Beschreibung

Die Serie mit Comedy-Queen Carolin Kebekus handelt von den drei Schwestern
De Vries und ihren Familien. Alle sind dabei Roll-Model für verschiedene Eigenschaften deutscher Gesellschaftsschichten. Katja Eumann,geborene De Vries (gespielt von Dana Golombek) lebt mit ihrem Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) und Sohn Paul (Hans-Laurin Beyerling) in einer gutbürgerlichen sprich spießigen Kleinfamilie. In der Ehe kriselt es und die Treue steht wechselseitig auf dem Prüfstand.
Polizistin Claudia Ziegler-De Vries (Judith Pinnow) und ihr Gatte Robert (Matthias Koeberlin) müssen sich mit den typischen Problemen deutscher Eltern mit jungen Kindern auseinandersetzen.
Allerdings zeigen sie wenig Verständnis dafür, wenn sich andere belästigt fühlen.
Jessica De Vries (Carolin Kebekus) ist während der Serie mit Zwillingen schwanger. In der finalen Folge werden die Kinder schließlich geboren. Ihr chaotischer Freund Christian (Daniel Wiemer) kifft und zockt lieber anstatt erwachsen zu werden und versucht in einer Folge, Hanf anzubauen, um Geld für seine junge Familie zu verdienen. Marion De Vries (Kathrin Ackermann), die Mutter der drei Schwestern, lebt inzwischen in einer lesbischen Beziehung. Die Serie wurde mit dem deutschen Comedypreis als Beste Serie ausgezeichnet.

    • 6,99 €

Beschreibung

Die Serie mit Comedy-Queen Carolin Kebekus handelt von den drei Schwestern
De Vries und ihren Familien. Alle sind dabei Roll-Model für verschiedene Eigenschaften deutscher Gesellschaftsschichten. Katja Eumann,geborene De Vries (gespielt von Dana Golombek) lebt mit ihrem Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) und Sohn Paul (Hans-Laurin Beyerling) in einer gutbürgerlichen sprich spießigen Kleinfamilie. In der Ehe kriselt es und die Treue steht wechselseitig auf dem Prüfstand.
Polizistin Claudia Ziegler-De Vries (Judith Pinnow) und ihr Gatte Robert (Matthias Koeberlin) müssen sich mit den typischen Problemen deutscher Eltern mit jungen Kindern auseinandersetzen.
Allerdings zeigen sie wenig Verständnis dafür, wenn sich andere belästigt fühlen.
Jessica De Vries (Carolin Kebekus) ist während der Serie mit Zwillingen schwanger. In der finalen Folge werden die Kinder schließlich geboren. Ihr chaotischer Freund Christian (Daniel Wiemer) kifft und zockt lieber anstatt erwachsen zu werden und versucht in einer Folge, Hanf anzubauen, um Geld für seine junge Familie zu verdienen. Marion De Vries (Kathrin Ackermann), die Mutter der drei Schwestern, lebt inzwischen in einer lesbischen Beziehung. Die Serie wurde mit dem deutschen Comedypreis als Beste Serie ausgezeichnet.

    • FOLGE 1

    Von Geschenken und Gynäkologen

    Die Polizistin Claudia (Judith Pinnow) und ihr Mann Robert (Matthias Koeberlin) haben so ihre Probleme mit der Kinderbetreuung. Robert der eigentlich selbständig ist, muss nun ständig auf Baby Zoe aufpassen, wenn sein Frau im Dienst ist. Katjas (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) Sohn Paul (Hans Laurin Beyerling) ist zwar aus dem Säuglingsalter raus, beschert seinen Eltern aber mindestens genauso viele Unannehmlichkeiten. Pauls neuestes Hobby: der Siebenjährige fasst Frauen gerne an die Brüste. Vor zwei noch größeren "Problemen" stehen Jessica (Carolin Kebekus) und ihr Freund Christian (Daniel Wiemer). Der mittellose Langzeitstudent und seine Freundin erwarten Zwillinge. Und auf der Geburtstagsfeier von Mutter Marion (Kathrin Ackermann) erfahren die drei Schwestern und ihre Männer zu allem Überfluss auch noch, dass der neue Freund von Mutter Marion eine Freundin (Gitta Schweighöfer) ist.

    • 23 Minuten

    Die Polizistin Claudia (Judith Pinnow) und ihr Mann Robert (Matthias Koeberlin) haben so ihre Probleme mit der Kinderbetreuung. Robert der eigentlich selbständig ist, muss nun ständig auf Baby Zoe aufpassen, wenn sein Frau im Dienst ist. Katjas (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) Sohn Paul (Hans Laurin Beyerling) ist zwar aus dem Säuglingsalter raus, beschert seinen Eltern aber mindestens genauso viele Unannehmlichkeiten. Pauls neuestes Hobby: der Siebenjährige fasst Frauen gerne an die Brüste. Vor zwei noch größeren "Problemen" stehen Jessica (Carolin Kebekus) und ihr Freund Christian (Daniel Wiemer). Der mittellose Langzeitstudent und seine Freundin erwarten Zwillinge. Und auf der Geburtstagsfeier von Mutter Marion (Kathrin Ackermann) erfahren die drei Schwestern und ihre Männer zu allem Überfluss auch noch, dass der neue Freund von Mutter Marion eine Freundin (Gitta Schweighöfer) ist.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 2

    Von Hausmännern und Hormonen

    Katja (Dana Golombek) ist wütend, weil ihr Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) einerseits zu wenig Zeit für die Erziehung seines Sohnes hat, aber ihn andererseits auch nicht mehr in die Obhut seiner lesbischen Schwiegermutter geben möchte. Jessicas (Carolin Kebekus) und Christians (Daniel Wiemer) Beziehung leidet unter der Zwillingsschwangerschaft. Jessicas Hormone sorgen für ständige sexuelle Lust, was Christian total überfordert. Um sich seinen Kummer von der Seele zu reden, trifft er sich auf ein Bier mit seinem Schwager Robert (Matthias Koeberlin). Der feuchtfröhliche Männerabend endet mit einem Polizeieinsatz, an dem auch Roberts Frau Claudia (Judith Pinnow), beteiligt ist.

    • 22 Minuten

    Katja (Dana Golombek) ist wütend, weil ihr Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) einerseits zu wenig Zeit für die Erziehung seines Sohnes hat, aber ihn andererseits auch nicht mehr in die Obhut seiner lesbischen Schwiegermutter geben möchte. Jessicas (Carolin Kebekus) und Christians (Daniel Wiemer) Beziehung leidet unter der Zwillingsschwangerschaft. Jessicas Hormone sorgen für ständige sexuelle Lust, was Christian total überfordert. Um sich seinen Kummer von der Seele zu reden, trifft er sich auf ein Bier mit seinem Schwager Robert (Matthias Koeberlin). Der feuchtfröhliche Männerabend endet mit einem Polizeieinsatz, an dem auch Roberts Frau Claudia (Judith Pinnow), beteiligt ist.

    • 22 Minuten
    • FOLGE 3

    Von Hanf und Hunden

    Claudias (Judith Pinnow) Leben als berufstätige Mutter wird von ihrer Umwelt zunehmend negativ bewertet; es gibt Leute die der Meinung sind, dass ihr das Muttersein besser steht, als die Polizeiuniform. Auch ihr Mann Robert (Matthias Koeberlin) ist mit der Betreuungssituation von Baby Zoe unzufrieden. Da Claudia ihrem Beruf wie gehabt nachgeht, muss sich Robert sowohl im Job als auch in seiner Freizeit einschränken, um sich um das Baby zu kümmern. Paul (Hans-Laurin Beyerling) bereitet seinen Eltern, Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister), immer größere Sorgen. Die beiden müssen wegen Pauls Busen-Grapschereien zum Elterngespräch in die Schule. Bei Christian (Daniel Wiemer) und Jessica (Carolin Kebekus) läuft es auch nicht besser: Christians Marihuana-Anbau, mit dem er Jessica und die Zwillinge in Zukunft über die Runden bringen wollte, wird zufällig vom Hausmeister entdeckt. Die beiden müssen sofort ihre Wohnung räumen und ihnen bleibt nichts anderes übrig, als wieder bei Mutter Marion (Kathrin Ackermann) einzuziehen.

    • 23 Minuten

    Claudias (Judith Pinnow) Leben als berufstätige Mutter wird von ihrer Umwelt zunehmend negativ bewertet; es gibt Leute die der Meinung sind, dass ihr das Muttersein besser steht, als die Polizeiuniform. Auch ihr Mann Robert (Matthias Koeberlin) ist mit der Betreuungssituation von Baby Zoe unzufrieden. Da Claudia ihrem Beruf wie gehabt nachgeht, muss sich Robert sowohl im Job als auch in seiner Freizeit einschränken, um sich um das Baby zu kümmern. Paul (Hans-Laurin Beyerling) bereitet seinen Eltern, Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister), immer größere Sorgen. Die beiden müssen wegen Pauls Busen-Grapschereien zum Elterngespräch in die Schule. Bei Christian (Daniel Wiemer) und Jessica (Carolin Kebekus) läuft es auch nicht besser: Christians Marihuana-Anbau, mit dem er Jessica und die Zwillinge in Zukunft über die Runden bringen wollte, wird zufällig vom Hausmeister entdeckt. Die beiden müssen sofort ihre Wohnung räumen und ihnen bleibt nichts anderes übrig, als wieder bei Mutter Marion (Kathrin Ackermann) einzuziehen.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 4

    Von Partys und Postkarten

    Jessica (Carolin Kebekus) und Christian (Daniel Wiemer) haben sich das Leben bei Mutter Marion (Kathrin Ackermann) anders vorgestellt. Die beiden leiden unter der eingeschränkten Privatsphäre und Jessica will es nicht so richtig in den Kram passen, dass Marions neue Freundin Uli (Gitta Schweighöfer) einfach unglaublich nett ist. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) möchten auch mit Kind ein aufregendes Leben führen und geben eine Party, die komplett aus dem Ruder läuft. Die Wohnung ist danach total verwüstet und eine Anzeige wegen Ruhestörung flattert auch noch ins Haus. Auch bei Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) gibt es Knatsch: Katja macht Andreas deutlich, dass er sich für die Lösung ihrer Eheprobleme mehr bemühen muss.

    • 23 Minuten

    Jessica (Carolin Kebekus) und Christian (Daniel Wiemer) haben sich das Leben bei Mutter Marion (Kathrin Ackermann) anders vorgestellt. Die beiden leiden unter der eingeschränkten Privatsphäre und Jessica will es nicht so richtig in den Kram passen, dass Marions neue Freundin Uli (Gitta Schweighöfer) einfach unglaublich nett ist. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) möchten auch mit Kind ein aufregendes Leben führen und geben eine Party, die komplett aus dem Ruder läuft. Die Wohnung ist danach total verwüstet und eine Anzeige wegen Ruhestörung flattert auch noch ins Haus. Auch bei Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) gibt es Knatsch: Katja macht Andreas deutlich, dass er sich für die Lösung ihrer Eheprobleme mehr bemühen muss.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 5

    Von Kiffern und Karaoke

    Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) haben sich entschieden, zur Lösung ihrer Eheprobleme einen Paartherapeuten zu Rate zu ziehen. In ihrer ersten Sitzung sprechen die beiden über eine Affäre, die Andreas mal hatte, was sofort wieder zu einem bösen Streit führt. Christian (Daniel Wiemer) ist auf Jessicas Frauenarzt und ehemaligen Schulfreund Dr. Glaser (Pasquale Aleardi) eifersüchtig. Um Christians Eifersucht auf ihn zu lindern lädt Dr. Glaser den werdenden Vater zu einem gemeinsamen Kneipenbesuch ein. Dr. Glaser kann Christian überzeugen, dass er als Frauenarzt ein distanziertes Verhältnis zu seinen Patientinnen hat. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) suchen derweil verzweifelt nach einem Babysitter. Die Suche erweist sich allerdings als äußerst schwierig, da der Großteil der Bewerber selber eine Betreuung bitter nötig hätte.

    • 23 Minuten

    Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) haben sich entschieden, zur Lösung ihrer Eheprobleme einen Paartherapeuten zu Rate zu ziehen. In ihrer ersten Sitzung sprechen die beiden über eine Affäre, die Andreas mal hatte, was sofort wieder zu einem bösen Streit führt. Christian (Daniel Wiemer) ist auf Jessicas Frauenarzt und ehemaligen Schulfreund Dr. Glaser (Pasquale Aleardi) eifersüchtig. Um Christians Eifersucht auf ihn zu lindern lädt Dr. Glaser den werdenden Vater zu einem gemeinsamen Kneipenbesuch ein. Dr. Glaser kann Christian überzeugen, dass er als Frauenarzt ein distanziertes Verhältnis zu seinen Patientinnen hat. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) suchen derweil verzweifelt nach einem Babysitter. Die Suche erweist sich allerdings als äußerst schwierig, da der Großteil der Bewerber selber eine Betreuung bitter nötig hätte.

    • 23 Minuten
    • FOLGE 6

    Von Eltern und Erbsen

    Mutter Marion (Kathrin Ackermann) und ihre Freundin Uli (Gitta Schweighöfer) sind bei Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) zum Essen eingeladen. Der Abend endet in einer Katastrophe: Andreas enthüllt seiner Ansicht nach skandalöse Details aus Ulis Vergangenheit. Jessica (Carolin Kebekus) und Claudia (Judith Pinnow) gehen zusammen aus, um sich zu vergewissern, dass sie durch ein paar Kilo mehr und die Mutterrolle nicht an Attraktivität verloren haben. Der Diskobesuch führt zu einem Hausverbot für beide. Zur gleichen Zeit veranstalten Robert (Matthias Koeberlin) und Christian (Daniel Wiemer) einen Männerabend und passen auf Baby Zoe auf. Nach einem unglaublich spannenden Computerspiel, ein paar Bierchen und dem ein oder anderen Joint, fällt es erst spät auf, dass Baby Zoe spurlos verschwunden ist...

    • 23 Minuten

    Mutter Marion (Kathrin Ackermann) und ihre Freundin Uli (Gitta Schweighöfer) sind bei Katja (Dana Golombek) und Andreas (Heinrich Schafmeister) zum Essen eingeladen. Der Abend endet in einer Katastrophe: Andreas enthüllt seiner Ansicht nach skandalöse Details aus Ulis Vergangenheit. Jessica (Carolin Kebekus) und Claudia (Judith Pinnow) gehen zusammen aus, um sich zu vergewissern, dass sie durch ein paar Kilo mehr und die Mutterrolle nicht an Attraktivität verloren haben. Der Diskobesuch führt zu einem Hausverbot für beide. Zur gleichen Zeit veranstalten Robert (Matthias Koeberlin) und Christian (Daniel Wiemer) einen Männerabend und passen auf Baby Zoe auf. Nach einem unglaublich spannenden Computerspiel, ein paar Bierchen und dem ein oder anderen Joint, fällt es erst spät auf, dass Baby Zoe spurlos verschwunden ist...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 7

    Von Wein und Weibern (und Gesang)

    Mutter Marion (Kathrin Ackermann) löst ihr Geburtstagsgeschenk ein und fährt mit der ganzen Familie in die Pfalz. Das Wochenende steht von Beginn an unter keinem guten Stern. Die gebuchte Pension ist völlig heruntergekommen, der ganze Ort riecht nach Kloake, weil das Kanalsystem saniert wird und das gemeinsame Abendessen endet in einer gemeinsamen Katastrophe. Am Abend trennen sich die Geschlechter. Während die Frauen ?Wahrheit oder Pflicht? spielen, betäuben die Männer ihren Frust mit örtlichen Schnaps-Spezialitäten und Joints. Sogar der sonst so konservative Andreas Eumann (Heinrich Schafmeister) schlägt zum ersten Mal dermaßen über die Stränge, dass er nur noch mit Polizeigewalt gebändigt werden kann?

    • 23 Minuten

    Mutter Marion (Kathrin Ackermann) löst ihr Geburtstagsgeschenk ein und fährt mit der ganzen Familie in die Pfalz. Das Wochenende steht von Beginn an unter keinem guten Stern. Die gebuchte Pension ist völlig heruntergekommen, der ganze Ort riecht nach Kloake, weil das Kanalsystem saniert wird und das gemeinsame Abendessen endet in einer gemeinsamen Katastrophe. Am Abend trennen sich die Geschlechter. Während die Frauen ?Wahrheit oder Pflicht? spielen, betäuben die Männer ihren Frust mit örtlichen Schnaps-Spezialitäten und Joints. Sogar der sonst so konservative Andreas Eumann (Heinrich Schafmeister) schlägt zum ersten Mal dermaßen über die Stränge, dass er nur noch mit Polizeigewalt gebändigt werden kann?

    • 23 Minuten
    • FOLGE 8

    Vom Rächen und Rasen

    Robert (Matthias Koeberlin) geht mit der kleinen Zoe zum Babyschwimmen. In seiner Gruppe ist auch die attraktive Julia, die von Roberts auffopferndem väterlichen Engagement ziemlich beeindruckt ist. Roberts Frau Claudia (Judith Pinnow) wundert sich sehr, dass Robert plötzlich so scharf aufs Babyschwimmen ist. Katjas (Dana Golombek) Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) trifft auf seine ehemalige Personalreferentin und Ex-Affäre Beate. Katja erwischt die beiden scheinbar in flagranti und "rächt" sich an Andreas mit Hilfe von Nachbar Dirk (Michael Ehnert)? Der zukünftige Zwillingsvater Christian (Daniel Wiemer) nimmt die Geburtsvorbereitung sehr ernst und treibt seine Umwelt und insbesondere seine Freundin Jessica (Carolin Kebekus) mit seinem neu erworbenen Fachwissen über die Geburtsabläufe in den absoluten Wahnsinn...

    • 23 Minuten

    Robert (Matthias Koeberlin) geht mit der kleinen Zoe zum Babyschwimmen. In seiner Gruppe ist auch die attraktive Julia, die von Roberts auffopferndem väterlichen Engagement ziemlich beeindruckt ist. Roberts Frau Claudia (Judith Pinnow) wundert sich sehr, dass Robert plötzlich so scharf aufs Babyschwimmen ist. Katjas (Dana Golombek) Mann Andreas (Heinrich Schafmeister) trifft auf seine ehemalige Personalreferentin und Ex-Affäre Beate. Katja erwischt die beiden scheinbar in flagranti und "rächt" sich an Andreas mit Hilfe von Nachbar Dirk (Michael Ehnert)? Der zukünftige Zwillingsvater Christian (Daniel Wiemer) nimmt die Geburtsvorbereitung sehr ernst und treibt seine Umwelt und insbesondere seine Freundin Jessica (Carolin Kebekus) mit seinem neu erworbenen Fachwissen über die Geburtsabläufe in den absoluten Wahnsinn...

    • 23 Minuten
    • FOLGE 9

    Von Wehen und Wundern

    Kaum zu glauben, aber Andreas (Heinrich Schafmeister) und seine Frau Katja (Dana Golombek) haben sich nicht nur versöhnt, sie haben wieder Sex - sogar miteinander. Andreas ist mit sich und seiner Leistung sehr zufrieden. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) streiten sich bitterlich über die ersten Sprechversuche von Baby Zoe. Die beiden können sich nicht einigen, ob Zoe nun "Papa" oder "Mama" gesagt hat. Christian (Daniel Wiemer) geht allen weiterhin mit seinen theoretische Geburtsvorbereitungen auf die Nerven. Als bei Jessica (Carolin Kebekus) die Wehen einsetzen, verlässt ihn allerdings sein gesammeltes Wissen. Was bleibt ist blanke Panik. Und während Jessica versucht ihre beiden Kinder auf die Welt zu bringen, überlegen die Männer, was es wohl mit dem "Lovers stich" auf sich hat und ob der nicht auch für Jessica in Frage käme?

    • 22 Minuten

    Kaum zu glauben, aber Andreas (Heinrich Schafmeister) und seine Frau Katja (Dana Golombek) haben sich nicht nur versöhnt, sie haben wieder Sex - sogar miteinander. Andreas ist mit sich und seiner Leistung sehr zufrieden. Claudia (Judith Pinnow) und Robert (Matthias Koeberlin) streiten sich bitterlich über die ersten Sprechversuche von Baby Zoe. Die beiden können sich nicht einigen, ob Zoe nun "Papa" oder "Mama" gesagt hat. Christian (Daniel Wiemer) geht allen weiterhin mit seinen theoretische Geburtsvorbereitungen auf die Nerven. Als bei Jessica (Carolin Kebekus) die Wehen einsetzen, verlässt ihn allerdings sein gesammeltes Wissen. Was bleibt ist blanke Panik. Und während Jessica versucht ihre beiden Kinder auf die Welt zu bringen, überlegen die Männer, was es wohl mit dem "Lovers stich" auf sich hat und ob der nicht auch für Jessica in Frage käme?

    • 22 Minuten
© BRAINPOOL TV

Top‑Sendungen: Komödien