Beschreibung

Deutschland spaltet sich. In den Innenstädten steigen die Mieten unaufhaltsam. Die Geringverdiener werden dabei an den Rand der Städte gedrängt – und somit an den Rand der Gesellschaft. So auch im Hudekamp in Lübeck. 7 Hochhäuser, 14 Stockwerke hoch. Hier leben Menschen, denen es in der Wohlstandsgesellschaft nicht gut geht – die personifizierte Parallelwelt. Unter einem Dach leben Christen, Muslime, Alkoholiker, Hartz IV-Empfänger, Alte, Kinder, Ausländer, Studenten, Arbeiter, Familien und Träumer. Alle verbindet das Gefühl von Heimat mit ihrem Block – ein in Beton gegossenes Stückchen Verlässlichkeit in einer Welt, die sie zunehmend abgehängt hat. – Die Regisseure Pia-Luisa Lenz und Christian v. Brockhausen lebten mehrere Wochen in dem Viertel und fanden ein Stückchen "deutsche Wirklichkeit". Ihr Film gewann den Deutschen Fernsehpreis 2013 in der Kategorie "Beste Dokumentation".

    • 2,49 €

Beschreibung

Deutschland spaltet sich. In den Innenstädten steigen die Mieten unaufhaltsam. Die Geringverdiener werden dabei an den Rand der Städte gedrängt – und somit an den Rand der Gesellschaft. So auch im Hudekamp in Lübeck. 7 Hochhäuser, 14 Stockwerke hoch. Hier leben Menschen, denen es in der Wohlstandsgesellschaft nicht gut geht – die personifizierte Parallelwelt. Unter einem Dach leben Christen, Muslime, Alkoholiker, Hartz IV-Empfänger, Alte, Kinder, Ausländer, Studenten, Arbeiter, Familien und Träumer. Alle verbindet das Gefühl von Heimat mit ihrem Block – ein in Beton gegossenes Stückchen Verlässlichkeit in einer Welt, die sie zunehmend abgehängt hat. – Die Regisseure Pia-Luisa Lenz und Christian v. Brockhausen lebten mehrere Wochen in dem Viertel und fanden ein Stückchen "deutsche Wirklichkeit". Ihr Film gewann den Deutschen Fernsehpreis 2013 in der Kategorie "Beste Dokumentation".

© 2012 NDR Fernsehen/ Vertrieb Studio Hamburg Distribution & Marketing GmbH, 2014/ Covermotiv: Katja Reise

Top‑Sendungen: Dokumentationen