Beschreibung

Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten...

    • 19,99 €

Beschreibung

Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten...

    • FOLGE 1

    Miss Briggs sagt "No!"

    Mitgefangen, mitgehangen: Carly muss ausbaden, dass sich ihre beste Freundin und Banknachbarin Sam in der Schule mal wieder einen Streich erlaubt hat. Die beiden werden von ihrer strengen Lehrerin Miss Briggs dazu verdonnert, die Proben für die nächste Schul-Talentshow zu organisieren. Carly und Sam filmen die Bewerber und finden dabei jede Menge hoffnungsvolle Talente. Doch so sehr sie sich auch anstrengen, Miss Briggs von ihrer Auswahl zu überzeugen: Die Lehrerin nutzt ihre Entscheidungsgewalt eiskalt aus und lehnt alle ab. Aber so leicht geben sich die Mädchen nicht geschlagen. Sie basteln aus den Clips und ihren eigenen Moderationen eine Show zusammen, die sie als Video auf ihrer Homepage präsentieren. Und siehe da: Die Sendung "iCarly" wird im World Wide Web zu einem Sensationserfolg - sehr zum Missfallen von Miss Briggs...

    • 23 Minuten

    Mitgefangen, mitgehangen: Carly muss ausbaden, dass sich ihre beste Freundin und Banknachbarin Sam in der Schule mal wieder einen Streich erlaubt hat. Die beiden werden von ihrer strengen Lehrerin Miss Briggs dazu verdonnert, die Proben für die nächste Schul-Talentshow zu organisieren. Carly und Sam filmen die Bewerber und finden dabei jede Menge hoffnungsvolle Talente. Doch so sehr sie sich auch anstrengen, Miss Briggs von ihrer Auswahl zu überzeugen: Die Lehrerin nutzt ihre Entscheidungsgewalt eiskalt aus und lehnt alle ab. Aber so leicht geben sich die Mädchen nicht geschlagen. Sie basteln aus den Clips und ihren eigenen Moderationen eine Show zusammen, die sie als Video auf ihrer Homepage präsentieren. Und siehe da: Die Sendung "iCarly" wird im World Wide Web zu einem Sensationserfolg - sehr zum Missfallen von Miss Briggs...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 2

    Ein liebes Lied

    In Windeseile hat sich in der Schule herumgesprochen, dass sich Mädchenschwarm Jake Krandle von seiner Freundin Stephanie getrennt hat. Die übrigen Mädchen wittern natürlich ihre Chance, sich mit Jake zu verabreden - und auch Carly versucht ihr Glück. Weil Jake ein großer Fan der iCarly-Webshow ist, lädt sie ihn kurzerhand ein, sie im Studio zu besuchen. Es stellt sich heraus, dass Jake Gitarre spielt und auch noch singt. Da Sam und Carly schon immer mal Livemusik in der Show haben wollten, wird Jake sofort engagiert. Allerdings singt der Schönling absolut fürchterlich. Carly traut sich nicht, ihrem Schwarm das zu sagen und ihn aus der Sendung zu werfen. Sie bittet Freddie, Jakes Gesang so abzumischen, dass es sich gut anhört. Nur sehr widerwillig geht Freddie darauf ein. Doch dafür gibt's sogar eine Belohnung...

    • 23 Minuten

    In Windeseile hat sich in der Schule herumgesprochen, dass sich Mädchenschwarm Jake Krandle von seiner Freundin Stephanie getrennt hat. Die übrigen Mädchen wittern natürlich ihre Chance, sich mit Jake zu verabreden - und auch Carly versucht ihr Glück. Weil Jake ein großer Fan der iCarly-Webshow ist, lädt sie ihn kurzerhand ein, sie im Studio zu besuchen. Es stellt sich heraus, dass Jake Gitarre spielt und auch noch singt. Da Sam und Carly schon immer mal Livemusik in der Show haben wollten, wird Jake sofort engagiert. Allerdings singt der Schönling absolut fürchterlich. Carly traut sich nicht, ihrem Schwarm das zu sagen und ihn aus der Sendung zu werfen. Sie bittet Freddie, Jakes Gesang so abzumischen, dass es sich gut anhört. Nur sehr widerwillig geht Freddie darauf ein. Doch dafür gibt's sogar eine Belohnung...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 3

    Eine leuchtende Idee

    Carly hat eine neue Idee: Sie will einen Wettbewerb veranstalten, bei dem die Zuschauer von iCarly per Online-Abstimmung den Sieger bestimmen können. Es geht darum, wer die beste Idee hat, um noch mehr Zuschauer für iCarly zu gewinnen. Carly und Sam gehen mit gutem Beispiel voran und setzen ihre eigene Idee rasch in die Tat um: Sie malen ein großes Plakat und schmuggeln sich damit vor das Studiofenster der populären TV-Sendung "Seattle Beat". Leider haben die beiden nicht damit gerechnet. dass es plötzlich zu regnen anfängt und ihr Transparent völlig unleserlich wird. Spencer und Freddie sind sich sicher, dass sie mit ihrer Idee mehr Glück haben werden: Sie bauen eine Riesenleuchtreklame, die sie an einer Highwayzufahrt aufhängen. Allerdings hat das eine Massenkarambolage zur Folge - und das Schild muss schnellstens wieder abgebaut werden. Jetzt ist guter Rat teuer. Wird eines der Teams doch noch einen brillanten Einfall haben?

    • 23 Minuten

    Carly hat eine neue Idee: Sie will einen Wettbewerb veranstalten, bei dem die Zuschauer von iCarly per Online-Abstimmung den Sieger bestimmen können. Es geht darum, wer die beste Idee hat, um noch mehr Zuschauer für iCarly zu gewinnen. Carly und Sam gehen mit gutem Beispiel voran und setzen ihre eigene Idee rasch in die Tat um: Sie malen ein großes Plakat und schmuggeln sich damit vor das Studiofenster der populären TV-Sendung "Seattle Beat". Leider haben die beiden nicht damit gerechnet. dass es plötzlich zu regnen anfängt und ihr Transparent völlig unleserlich wird. Spencer und Freddie sind sich sicher, dass sie mit ihrer Idee mehr Glück haben werden: Sie bauen eine Riesenleuchtreklame, die sie an einer Highwayzufahrt aufhängen. Allerdings hat das eine Massenkarambolage zur Folge - und das Schild muss schnellstens wieder abgebaut werden. Jetzt ist guter Rat teuer. Wird eines der Teams doch noch einen brillanten Einfall haben?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 4

    Nevel Supernerd

    Carly und Co. bemühen sich darum, eine positive Kritik bei Nevelocity-dot-com zu bekommen, einer Webseite, die über fünf Millionen Besucher pro Tag zu verzeichnen hat. Tatsächlich wird Carly von Nevel, der die Seite betreibt, zum Interview eingeladen. Es stellt sich heraus, dass Nevel ein altkluger Elfjähriger mit schlechten Manieren ist. Als Nevel versucht, Carly zu küssen, setzt sie sich tatkräftig zur Wehr - wobei eine Handvoll Olivenpaste in Nevels Gesicht landet. Wie nicht anders zu erwarten, erntet die iCarly-Website danach einen bösen Verriss auf Nevelocity. Doch Carly und ihre Freunde lassen sich das nicht tatenlos gefallen. Sie konfrontieren zunächst Nevel, der panische Angst vor Keimen hat, mit dem ewig erkälteten Jeremy. Als das nichts nutzt, greifen sie zu drastischeren Mitteln und drohen dem Flegel, ihn an seine Mutter zu verpetzen...

    • 23 Minuten

    Carly und Co. bemühen sich darum, eine positive Kritik bei Nevelocity-dot-com zu bekommen, einer Webseite, die über fünf Millionen Besucher pro Tag zu verzeichnen hat. Tatsächlich wird Carly von Nevel, der die Seite betreibt, zum Interview eingeladen. Es stellt sich heraus, dass Nevel ein altkluger Elfjähriger mit schlechten Manieren ist. Als Nevel versucht, Carly zu küssen, setzt sie sich tatkräftig zur Wehr - wobei eine Handvoll Olivenpaste in Nevels Gesicht landet. Wie nicht anders zu erwarten, erntet die iCarly-Website danach einen bösen Verriss auf Nevelocity. Doch Carly und ihre Freunde lassen sich das nicht tatenlos gefallen. Sie konfrontieren zunächst Nevel, der panische Angst vor Keimen hat, mit dem ewig erkälteten Jeremy. Als das nichts nutzt, greifen sie zu drastischeren Mitteln und drohen dem Flegel, ihn an seine Mutter zu verpetzen...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 5

    Das Großvaterdebakel

    Carly und Spencer bekommen überraschend Besuch von ihrem Großvater. Die freudige Überraschung der beiden weicht schnell der Ernüchterung: Denn der alte Herr findet, dass Spencer nicht verantwortungsbewusst genug ist, um sich weiter um Carly zu kümmern. Nach einigem Nachdenken beschließt der Opa Shay, Carly zu sich ins ferne Yakima zu holen. Alle Überredungskünste bringen nichts, und der Tag der Abreise rückt immer näher. Im letzten Moment überrascht Spencer seinen Großvater mit einer ellenlangen Liste. Darauf steht, was es im Umgang mit Carly alles zu beachten gilt. Die Liste bringt Opa ins Grübeln, denn augenscheinlich ist Spencer doch ein sehr verantwortungsvoller junger Mann...

    • 23 Minuten

    Carly und Spencer bekommen überraschend Besuch von ihrem Großvater. Die freudige Überraschung der beiden weicht schnell der Ernüchterung: Denn der alte Herr findet, dass Spencer nicht verantwortungsbewusst genug ist, um sich weiter um Carly zu kümmern. Nach einigem Nachdenken beschließt der Opa Shay, Carly zu sich ins ferne Yakima zu holen. Alle Überredungskünste bringen nichts, und der Tag der Abreise rückt immer näher. Im letzten Moment überrascht Spencer seinen Großvater mit einer ellenlangen Liste. Darauf steht, was es im Umgang mit Carly alles zu beachten gilt. Die Liste bringt Opa ins Grübeln, denn augenscheinlich ist Spencer doch ein sehr verantwortungsvoller junger Mann...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 6

    Miss Briggs privat

    Carly und Co. betätigen sich als Spione: Sie wollen herausfinden, was ihre Lehrer so in ihrer Freizeit tun - und natürlich werden die nichts ahnenden Pädagogen dabei für die "iCarly"-Website gefilmt! Doch Carly und Freddie müssen leidvoll erfahren, wie hart das Agentenleben sein kann: Während sie sich in Miss Briggs' Wohnung umsehen, kommt die Lehrerin unverhofft heim. Die verhinderten Enthüllungsreporter können sich gerade noch in einen Kleiderschrank flüchten. Sam versucht zwar, die beiden in einer wagemutigen Rettungsaktion aus ihrer misslichen Lage zu befreien, doch das Resultat ist verheerend: Alle drei werden von Miss Briggs erwischt. Um nicht von der Schule zu fliegen, willigen sie ein, der Lehrerin einen Gefallen zu tun. So kommt es, dass Miss Briggs mit ihrem Dudelsack bei "iCarly" auftreten darf. Das Getöse ist wahrlich kein Vergnügen für die Ohren - aber dank der urkomischen Videotricks von Technik-Genie Freddie bleibt selbst dieser Programmteil unterhaltsam...

    • 23 Minuten

    Carly und Co. betätigen sich als Spione: Sie wollen herausfinden, was ihre Lehrer so in ihrer Freizeit tun - und natürlich werden die nichts ahnenden Pädagogen dabei für die "iCarly"-Website gefilmt! Doch Carly und Freddie müssen leidvoll erfahren, wie hart das Agentenleben sein kann: Während sie sich in Miss Briggs' Wohnung umsehen, kommt die Lehrerin unverhofft heim. Die verhinderten Enthüllungsreporter können sich gerade noch in einen Kleiderschrank flüchten. Sam versucht zwar, die beiden in einer wagemutigen Rettungsaktion aus ihrer misslichen Lage zu befreien, doch das Resultat ist verheerend: Alle drei werden von Miss Briggs erwischt. Um nicht von der Schule zu fliegen, willigen sie ein, der Lehrerin einen Gefallen zu tun. So kommt es, dass Miss Briggs mit ihrem Dudelsack bei "iCarly" auftreten darf. Das Getöse ist wahrlich kein Vergnügen für die Ohren - aber dank der urkomischen Videotricks von Technik-Genie Freddie bleibt selbst dieser Programmteil unterhaltsam...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 7

    Länger geht's nicht!

    Sam hat eine neue Lieblingslektüre: das "Jonas-Buch der Weltrekorde", das mit fabulösen Rekordhaltern wie dem "Dicksten Priester der Welt" aufwartet. Das bringt Sam, Carly und Freddie auf die Idee, selbst eine neue Bestmarke aufzustellen. Und was liegt für die Macher von "iCarly" näher, als sich am "Längsten Webcast der Welt" zu versuchen? Dafür müssen die drei länger als 24 Stunden und acht Minuten auf Sendung bleiben. Unter der strengen Aufsicht von Marilyn, einer Mitarbeiterin des Jonas-Buchs, starten die drei ihren Rekordversuch. Alles läuft bestens, bis Carly kurz vor Schluss den Höhepunkt der Sendung ankündigt: Ihr großer Bruder Spencer soll seine neueste Skulptur präsentieren. Leider verursacht der hoffungsvolle Nachwuchskünstler dabei einen Stromausfall. Ist der "iCarly"-Rekordversuch damit gescheitert?

    • 23 Minuten

    Sam hat eine neue Lieblingslektüre: das "Jonas-Buch der Weltrekorde", das mit fabulösen Rekordhaltern wie dem "Dicksten Priester der Welt" aufwartet. Das bringt Sam, Carly und Freddie auf die Idee, selbst eine neue Bestmarke aufzustellen. Und was liegt für die Macher von "iCarly" näher, als sich am "Längsten Webcast der Welt" zu versuchen? Dafür müssen die drei länger als 24 Stunden und acht Minuten auf Sendung bleiben. Unter der strengen Aufsicht von Marilyn, einer Mitarbeiterin des Jonas-Buchs, starten die drei ihren Rekordversuch. Alles läuft bestens, bis Carly kurz vor Schluss den Höhepunkt der Sendung ankündigt: Ihr großer Bruder Spencer soll seine neueste Skulptur präsentieren. Leider verursacht der hoffungsvolle Nachwuchskünstler dabei einen Stromausfall. Ist der "iCarly"-Rekordversuch damit gescheitert?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 8

    Ein Date für Freddie

    Freddies neue Freundin Valerie stellt ihn vor eine schwierige Wahl: Sie will mit ihrer Internet-TV-Show am gleichen Tag auf Sendung gehen wie "iCarly" - und Freddie soll sie als Kameramann unterstützen. Schweren Herzens gibt Freddie seine Position bei "iCarly" auf und überlässt Jeremy die Kameraarbeit. Doch als der plötzlich krank wird, droht die neue Ausgabe von "iCarly" zu einer kompletten Katastrophe zu werden. Während seine Freunde die Show zu retten versuchen, muss Freddie erkennen, dass Valerie noch mehr im Schilde führt. Sie möchte auch Samantha von "iCarly" abwerben, um ihre eigene Show zur Nr. 1 im Internet zu machen. Freddie muss sich entscheiden: Soll er weiter zu der intriganten Valerie halten, oder ist ihm die Freundschaft zu Carly und dem Rest der alten Crew mehr wert?

    • 23 Minuten

    Freddies neue Freundin Valerie stellt ihn vor eine schwierige Wahl: Sie will mit ihrer Internet-TV-Show am gleichen Tag auf Sendung gehen wie "iCarly" - und Freddie soll sie als Kameramann unterstützen. Schweren Herzens gibt Freddie seine Position bei "iCarly" auf und überlässt Jeremy die Kameraarbeit. Doch als der plötzlich krank wird, droht die neue Ausgabe von "iCarly" zu einer kompletten Katastrophe zu werden. Während seine Freunde die Show zu retten versuchen, muss Freddie erkennen, dass Valerie noch mehr im Schilde führt. Sie möchte auch Samantha von "iCarly" abwerben, um ihre eigene Show zur Nr. 1 im Internet zu machen. Freddie muss sich entscheiden: Soll er weiter zu der intriganten Valerie halten, oder ist ihm die Freundschaft zu Carly und dem Rest der alten Crew mehr wert?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 9

    Kunst und Krise

    Spencer ist völlig aus dem Häuschen: Eine Kunstgalerie organisiert eine Ausstellung mit den Werken junger, unbekannter Künstler. Dabei möchte natürlich auch Spencer mit von der Partie sein. Vielleicht kommt er ja so endlich ganz groß raus? Seine Schaffenskraft kennt keine Grenzen - bis Carly Spencers großes Vorbild, den Künstler Harry Joyner, ins Haus holt. Carly hofft, dass Joyner ihren Bruder loben und motivieren wird, doch stattdessen mäkelt der Experte an jedem von Spencers Werken herum. Spencer fühlt sich von dieser schonungslosen Kritik tief getroffen. Frustriert beschließt er, seine künstlerischen Ambitionen zu begraben und künftig ein kärgliches Dasein als Zahnarzthelfer zu fristen. Natürlich hat Carly ein furchtbar schlechtes Gewissen, weil sie Harry Joyner eingeladen und so Spencers Misere verursacht hat. Um ihrem Bruder neues Selbstbewusstsein einzuflößen, wendet sich Carly noch einmal an Joyner - doch der arrogante Künstler weigert sich, ihr zu helfen. Aber Carly ist nicht bereit, so schnell aufzugeben...

    • 23 Minuten

    Spencer ist völlig aus dem Häuschen: Eine Kunstgalerie organisiert eine Ausstellung mit den Werken junger, unbekannter Künstler. Dabei möchte natürlich auch Spencer mit von der Partie sein. Vielleicht kommt er ja so endlich ganz groß raus? Seine Schaffenskraft kennt keine Grenzen - bis Carly Spencers großes Vorbild, den Künstler Harry Joyner, ins Haus holt. Carly hofft, dass Joyner ihren Bruder loben und motivieren wird, doch stattdessen mäkelt der Experte an jedem von Spencers Werken herum. Spencer fühlt sich von dieser schonungslosen Kritik tief getroffen. Frustriert beschließt er, seine künstlerischen Ambitionen zu begraben und künftig ein kärgliches Dasein als Zahnarzthelfer zu fristen. Natürlich hat Carly ein furchtbar schlechtes Gewissen, weil sie Harry Joyner eingeladen und so Spencers Misere verursacht hat. Um ihrem Bruder neues Selbstbewusstsein einzuflößen, wendet sich Carly noch einmal an Joyner - doch der arrogante Künstler weigert sich, ihr zu helfen. Aber Carly ist nicht bereit, so schnell aufzugeben...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 10

    Fan des Grauens

    Das iCarly-Team kann sich über mangelnden Zuspruch wahrlich nicht beklagen - doch ein Fan stellt alle anderen in den Schatten: Mandy bombardiert Carly und Co. mit Zuneigungsbekundungen aller Art. Carly und Sam sind davon so beeindruckt, dass sie Mandy einladen, in der nächsten Show als "Live-Publikum" ins Studio zu kommen. Vor Ort erweist sich Mandy jedoch als ausgesprochen lästig: Sie will ihren Idolen auch nach der Show nicht mehr von der Seite weichen. Während Carly, Sam und Freddie darüber grübeln, wie sie die "Klette" loswerden sollen, feilt Spencer weiter an seiner Musikerkarriere. Er übt an seinem aus Schrottteilen zusammengebastelten Schlagzeug und hat sogar schon eine Band gefunden, in der er spielen kann. Er gibt alles, entpuppt sich als wahres Organisationstalent und verschafft seinen Bandkollegen mit seinem unermüdlichen Einsatz sogar einen Auftritt. Doch kaum ist der lukrative Gig in trockenen Tüchern, wird Spencer vom Rest der Band fallengelassen wie eine heiße Kartoffel - und es ist ausgerechnet an Mandy, für ausgleichende Gerechtigkeit zu sorgen...

    • 23 Minuten

    Das iCarly-Team kann sich über mangelnden Zuspruch wahrlich nicht beklagen - doch ein Fan stellt alle anderen in den Schatten: Mandy bombardiert Carly und Co. mit Zuneigungsbekundungen aller Art. Carly und Sam sind davon so beeindruckt, dass sie Mandy einladen, in der nächsten Show als "Live-Publikum" ins Studio zu kommen. Vor Ort erweist sich Mandy jedoch als ausgesprochen lästig: Sie will ihren Idolen auch nach der Show nicht mehr von der Seite weichen. Während Carly, Sam und Freddie darüber grübeln, wie sie die "Klette" loswerden sollen, feilt Spencer weiter an seiner Musikerkarriere. Er übt an seinem aus Schrottteilen zusammengebastelten Schlagzeug und hat sogar schon eine Band gefunden, in der er spielen kann. Er gibt alles, entpuppt sich als wahres Organisationstalent und verschafft seinen Bandkollegen mit seinem unermüdlichen Einsatz sogar einen Auftritt. Doch kaum ist der lukrative Gig in trockenen Tüchern, wird Spencer vom Rest der Band fallengelassen wie eine heiße Kartoffel - und es ist ausgerechnet an Mandy, für ausgleichende Gerechtigkeit zu sorgen...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 11

    Fang das Küken!

    Für ein naturwissenschaftliches Schulprojekt wollen Carly und Sam einige Küken ausbrüten. Dank einer eigens im Brutapparat installierten Webcam können auch die iCarly-Zuschauer die Fortschritte des Projekts übers Internet beobachten. Aber dann passiert's: Kaum ausgeschlüpft, hüpfen die Küken aus dem Inkubator und machen sich auf und davon. Carly, Sam und Freddie müssen die kleinen so schnell wie möglich wieder finden - denn die hilflosen Küken können ohne Nahrung nicht lange überleben. Werden die drei es schaffen, ihre piepsenden Schützlinge wohlbehalten ins heimische Nest zurückzubringen?

    • 23 Minuten

    Für ein naturwissenschaftliches Schulprojekt wollen Carly und Sam einige Küken ausbrüten. Dank einer eigens im Brutapparat installierten Webcam können auch die iCarly-Zuschauer die Fortschritte des Projekts übers Internet beobachten. Aber dann passiert's: Kaum ausgeschlüpft, hüpfen die Küken aus dem Inkubator und machen sich auf und davon. Carly, Sam und Freddie müssen die kleinen so schnell wie möglich wieder finden - denn die hilflosen Küken können ohne Nahrung nicht lange überleben. Werden die drei es schaffen, ihre piepsenden Schützlinge wohlbehalten ins heimische Nest zurückzubringen?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 12

    Geschenkt ist geschenkt

    Carly schenkt ihrer Freundin Sam ein selbst bedrucktes T-Shirt, in dessen Herstellung sie viel Zeit und Mühe investiert hat. Umso entsetzter ist Carly, als Sam das Kleidungsstück wenig später gegen Konzertkarten eintauscht. Zwischen den Freundinnen kommt es zu einem heftigen Streit. Weil keiner von beiden nachgeben will, steht sogar die Zukunft von "iCarly" auf dem Spiel...

    • 23 Minuten

    Carly schenkt ihrer Freundin Sam ein selbst bedrucktes T-Shirt, in dessen Herstellung sie viel Zeit und Mühe investiert hat. Umso entsetzter ist Carly, als Sam das Kleidungsstück wenig später gegen Konzertkarten eintauscht. Zwischen den Freundinnen kommt es zu einem heftigen Streit. Weil keiner von beiden nachgeben will, steht sogar die Zukunft von "iCarly" auf dem Spiel...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 13

    Ein Schotte kommt selten allein

    Ms. Briggs hat einen Schotten in den Unterricht eingeladen, der einen traditionellen Tanz zu Dudelsackmusik aufführt. Was der kann, können die Zuschauer von iCarly schon lange, denken sich Carly und ihre Freunde. Sie fordern ihre treue Fangemeinde auf, ihre eigenen Tanz-Videoclips aufzunehmen und einzusenden. Die Reaktion ist überwältigend: In kürzester Zeit trudeln über 3.000 Videos ein - die natürlich alle gesichtet werden müssen. Carly, Sam und Freddie tun ihr Möglichstes, doch nach dem 500. Clip schlafen sie schließlich völlig entnervt auf dem Sofa ein. Jetzt wird jeder der drei von seinem ganz persönlichen Traum - oder Albtraum - vom Tanzen heimgesucht...

    • 23 Minuten

    Ms. Briggs hat einen Schotten in den Unterricht eingeladen, der einen traditionellen Tanz zu Dudelsackmusik aufführt. Was der kann, können die Zuschauer von iCarly schon lange, denken sich Carly und ihre Freunde. Sie fordern ihre treue Fangemeinde auf, ihre eigenen Tanz-Videoclips aufzunehmen und einzusenden. Die Reaktion ist überwältigend: In kürzester Zeit trudeln über 3.000 Videos ein - die natürlich alle gesichtet werden müssen. Carly, Sam und Freddie tun ihr Möglichstes, doch nach dem 500. Clip schlafen sie schließlich völlig entnervt auf dem Sofa ein. Jetzt wird jeder der drei von seinem ganz persönlichen Traum - oder Albtraum - vom Tanzen heimgesucht...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 14

    Absolut halloweenös!

    Carly, Sam und Freddie nehmen die Halloween-Ausgabe ihrer Web-Show in einem alten Apartment auf, in dem es angeblich spukt. Eigentlich glauben die drei ja nicht an Gespenster. Aber das ändert sich gründlich, als sich plötzlich die unheimlichen Vorkommnisse in der Wohnung häufen. Sind hier wirklich Geister am Werk - oder steckt vielleicht die mysteriöse Nachbarin Mrs. Halberstedt dahinter? Auch Carlys großem Bruder Spencer wird es angst und bange: Weil er vergessen hat, Süßigkeiten zu kaufen, wird er von einer Gruppe rachsüchtiger Kinder verfolgt...

    • 23 Minuten

    Carly, Sam und Freddie nehmen die Halloween-Ausgabe ihrer Web-Show in einem alten Apartment auf, in dem es angeblich spukt. Eigentlich glauben die drei ja nicht an Gespenster. Aber das ändert sich gründlich, als sich plötzlich die unheimlichen Vorkommnisse in der Wohnung häufen. Sind hier wirklich Geister am Werk - oder steckt vielleicht die mysteriöse Nachbarin Mrs. Halberstedt dahinter? Auch Carlys großem Bruder Spencer wird es angst und bange: Weil er vergessen hat, Süßigkeiten zu kaufen, wird er von einer Gruppe rachsüchtiger Kinder verfolgt...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 15

    Fühlst du die Reue?

    Carly und Co. haben Probleme: Während einer Show gibt es einen technischen Totalausfall. Es stellt sich heraus, dass ihr schärfster Konkurrent Nevel die Website gehackt hat und iCarly kontrollieren kann. Carly und ihre Freunde beschließen, auf weitere Shows erst einmal zu verzichten, bis das Problem gelöst ist. Ausgerechnet in dieser Situation kommt Carlys großer Bruder Spencer mit aufregenden Neuigkeiten nach Hause: Er hat dem 'Plain White Ts'-Sänger Tom Higgenson das Leben gerettet - und als Dankeschön plant die Band einen Gastauftritt bei iCarly! Die Zeit drängt, denn die Plain White Ts sind nur für kurze Zeit in der Stadt. Weil Nevel nicht mit sich reden lässt, muss er wieder mal mit sanfter Gewalt zur Raison gebracht werden. Dummerweise befindet sich seine Mutter gerade auf Kreuzfahrt, sodass die iCarly-Crew sie nicht als Druckmittel gegen den kleinen Erpresser einsetzen kann.

    • 23 Minuten

    Carly und Co. haben Probleme: Während einer Show gibt es einen technischen Totalausfall. Es stellt sich heraus, dass ihr schärfster Konkurrent Nevel die Website gehackt hat und iCarly kontrollieren kann. Carly und ihre Freunde beschließen, auf weitere Shows erst einmal zu verzichten, bis das Problem gelöst ist. Ausgerechnet in dieser Situation kommt Carlys großer Bruder Spencer mit aufregenden Neuigkeiten nach Hause: Er hat dem 'Plain White Ts'-Sänger Tom Higgenson das Leben gerettet - und als Dankeschön plant die Band einen Gastauftritt bei iCarly! Die Zeit drängt, denn die Plain White Ts sind nur für kurze Zeit in der Stadt. Weil Nevel nicht mit sich reden lässt, muss er wieder mal mit sanfter Gewalt zur Raison gebracht werden. Dummerweise befindet sich seine Mutter gerade auf Kreuzfahrt, sodass die iCarly-Crew sie nicht als Druckmittel gegen den kleinen Erpresser einsetzen kann.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 16

    Nachsitzen für alle!

    Der 50. iCarly-Webcast steht bevor. Dummerweise wird Sam kurz vor dem Ausstrahlungstermin zum Nachsitzen verdonnert. Die Strafstunden muss er ausgerechnet zum Zeitpunkt der geplanten Sendung absitzen! Jetzt ist guter Rat teuer. Carly hat schließlich die rettende Idee: Wenn sie selbst und Freddie ebenfalls nachsitzen müssen, können sie ihren Webcast einfach vom Klassenzimmer aus senden. Doch so sehr sich Freddie auch anstrengt, er schafft es einfach nicht, bestraft zu werden. Sam und Carly müssen sich einiges einfallen lassen, um Freddie doch noch in den Klasseraum zu schmuggeln. Doch als sie endlich mit der iCarly-Übertragung anfangen können, platzt plötzlich ihr Lehrer Mr. Howard herein...

    • 23 Minuten

    Der 50. iCarly-Webcast steht bevor. Dummerweise wird Sam kurz vor dem Ausstrahlungstermin zum Nachsitzen verdonnert. Die Strafstunden muss er ausgerechnet zum Zeitpunkt der geplanten Sendung absitzen! Jetzt ist guter Rat teuer. Carly hat schließlich die rettende Idee: Wenn sie selbst und Freddie ebenfalls nachsitzen müssen, können sie ihren Webcast einfach vom Klassenzimmer aus senden. Doch so sehr sich Freddie auch anstrengt, er schafft es einfach nicht, bestraft zu werden. Sam und Carly müssen sich einiges einfallen lassen, um Freddie doch noch in den Klasseraum zu schmuggeln. Doch als sie endlich mit der iCarly-Übertragung anfangen können, platzt plötzlich ihr Lehrer Mr. Howard herein...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 17

    Sponsorenglück

    Carly, Sam und Freddie bekommen ein Angebot der Firma "Daka Shoes". Für 100.000 Dollar im Jahr sollen sie in iCarly Werbung für Dakas neuestes Produkt machen, den "Tech-Foot". Die drei unterschreiben den Vertrag und rühren in der nächsten Sendung auch kräftig die Werbetrommel für den High-Tech-Schuh. Leider stellt sich kurz darauf heraus, dass das hoch gelobte Produkt nicht annähernd das hält, was es verspricht. Nicht nur, dass der Schuh fürchterlich laut quietscht: Der eingebaute Schrittzähler mit W-LAN-Anschluss lässt Computer abstürzen, und die elektrische Fußheizung verursacht Kurzschlüsse. Die vielen iCarly Fans, die sich aufgrund der Werbung den Schuh gekauft haben, sind enttäuscht und lassen ihre Wut an Carly, Sam und Freddie aus. Daraufhin wollen die Betreiber von iCarly ihren Werbevertrag kündigen, aber Daka Shoes droht ihnen an, sie zu verklagen. Carly, Sam und Freddie beschließen daraufhin, sich zu rächen.

    • 23 Minuten

    Carly, Sam und Freddie bekommen ein Angebot der Firma "Daka Shoes". Für 100.000 Dollar im Jahr sollen sie in iCarly Werbung für Dakas neuestes Produkt machen, den "Tech-Foot". Die drei unterschreiben den Vertrag und rühren in der nächsten Sendung auch kräftig die Werbetrommel für den High-Tech-Schuh. Leider stellt sich kurz darauf heraus, dass das hoch gelobte Produkt nicht annähernd das hält, was es verspricht. Nicht nur, dass der Schuh fürchterlich laut quietscht: Der eingebaute Schrittzähler mit W-LAN-Anschluss lässt Computer abstürzen, und die elektrische Fußheizung verursacht Kurzschlüsse. Die vielen iCarly Fans, die sich aufgrund der Werbung den Schuh gekauft haben, sind enttäuscht und lassen ihre Wut an Carly, Sam und Freddie aus. Daraufhin wollen die Betreiber von iCarly ihren Werbevertrag kündigen, aber Daka Shoes droht ihnen an, sie zu verklagen. Carly, Sam und Freddie beschließen daraufhin, sich zu rächen.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 18

    Der Knöchelschwur

    Eine einzige Eins in ihrer Geschichtsarbeit fehlt Carly noch, dann prangt auf ihrem Zeugnis in jedem Fach die Bestnote. Doch es kommt anders als erhofft: Obwohl Mr. Devlin ihren Text sehr gut findet, bekommt Carly nur eine Zwei Plus, weil sie ihn auf dem falschen Papier ausgedruckt hat. Carly ist darüber tief enttäuscht. Sam, die ihrer Freundin einen Gefallen tun will, hackt sich daraufhin in den Schulcomputer und ändert Carlys Note in eine Eins. Sam lässt Carly den 'Knöchelschwur' ablegen, niemals etwas zu verraten, bevor sie ihr davon erzählt. Fortan hat Carly keine ruhige Minute mehr, weil sie ständig von ihrem schlechten Gewissen geplagt wird. Schließlich vertraut sie sich Freddie an, und die beiden beschließen, erneut in den Schulcomputer einzudringen, um Sams Änderungen rückgängig zu machen.

    • 23 Minuten

    Eine einzige Eins in ihrer Geschichtsarbeit fehlt Carly noch, dann prangt auf ihrem Zeugnis in jedem Fach die Bestnote. Doch es kommt anders als erhofft: Obwohl Mr. Devlin ihren Text sehr gut findet, bekommt Carly nur eine Zwei Plus, weil sie ihn auf dem falschen Papier ausgedruckt hat. Carly ist darüber tief enttäuscht. Sam, die ihrer Freundin einen Gefallen tun will, hackt sich daraufhin in den Schulcomputer und ändert Carlys Note in eine Eins. Sam lässt Carly den 'Knöchelschwur' ablegen, niemals etwas zu verraten, bevor sie ihr davon erzählt. Fortan hat Carly keine ruhige Minute mehr, weil sie ständig von ihrem schlechten Gewissen geplagt wird. Schließlich vertraut sie sich Freddie an, und die beiden beschließen, erneut in den Schulcomputer einzudringen, um Sams Änderungen rückgängig zu machen.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 19

    iCarly TV

    Der Programmchef eines großen Fernsehsenders ist auf der Suche nach einem neuen Hit. Durch seine Tochter wird er auf iCarly aufmerksam und erkennt sofort, dass er auf einen potenziellen Quotenhit gestoßen ist. Kurzerhand heuert er das gesamte iCarly-Team an, das seine Sendung künftig exklusiv fürs Fernsehen produzieren soll. Dummerweise gibt sich der TV-Boss damit nicht lange zufrieden. Stück für Stück nimmt er Änderungen an "iCarly" vor, bis die Show kaum noch wiederzuerkennen ist. Während Freddie im Sender nur noch niedere Dienste verrichten darf, wird Sam gefeuert - und Carly muss Seite an Seite mit einem fiesen Dinosaurier moderieren. Jetzt müssen Carly und Co. Kreativität beweisen, um den Mühlen des TV-Betriebs wieder zu entkommen.

    • 24 Minuten

    Der Programmchef eines großen Fernsehsenders ist auf der Suche nach einem neuen Hit. Durch seine Tochter wird er auf iCarly aufmerksam und erkennt sofort, dass er auf einen potenziellen Quotenhit gestoßen ist. Kurzerhand heuert er das gesamte iCarly-Team an, das seine Sendung künftig exklusiv fürs Fernsehen produzieren soll. Dummerweise gibt sich der TV-Boss damit nicht lange zufrieden. Stück für Stück nimmt er Änderungen an "iCarly" vor, bis die Show kaum noch wiederzuerkennen ist. Während Freddie im Sender nur noch niedere Dienste verrichten darf, wird Sam gefeuert - und Carly muss Seite an Seite mit einem fiesen Dinosaurier moderieren. Jetzt müssen Carly und Co. Kreativität beweisen, um den Mühlen des TV-Betriebs wieder zu entkommen.

    • 24 Minuten
    • FOLGE 20

    Zieh die Hose bis zum Hals!

    Sam ist bis über beide Ohren in Jonah verknallt. Der ist zwar sehr witzig und hat eine Menge Unsinn im Kopf, aber leider sorgt er auch für Probleme: Sam hat nämlich überhaupt keine Zeit mehr für iCarly, was Carly und Freddy bald auf die Nerven geht. Als Carly mit Jonah über dieses Problem reden möchte, versucht der stattdessen, sie zu küssen. Carly ist entsetzt, aber Sam möchte sie auf keinen Fall davon erzählen - schließlich ist ihre beste Freundin so glücklich mit Jonah! Der Zufall bringt Sam dann aber doch noch auf die Spur ihres untreuen Freundes. Sie hört mit an, wie Carly mit Freddie über die Kuss-Attacke spricht. Sam sieht rot, und sie beschließt, sich an Jonah zu rächen...

    • 23 Minuten

    Sam ist bis über beide Ohren in Jonah verknallt. Der ist zwar sehr witzig und hat eine Menge Unsinn im Kopf, aber leider sorgt er auch für Probleme: Sam hat nämlich überhaupt keine Zeit mehr für iCarly, was Carly und Freddy bald auf die Nerven geht. Als Carly mit Jonah über dieses Problem reden möchte, versucht der stattdessen, sie zu küssen. Carly ist entsetzt, aber Sam möchte sie auf keinen Fall davon erzählen - schließlich ist ihre beste Freundin so glücklich mit Jonah! Der Zufall bringt Sam dann aber doch noch auf die Spur ihres untreuen Freundes. Sie hört mit an, wie Carly mit Freddie über die Kuss-Attacke spricht. Sam sieht rot, und sie beschließt, sich an Jonah zu rächen...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 21

    Räuber und Piraten

    Zwei Cops haben sich bei Carly und Spencer eingenistet, denn sie haben den dringenden Verdacht, dass im Laden gegenüber Raubkopien von DVDs verkauft werden. Spencer kennt einen der Polizisten noch aus Kindertagen und hat gar keine guten Erinnerungen an ihn. Im Gegenteil: Der Cop hat ihm das Leben damals regelrecht zur Hölle gemacht. Und so sind Spencer, Carly, Sam und Freddie über die Anwesenheit der beiden verständlicherweise alles andere als erfreut und wünschen sich nichts sehnlicher, als die ungebetenen Gäste schleunigst wieder loszuwerden. Kurzerhand beschließen die Freunde, die vermeintlichen Raubkopierer selbst zu überführen.

    • 23 Minuten

    Zwei Cops haben sich bei Carly und Spencer eingenistet, denn sie haben den dringenden Verdacht, dass im Laden gegenüber Raubkopien von DVDs verkauft werden. Spencer kennt einen der Polizisten noch aus Kindertagen und hat gar keine guten Erinnerungen an ihn. Im Gegenteil: Der Cop hat ihm das Leben damals regelrecht zur Hölle gemacht. Und so sind Spencer, Carly, Sam und Freddie über die Anwesenheit der beiden verständlicherweise alles andere als erfreut und wünschen sich nichts sehnlicher, als die ungebetenen Gäste schleunigst wieder loszuwerden. Kurzerhand beschließen die Freunde, die vermeintlichen Raubkopierer selbst zu überführen.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 22

    Ein schickes Angebot

    Die Eliteschule Briarwood zieht in Erwägung, Carly ein Stipendium anzubieten. Vorher soll sie sich aber noch mit der Rektorin Mrs. Peeloff zu einem Gespräch treffen. Freddie und Sam sind besorgt. Sie fürchten, dass Carly sich nicht mehr mit ihnen abgibt, wenn sie auf einer anderen Schule ist. Und so hecken sie einen tückischen Plan aus, um Carlys Treffen mit Mrs. Peeloff zu sabotieren. Ob sie damit den gewünschten Erfolg haben werden?

    • 23 Minuten

    Die Eliteschule Briarwood zieht in Erwägung, Carly ein Stipendium anzubieten. Vorher soll sie sich aber noch mit der Rektorin Mrs. Peeloff zu einem Gespräch treffen. Freddie und Sam sind besorgt. Sie fürchten, dass Carly sich nicht mehr mit ihnen abgibt, wenn sie auf einer anderen Schule ist. Und so hecken sie einen tückischen Plan aus, um Carlys Treffen mit Mrs. Peeloff zu sabotieren. Ob sie damit den gewünschten Erfolg haben werden?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 23

    Fechten wir's aus!

    Freddie hat es satt, immer nur mit Mädchen zusammen zu sein. Daher ist er Spencer mehr als dankbar, als er ihn fragt, ob er mit zum Fechten kommen möchte. Da sich schon bald herausstellt, dass Freddie ein wahres Naturtalent ist, beschließt Spencer, ihn gegen den fiesen Toder antreten zu lassen. Doch die Rechnung hat er ohne Carly gemacht: Die ist nämlich alles andere als begeistert davon, dass Spencer sie allein mit der anstrengenden Verwandtschaft hat sitzen lassen. Und so verbietet sie Spencer das Fechten und erzählt zu allem Übel auch noch Freddies Mutter, welcher Freizeitaktivität ihr Sohn neuerdings nachgeht...

    • 23 Minuten

    Freddie hat es satt, immer nur mit Mädchen zusammen zu sein. Daher ist er Spencer mehr als dankbar, als er ihn fragt, ob er mit zum Fechten kommen möchte. Da sich schon bald herausstellt, dass Freddie ein wahres Naturtalent ist, beschließt Spencer, ihn gegen den fiesen Toder antreten zu lassen. Doch die Rechnung hat er ohne Carly gemacht: Die ist nämlich alles andere als begeistert davon, dass Spencer sie allein mit der anstrengenden Verwandtschaft hat sitzen lassen. Und so verbietet sie Spencer das Fechten und erzählt zu allem Übel auch noch Freddies Mutter, welcher Freizeitaktivität ihr Sohn neuerdings nachgeht...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 24

    Das Dreifach-Date

    Gibby ist unsterblich in Shannon verliebt. Doch Shannon steht auf Freddie. Kurzerhand beschließen Sam und Carly, Gibby zu helfen und veranstalten eine Spielshow: Dabei soll Gibby unter drei Mädchen, deren Identität er nicht kennt, eins auswählen, mit dem er dann ein Date gewinnt. Sam und Carly versuchen alles, um Gibby mit Shannon zu verkuppeln, doch am Ende wählt Gibby ausgerechnet Carly. Jetzt ist guter Rat teuer...

    • 23 Minuten

    Gibby ist unsterblich in Shannon verliebt. Doch Shannon steht auf Freddie. Kurzerhand beschließen Sam und Carly, Gibby zu helfen und veranstalten eine Spielshow: Dabei soll Gibby unter drei Mädchen, deren Identität er nicht kennt, eins auswählen, mit dem er dann ein Date gewinnt. Sam und Carly versuchen alles, um Gibby mit Shannon zu verkuppeln, doch am Ende wählt Gibby ausgerechnet Carly. Jetzt ist guter Rat teuer...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 25

    Die liebe Liebe

    Die Geschichtslehrerin Miss Ackerman ist kürzlich von ihrem Freund verlassen worden und lässt nun ihren Frust an der Klasse aus. Als Carly sich gegen die verbalen Attacken wehrt, hat das ungeahnte Konsequenzen. Spencer soll in die Schule kommen, um mit Miss Ackerman zu sprechen. Schnell sprühen zwischen Miss Ackermann und Spencer die Funken und sie werden ein Paar. Ob das Liebesglück von langer Dauer sein wird?

    • 23 Minuten

    Die Geschichtslehrerin Miss Ackerman ist kürzlich von ihrem Freund verlassen worden und lässt nun ihren Frust an der Klasse aus. Als Carly sich gegen die verbalen Attacken wehrt, hat das ungeahnte Konsequenzen. Spencer soll in die Schule kommen, um mit Miss Ackerman zu sprechen. Schnell sprühen zwischen Miss Ackermann und Spencer die Funken und sie werden ein Paar. Ob das Liebesglück von langer Dauer sein wird?

    • 23 Minuten
© 2007 Viacom

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Jugend