (Cynthia Watros) zu testen.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 20

    Im Nein liegt die Wahrheit

    Das Team behandelt einen Bräutigam, der während der Trauung zusammengebrochen ist. Es stellt sich heraus, dass er seiner Zukünftigen (Eva Amurri) ein paar Dinge vorenthält. Diese stellt ihn zur Rede, doch sie erhält keine befriedigenden Antworten. Die Ärzte fühlen sich hilflos und versuchen, die möglichen Ursachen einzugrenzen. In der Zwischenzeit versucht House, sich gesellschaftsfähig zu geben, und verbringt seine Freizeit mit seinen Kollegen - beim Karaoke.

    • HD
    • 43 Minuten

    Das Team behandelt einen Bräutigam, der während der Trauung zusammengebrochen ist. Es stellt sich heraus, dass er seiner Zukünftigen (Eva Amurri) ein paar Dinge vorenthält. Diese stellt ihn zur Rede, doch sie erhält keine befriedigenden Antworten. Die Ärzte fühlen sich hilflos und versuchen, die möglichen Ursachen einzugrenzen. In der Zwischenzeit versucht House, sich gesellschaftsfähig zu geben, und verbringt seine Freizeit mit seinen Kollegen - beim Karaoke.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 21

    Identitäten

    House berichtet seinem Therapeuten Dr. Nolan (Andre Braugher) von einer Patientin mit Gedächtnisverlust. Außerdem litt sie noch an einer weiteren Krankheit, die sich nur schwer diagnostizieren ließ. House musste also herausfinden, was genau seiner Patientin fehlte, und wie er ihr vermitteln würde, wer sie ist.

    • HD
    • 43 Minuten

    House berichtet seinem Therapeuten Dr. Nolan (Andre Braugher) von einer Patientin mit Gedächtnisverlust. Außerdem litt sie noch an einer weiteren Krankheit, die sich nur schwer diagnostizieren ließ. House musste also herausfinden, was genau seiner Patientin fehlte, und wie er ihr vermitteln würde, wer sie ist.

    • HD
    • 43 Minuten
    • FOLGE 22

    Hilf mir!

    In der letzten Folge der Staffel schließen sich Cuddy, House und andere Kollegen einem Rettungstrupp an, der nach einem Unfall mit einem Kran die Opfer bergen und versorgen muss.

    • HD
    • 44 Minuten

    In der letzten Folge der Staffel schließen sich Cuddy, House und andere Kollegen einem Rettungstrupp an, der nach einem Unfall mit einem Kran die Opfer bergen und versorgen muss.

    • HD
    • 44 Minuten
© 2009 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama